• NRGx
    Dabei seit: 1509811514016
    Beiträge: 2
    geschrieben 1509812055951

    Hallo Zusammen

    Fliege im dezember ins Viva Wyndham dominicus palace

    Kann mir jemand sagen wie das wlan dort ist vorallem ob es kostenlos gut zu empfangen ist oder ob man es bezahlen muss und wie viel es kosten wird sind 14 tage da

    Mfg NRGx

  • mammsella1982
    Dabei seit: 1458777600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1509963232764

    HHallo NRGx

    WWir sind am Samstag aus dem Viva Palace wieder nach Hause gekommen.

    KKostenloses w-lan gibt es lediglich an einer Stelle auf der Terasse über dem Restaurant welches jedoch eher schlecht bis sehr schlecht ist. Allerdings, so haben wir es gemacht, besteht die Möglichkeit, recht gutes w-lan zu "kaufen ". Da bestand die Wahl zwischen 25 Std für 25$ oder unbegrenztes w-lan für 60$ jeweils für 7 Tage.

    UUns reichte die 25 Std Variante da wir immer das w-lan am Handy ausgeschaltet haben wenn wir es nicht benötigten. Ich hoffe ich konnte es dir verständlich erklären

  • Finnitante
    Dabei seit: 1385510400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1515790705108

    hallo,

    wenn man die 25 Stunden W-Lan um 25 Dollar kauft, funktioniert das dann in der ganzen Anlage? bzw ohne Verbindungsprobleme?

    danke für die Antwort :-)

  • mammsella1982
    Dabei seit: 1458777600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1515931459659

    Die Verbindung ist eigentlich recht gut. Whatsapp Telefonate und Videotelefonie klappten überraschenderweise richtig gut. Bis zum Palace Pool hatte ich eigentlich immer Empfang. Am Strand und auf der beach anlage war allerdings nichts mehr.

  • Thunder4609
    Dabei seit: 1518980574372
    Beiträge: 4
    geschrieben 1518982347967

    Hallo liebe Forums Mitglieder,

    ich fliege im Oktober ins Dominicus Palace

    es ist meine 2. Reise in die RD

    2015 war ich im Vista Soll, hat mir recht gut gefallen, Mängel gibt es überall aber ich war zufrieden

    dieses mal geht es aber ins Dominicus Palace

    durch verschiedene Bewertungen,Berichte und das Forum wurden einige meiner Fragen die mir im Kopf rumschwirren schon beantwortet

    doch einiges ist mir noch nicht so ganz klar deswegen noch ein paar Fragen

    ich fliege von Paris über Punta Cana nach Santo Domingo

    aber wie ist das nun genau? wie lange ist der Stop in Punta Cana? muss man aussteigen oder im Flugzeug bleiben? und gibt es in der Zeit wo das Flugzeug am Boden ist Service? also Essen und Trinken und ist Personal da falls irgendwas sein sollte?

    dann noch eine Frage zur Touristenkarte

    ich habe gelesen das diese ab 1.04.2018 im Preis enthalten ist

    ich habe nun schon gebucht

    habe aber bisher keinen Hinweis irgendwo gesehen das es bei mir mit dabei ist

    brauche ich im Oktober dann doch eine oder nicht?

    wie lange braucht man vom Flughafen in Santo Domingo zum Wyndham Dominicus Palace? ich hab da unterschiedliche Aussagen zu gelesen von 50 min bis hin zu 2 stunden

    wie lange ist es wirklich?

    dann noch eine Frage zum Alkohol

    ich habe gelesen das man 1 Liter Rum nach Deutschland Zollfrei einführen darf, wie sieht das mit Mamajuana aus? auch nur 1 Liter?

    und zum

    Dominicus Palace noch 2 Fragen

    1. welches der Themen Restaurants ist besonders empfehlenswert wo man unbedingt drin gegessen haben muss?
    2.  Ist das Baden im Hotel Swimmingpool nachts erlaubt? wenn nein bis wie lange ist es erlaubt?

  • DOMREPBOCACHICA
    Dabei seit: 1402790400000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1519069413691

    Der Stop in Punta Cana beträgt ca 1,5 Stunden, dort steigen auch Leute aus und zu. Ihr müßt das Flugzeug mit Handgepäck verlassen. Auf dem Flug Punta Cana - Santo Domingo gelten keine reservierten Sitzplätze bzw eure Sitze von dem Flug nach Punta Cana. Seit ihr als erstes an euren alten Sitzplätzen, so könnt ihr dort auch sitzen. Seit ihr aber später da, können diese besetzt sein, dann andere suchen und setzen. Teilweise gab es hierdurch schon Ärger mit Paxe, weil diese das nicht wussten. Genaue Planung auf den kurzen Flug nach Santo Domingo wäre auch nicht möglich durch Zusteiger, Aussteiger und Weiterfliegende. Reservierte Sitzplätze gelten erst wieder ab Santo Domingo nach Paris. Nachdem austeigen in Punta Cana (neues Terminal, also am Finger, bin die letzten Jahren immer am neuen Terminal angekommen)für Weiterreisende, sogenannte Transitreisende, immer den Schild Transit folgen, manchmal sind diese Schilder auch nicht da, geht ihr mit allen Fluggästen (auch die Austeigenden) eine Treppe herunter, dann durch einen langen Gang. Af ca der halben Strecke müßt ihr nach recht, steht nomalerweise ein Schild. Geht ihr nicht nach rechts dann landet ihr an der Paßkontrolle für die aussteigenden Paxe. Dann spätesten zurück gehen. Normaler weise kann man den Weg nach rechts nicht verpassen. Denn man sieht durch eine große Scheibe ein Sicherheitskontrolle, durch die ihr durch müßt, warum das Handgepäck dort durchleuchtet wird keine Ahnung. Dann geht es eine Treppe wieder hoch und seit dann dort, wo ihr ausgestiegen seit, dot wird dann auch wieder eingestiegen (dort gibt es auch einen Schalter der Air France.. Essen und trinken gibt es dort nur gegen Bezahlung, Schweineteuer. Für die Raucher gibt es eine Dachterasse, die direkten Blick auf das Vorfeld hat. Der Flug nach Santo Dominge dauert nur 0,5 Stunden, aber mit Rollzeiten kommt man auf 1 Stunde. Mit dem Toristenvisum wird gesagt ab 1 April, wer weiß das schon, ursprünglich sollte es zum 1 Januar sein. Was noch wichtig ist, Bordkarten behalten, werden zum Weiterflug benötigt.

    Vom Flughafen Santo Domingo sind es so um die 25 Km - 30 Km bis nach Juan Dolio. Transferzeit zum ersten Hotel ca 30 Minuten - 40 Minuten. Zum Hotel kann isch nichts sagen, war ich noch nie. Mamajuana, kommt darauf an mit was er gefüllt ist, nur mit Rum, dann gilt 1 Liter. Mann kann diesen auch ohne Flüssigkeit kaufen, dann entsteht keine Begrenzung.

    Grüße Karsten

  • DOMREPBOCACHICA
    Dabei seit: 1402790400000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1519069561990

    Ein Fehler geschrieben, ihr müßt nach links und nicht nach rechts.

  • Julchen2712
    Dabei seit: 1247011200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1519071651034

    Hallo an Alle,

    Fliegen im Mai ins Palace mit unserem Sohn hin (zum Reisetermin wird er 20 Monate alt)

    Meine Frage: was haben eure Kinder dort gegessen? Gab es Probleme? Fliege zum ersten mal mit ihm, habt ihr Tips für mich?

    Gibt es am Strand wickelmöglichkeit?

    Weiß Jemand wie viele Steckdosen es im Zimmer gibt? Gibt es eine im Bad? (superior zimmer, also normales dz)

    Danke für eure Antworten im voraus

    LG Julia

  • Nicole188
    Dabei seit: 1520249275659
    Beiträge: 4
    geschrieben 1520250872861

    Hallo,

    wir fliegen im August ins Palace. Nun haben wir von unserem Reiseveranstalter erfahren, dass dort ab Ende August für mindestens zwei Monate Bauarbeiten stattfinden sollen. Es soll wohl ein neuer Wohnblock in Rezeptionsnähe errichtet werden. Uns wurde nun angeboten, auf ein anderes Hotel umzubuchen.

    Weiß darüber jemand Näheres? Ich kann im Internet nichts dazu finden und kenne auch das Palace noch nicht, wäre unser erster Aufenthalt.

    Wir waren letzten Sommer am Bavaro Strand und waren extrem enttäuscht. Baden war wegen der Seegrasplage nicht möglich, am Strand hat es gammlig gestunken, weil das Seegras nicht entfernt wurde, der Strand wurde auch von Müll nicht gesäubert, außerdem massig Partyboote, deren Benzingestank heftig war. Und dann hätte man maximal 10 m in das Meer laufen können, dann kam eine Absperrung wegen der Boote. Wir haben so viel Geld bezahlt und waren letztlich nur am Pool:cry1:, der dann natürlich wegen des dreckigen Strandes total überlaufen war. Eigentlich sind wir wegen des Strandes in die Dom.Rep. geflogen. 2 Tage vor Abreise wurde uns ein Hotelwechsel angeboten:flushed:.

    Nun haben wir uns in diesem Jahr für Bayahibe entschieden, weil dort wohl keine Seegrasplage besteht, jedenfalls nicht so, dass ein Baden nicht möglich ist. Und nun die Baustelle...

    Hat jemand einen Ausweichtipp? Vom Seegras ist ja der gesamte Bavaro Strand betroffen. Wir möchten unseren Kindern dieses Jahr den versprochenen, schönen Karibikstrand zeigen, die Enttäuschung letztes Jahr war einfach zu groß.

  • Nykur
    Dabei seit: 1346976000000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1520426948352

    Wir waren letztes Jahr Ende August in El Cortecito/Bávaro. Das war schon fast abartig, wieviele Algen es da gab. Solche Massen habe ich noch nie gesehen.

    Soviel ich weiß, sind die Algen aber nicht immer überall. Konnte ich auf Fotos von z.B. den Iberostar-Hotels sehen. Auch habe ich lange vor dem Urlaub Webcams beobachtet, da hat man fast nichts von Algen gesehen. Man kann auch Glück haben. Leider nützt Dir das nichts.

    Nur kann man nicht vorhersehen, wo im August Algen sind und wo nicht oder ob überhaupt welche da sind.

    An der Playa Bávaro gibt's auch Hotels, die vor "ihrem" Strand Algensperren im Meer haben. Das ist sehr angenehm.

    Übrigens sind wir dieses Jahr auch im Viva Wyndham Dominicus Palace.

    Auf welches Hotel könntet Ihr denn umbuchen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!