• Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1300693036000

    Eine junge Frau sitzt im Flugzeug neben einem Pfarrer.

    "Herr Pfarrer", sagt sie," darf ich Sie um einen Gefallen bitten?"

    " Gern,meine Tochter."

    " Wissen Sie,ich habe mir einen teuren Rasierapparat für Damen gekauft.Der ist noch ungebraucht,und ich fürchte,ich muss ihn verzollen.Können Sie mir vielleicht helfen und ihn unter ihrer Soutane verstecken?"

    " Das kann ich schon,meine Tochter.Aber du weißt,ich darf nicht lügen."

     

    Nach einer kurzen Pause fährt er fort:! Nun, mir wird bestimmt etwas einfallen."

     

    Obwohl sich die junge Frau nicht sicher ist,ob das gut gehen wird,gibt sie ihm den Rasierer.

    Als der Pfarrer am Flughafen durch den Zoll muss,fragt ihn der streng blickende Beamte,ob er  etwas zu verzollen habe.

     

    "Vom Kopf bis zur Mitte habe ich nichts zu verzollen,mein Sohn",

    versichert der Pfarrer.

    " Und  von der Mitte abwärts?"

    " Nun,dort habe ich einen Apparat für Damen,der noch nie benutzt wurde."

    Der Zollbeamte lacht schallend und sagt:

    " Der Nächste bitte."

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • Ziss
    Dabei seit: 1264377600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1300741101000

    Ein Fluggast des A600 musste dringend die Toilette benutzen, aber die Herrentoilette war besetzt. Die Stewardess erkannte seine Not und erlaubte ihm, die Damentoilette zu benutzen, warnte ihn aber eindringlich, nicht die dort angebrachten Knöpfe "WW", "WL", "PQ" und "ATE" zu betätigen.

    Doch die Neugier des Herren war so groß, dass er dann doch den Knopf "WW" drückte. Ein warmer Wasserschwall umspülte sein Hinterteil. Angenehm überrascht drückte er den Knopf "WL". Gleich darauf trocknete warme Luft seinen Hintern. Toller Service, dachte er und drückte den Knopf "PQ" und eine große Puderquaste puderte ihn mit dezent duftendem Puder ein. Alle Achtung, die Mädels werden richtig verwöhnt!

    Entzückt drückt er nun den Knopf "ATE" und wacht Stunden später verwirrt im Krankenhaus auf. Nach einigem Zögern drückt er den Knopf um nach der Schwester zu klingeln. Als diese erscheint fragt er verwundert was denn passiert sei.

    "Nunja," antwortet diese, "Sie haben den Automatischen Tampon Entferner gedrückt.. -Ihr Penis liegt unter dem Kopfkissen."

    :hap:

    Brauchen wir nicht alle ein bisschen Urlaub.. :)
  • Monamar
    Dabei seit: 1246060800000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1300747563000

    In einem Park stehen seit Jahrzehnten zwei Statuen, ein Mann, eine Frau, beide nackt. Plötzlich erscheint eine gute Fee und zückt ihren Feenstab: "Ihr beiden steht doch schon soo lange hier, beide nackt, ich hab Mitleid mit euch. Ich geb euch fünfzehn Minuten, ihr werdet euch frei bewegen können und könnt tun was ihr immer schon tun wolltet!"

    "Pling!" Beide Statuen werden lebendig und verschwinden schnurstracks in die Büsche. Schon nach fünf Minuten kommen sie selig lächelnd wieder heraus. Meint die Fee:" Ihr seid schon fertig? Ihr habt doch noch 10 Minuten!"

    Die eine Statue zur anderen:" Wollen wir noch mal?"

    "OK, lass uns noch mal, aber diesmal hälst du die doofe Taube fest und ich kack ihr auf den Kopf!"

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5570
    geschrieben 1300790187000

    Wie bringt man eine Frauenrunde zum Schweigen?

    Einfach sagen:

    " Jetzt reden alle mal der Reihe nach und die Älteste fängt an."

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4727
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1300792668000

    Warum haben Blondinen am Kopf drei Knöpfe?

    Küche-

    Bett-

    Aus :laughing: :laughing:

    Top-HolidayChecker 2013-2017 ALLSTAR 2017 Punkte:72.237* www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0 * www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen *Away-Reisemagazin Holidaycheck * emons: * Die Zeit Online/Print
  • Marlena
    Dabei seit: 1128643200000
    Beiträge: 12409
    geschrieben 1300877644000

    Karl,Willi und Egon sind seid Jahren unzertrennliche Freunde.

    Als Egon eines Tages stirbt,sind Karl und Willi untröstlich.

    Bei der Beerdigung wirft Karl einen Strauss wunderschöner Rosen ins Grab,Willi ein kleines,rundes Päckchen.

    "Was ist denn da drin?" fragt Karl seinen Freund.

    "Frikadellen.Die hat Egon doch so gern gegessen.Deshalb habe ich ihm zwei Stück eingepackt."

    Karl schüttelt de Kopf." Du bist vielleicht komisch. Egon kann die Frikadellen doch nicht mehr essen."

    " Glaubst du,er kann deine Blumen noch ins Wasser stellen?"

    Lege dich nie mit Menchen an die oft verletzt wurden sie sind gefährlich,weil sie wissen wie man überlebt.
  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4727
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1300883492000

    durch all diese neuen technologien im bereich der weiblichen fruchtbarkeit

    war es einer 77-jährigen frau möglich, noch einmal mutter zu werden.

    nachdem sie aus dem spital entlassen wurde und wieder zu hause war, kam die

    verwandschaft zu besuch. "können wir das baby sehen?" fragte eine.

    "nicht jetzt" sagte die späte mutter, " ich mache erst einmal einen Kaffee

    und wir plaudern ein bisschen"

    dreißig minuten vergehen und eine andere verwandte fragte "können wir jetzt

    dein neues baby sehen?"

    "nicht jetzt" sagte die mutter.

    nachdem einige weitere minuten vergangen waren, fragten sie wieder "können

    wir das baby jetzt sehen?"

    "nein jetzt nicht!" antwortete die mutter ungehalten.

    die verwandten wurden jetzt schon sehr ungeduldig "also wann können wir

    denn das baby endlich sehen?"

    "wenn es schreit" sagte sie ihnen.

    "warum um gottes willen müssen wir warten, bis es schreit?" fragten sie.

    "weil ich vergessen habe, wo ich es hingelegt habe…" :laughing:

    Top-HolidayChecker 2013-2017 ALLSTAR 2017 Punkte:72.237* www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0 * www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen *Away-Reisemagazin Holidaycheck * emons: * Die Zeit Online/Print
  • minaton
    Dabei seit: 1235260800000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1301401110000

    Manni aus Köln kommt das erste Mal nach Wuppertal und sieht die Wuppertaler Schwebebahn. "Boah eyh, fliegende Busse. Geile Stadt, hier bleib ich". Gesagt, getan. Als erstes braucht er eine Bude. Also geht er zu einer Zeitung, gibt eine Annonce auf. Am nächsten Tag bekommt er ein Angebot: 100 qm, total billig. "Boah eyh, Wuppertal! Fliegende Busse, billige Wohnungen. Hier bleib ich! Jetzt noch`n Job. Er geht wieder zur Zeitung, gibt eine Annonce auf. Am nächsten Tag bekommt er einen Job. Wenig Arbeit, aber viel Geld. "Boah eyh, Wuppertal! Fliegende Busse, billige Wohnungen, tolle Jobs. Hier bleib ich! Jetzt nur noch `ne Freundin. Gesagt, getan. Wieder zur Zeitung, an der Anzeigenannahme sagt er zur Angestellten:" Ey, ich möcht gern `ne Bekanntschaftszeige aufgeben, um `ne Frau kennenzulernen. Sagt die Angestellte:"Gern, ... einspaltig oder zweispaltig?"

    Boah eyh, WUPPERTAL!!!!!!

  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1301401739000

    Im Kindergarten:

    kleiner Junge: mein Papa hat promoviert !!

    kleines Mädchen (überlegt kurz): na und, mein Papa hat promofünft

    :crown:

    Weinkoenigin
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1301438037000

    Sie lieben sich heiss und innig. Plötzlich Schritte vor der Wohnung.

    Sie: "Oh Gott, mein Mann. Schnell verschwinde durchs Fenster."

    Er springt nackt aus dem Fenster und überlegt während es in strömen regnet was er nun machen soll. Da kommt eine Gruppe Jogger vorbei. Er schließt sich ihnen einfach an. Da fragt ein Jogger:

    "Joggen sie immer nackt?"

    "Ja."

    Meint der Jogger spöttisch:

    "Und immer mit Kondom?"

    "Nein, nur bei Regen!"

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!