• Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1380955172000

    @Kleefeld

    Ja, so kann diese zubereitet gewesen sein.

    Danke für das Rezept :sm3:

    Anstatt Kürbis kann man auch Möhren nehmen,

    falls jemand keinen Kürbis mag ;)

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1380965003000

    Ich ergänze das Rezept von Kleefeld und gebe noch Garnelen hinzu :sm3:

    Martina, ich mache zu Kohlrouladen Kartofelpü ;)

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • kein_apple
    Dabei seit: 1377734400000
    Beiträge: 28
    gesperrt
    geschrieben 1380966362000

    Puddingsuppe mit Eisbein. ;) :grinning:

    Grüsse kein
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1380966459000

    Puddingsuppe gibts gerne mal in Altenheimen und gegen Eisbein helfen dicke Socken :p

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Tita
    Dabei seit: 1114560000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1380990061000

    @Kleefeld

    danke für das Rezept. Werde es heute nachkochen. :thumbsup:

    Sabine

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1381001347000

    Hoffentlich hat die Suppe geschmeckt? ;)

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1381007434000

                            Zucchetti – Wähe - pikant  

                      Blätterteig, evtl. auch ein anderer Teig

                        Zucchetti- Tomatenwürfel, Speckwürfeli

                            mischen, den Teig damit belegen.

                                              oder

                     das Gemüse in Scheiben schneiden, mit den

                     Speckstückchen lammellenartig einschichten. 

                               2 Eier mit Milch verquirlen, mit 

                        Salz, Pfeffer, Oregano, kräftig würzen, 

                                über das Gemüse verteilen.

      

                            ca. 30 Minuten bei 180° backen.

                                                  ***

  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4190
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1381518076000

    Ich werde morgen einen Torttelini Salat zubereiten.

    Er ist leicht, fruchtig, macht aber richtig satt !!!

    - 250g Tortellini

    - 200g Gurke

    - 200g gekochter Schinken

    - Lauchzwiebeln

    - 250g Tomaten

    - 80g leichte Salatcreme

    - 150g saure Sahne

    - 150g Joghurt

    Salz, Pfeffer, Basilikum

    - Tortelini in viel kochendem Salzwasser ca. 12 min. garen

      (kommt darauf an, welche ihr vorrätig habt)

    - Die Gurke waschen, schälen, halbieren, mit einem Löffel aushöhlen + klein würfeln.

    - Gekochten Schinken in kl. Vierecke schneiden.

    - Tomaten waschen, Blüte entfernen + würfeln, evt. vorher häuten (nach belieben)

    - Alle Zutaten in eine Schüssel geben und die Salatcreme, saure Sahne + Joghurt   

      verrühren + mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

    - Die Salatsoße vorsichtig mit den Tortellini, dem zerkleinerten Gemüse + dem gek.

      Schinken vermengen

    Ich kann euch nur sagen, das schmeckt richtig gut. :-)

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • Tita
    Dabei seit: 1114560000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1381846773000

    @Mettigelmädchen

    hab den Torttelinisalat gestern abend nachgemacht und er hat uns super lecker geschmeckt. Der Salat wird jetzt öfter auf meine Speiskarte stehen.

    Sabine

  • kein_apple
    Dabei seit: 1377734400000
    Beiträge: 28
    gesperrt
    geschrieben 1381884580000

    Gummiklöse mit Holzgrieben. :sm7: :grinning:

    Grüsse kein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!