• Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4165
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1395428418000

    Kommt ein Versicherungsvertreter aufs Land und sieht einen kleinen Jungen.

    Da fragt er den Kleinen:

    "Na du, wo ist denn dein Papa?"

    Antwortet der Junge: "Vom Trecker überfahren."

    Darauf der Vertreter: "Das ist ja schrecklich! Und deine Mutter?"

    Junge: "Vom Trecker überfahren."

    Vertreter: "Das ist ja wirklich furchtbar. Aber du hast doch bestimmt noch Onkel,

    Tante und Großeltern, wo sind die denn?"

    Der Junge: "Vom Trecker überfahren."

    Der Versicherungsvertreter völlig schockiert: "Du armer, dann bist du ja vollkommeen allein. Was machst du denn die ganze Zeit?"

    Junge: "Trecker fahren!"

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1395611832000

    Für alle eine kleine Hilfestellung zum Thema Kalorien :

    1. Wenn du etwas ißt und keiner sieht es, dann hat es keine Kalorien.

    2. Wenn du eine Light-Limonade trinkst und dazu eine Tafel Schokolade ißt, dann werden die Kalorien in der Schokolade von der Light-Limonade vernichtet.

    3. Wenn du mit Anderen zusammen ißt, zählen nur die Kalorien, die du mehr ißt als die Anderen.

    4. Essen, das zu medizinischen Zwecken eingenommen wird, z.B. heiße Schokolade, Rotwein, Cognac zählt NIE.

    5. Je mehr du diejenigen mästest, die täglich rund um dich sind, desto schlanker wirkst du selbst.

    6. Essen, das als ein Teil von Unterhaltung verzehrt wird (Popcorn, Erdnüsse, Limonade, Schokolade oder Zuckerln), beim Videoschauen oder beim Musikhören, enthält keine Kalorien, da es ja nicht als Nahrung aufgenommen wird, sondern nur als Teil der Unterhaltung.

    7. Kuchenstücke oder Gebäck enthalten keine Kalorien, wenn sie gebrochen und Stück für Stück verzehrt werden, weil das Fett verdampft, wenn es aufgebrochen wird.

    8. Alles was von Messern, aus Töpfen oder von Löffeln geleckt wird, während man Essen zubereitet, enthält keine Kalorien weil es ja ein Teil der Essenszubereitung ist.

    9. Essen mit der gleichen Farbe hat auch den gleichen Kalorieninhalt (z.B. Tomaten und Erdbeermarmelade, Pilze und weiße Schokolade).

    10.Speisen, die eingefroren sind, haben keine Kalorien, da Kalorien eine Wärmeeinheit sind.

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Leska
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1395670608000

    Kommt ein Cowboy aus dem Friseurgeschäft....... -> Pony weg! :sunglasses:

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1395694153000

    Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen. Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim. Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da.

    "Na gut", denkt sich der Mann, "war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke". Setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus. Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause.

    "Jetzt reichts!" denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus.

    Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an: "Ist die Katze da?" fragt er seine Frau.

    "Ja, warum?"

    "Hol sie mal ans Telefon, ich habe mich verfahren .

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4165
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1395700057000

    Axel sagt zu seiner Frau: “Hör mal, das ist interessant Schatz …

    Ich habe gerade gelesen, dass einer Studie zufolge Männer durchschnittlich 15.000 Wörter am Tag benutzen – Frauen dagegen fast 30.000.

    Das dürfte ja wohl endgültig beweisen, dass Frauen mehr reden als Männer.”

    “Überhaupt nicht”, sagt seine Frau.

    “Das beweist nur,

    dass wir immer alles zweimal sagen müssen,

    damit ihr es kapiert …”

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4165
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1395925284000

    Frau Huber klagt ihrem Mann ihr Leid:

    "Stell dir vor, heute mußte ich unsere Waschfrau entlassen. Sie hat gestohlen !"

    "Was fehlte denn ?", fragt Herr Huber besorgt.

    "Die vier Bettlaken aus dem "Grand Hotel" und die Tischdecken aus dem "Hilton"!"

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1396044047000

    Eine Liste der Bücher, die nie geschrieben werden :

    "Kulinarische Gerichte aus England"

    "Russische Marktwirtschaft"

    "Die Frau als Herr im Haus" von Verona Feldbusch

    "Stressbewältigung für Beamte"

    "Meine besten Milchmixgetränke" von Harald Juhnke

    "Fehlerfreies Programmieren" von Bill Gates

    "Natürliches Aussehen" von Michael Jackson

    "Harmonie und Eintracht" von Tic Tac Toe

    "Luxus" von Mutter Theresa

    "Der offizielle, bestätigte und autorisierte Microsoft-Bugreport"

    "Sicheres Fahren" von Ayrton Senna

    "Amerikaner die keine Schusswaffe besitzen"

    "Safer Sex" von Freddy Mercury

    "Glückliche Ehejahre" von Al Bundy

    "Bericht der Apollo 13 Mondlandung"

    "Erfolgreiche Jobsuche" von Peggy Bundy

    "Bildband erfolgreicher, gut aussehender Passfotos"

    "Katzenpflege leichtgemacht" von ALF

    "Dankesbriefe an Bill Gates"

    "Home, sweet home" von Dr. Kimble

    "Das Logbuch der Titanic"

    "Mein liebstes Kind, das Auto" von Joschka Fischer

    "Das katholische Kamasutra"

    "Leben ohne Qualm" vom Marlboro Man

    "Fairer wirtschaftlicher Wettbewerb" von Bill Gates

    "Erfolgreiche Politik" von Schröder

    "Demokratie" von Fidel Castro

    "Gesunde amerikanische Nahrungsmittel"

    "Abnehmen leichtgemacht" von Luciano Pavarotti

    "Hochdeutsch leichtgemacht" von Georg Hackl

    "PC Aufrüsten und Reparieren" von Vobis

    "Sehenswürdigkeiten am Südpol"

    "Lexikon der ehrlichen Politiker"

    "Hitzewellen in Norddeutschland"

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16939
    geschrieben 1396124104000

    "Endlich deutscher Fuballmeister" von Bayer Leverkusen

    "Ein 100%iger Elfmeter" von Andy Möller

    "Ich gönne dem FCB die Meisterschaft" von Krawallkater by HC :p

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4165
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1396730657000

    Ein Priester und eine Nonne befinden sich auf einer Reise in den Alpen.

    Auf ihrer Reise werden sie von einem großen Schneesturm überrascht.

    Sie können sich aber glücklicherweise bis zu einer Hütte durchkämpfen.

    Dort angekommen bereiten sie sich für die Übernachtung vor.

    Es gibt sogar einen ganzen Schrank voll Decken und einen Schlafsack, allerdings nur ein BettBett.

    Als Gentleman weiß der Priester natürlich, was sich gehört und sagt zur Nonne: "Schwester, schlafen Sie im Bett. Ich nehme den Schlafsack."

    Gerade hat der Priester den Reissverschluß des Schlafsacks und die Augen geschlossen, da tönt es aus dem BettBett: "Vater, mir ist kalt."

    Der Priester befreit sich aus dem Schlafsack, greift eine weitere Decke und breitet sie über der Nonne aus.

    Dann mummelt er sich zum zweiten Mal in den Schlafsack und beginnt, wieder in das Reich der Träume zu gleiten.

    Noch einmal ist zu hören: "Vater, mir ist noch immer kalt."

    Die gleiche Prozedur: Der Priester kriecht aus dem Schlafsack, breitet noch eine weitere Decke über der Nonne aus und legt sich wieder schlafen.

    Gerade hat er seine Augen geschlossen, da sagt sie erneut: "Vater, mir ist ja soooooooo kalt ...!"

    Dieses Mal bleibt der Geistliche, wo er ist und antwortet: "Schwester, ich habe eine Idee. Wir sind hier oben von der Außenwelt abgeschnitten und keine Seele wird jemals erfahren, was sich heute Nacht hier abgespielt hat!"

    Er grinst dabei schelmisch und fügt hinzu: "Wir könnten doch einfach so tun, als wären wir verheiratet ..."

    Die Nonne hat insgeheim hoffnungsvoll schon darauf gewartet und haucht:

    "Oh jaaa ..., das wäre schön."

    Darauf brüllt der Priester: "Dann steh' gefälligst auf und hol dir deine scheiß Decke selbst!"

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1396897892000

    Zwei Eheleute haben wieder einmal Streit.

    Er: "Wenn du stirbst, besorge ich dir einen Grabstein mit der Inschrift: Hier liegt meine Frau - Kalt wie immer'".

    Sie: "Und wenn du stirbst, stelle ich dir einen Grabstein hin worauf steht: 'Hier liegt mein Mann - Endlich steif'".

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!