• fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4120
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1310043812000

    Der Übersichtlichkeit wegen bitte ich alle posts bezüglich Mietwagen und deren Verleihfirmen hier reinzustellen. ;)

    Vielen Dank!!

    fio

  • yurena
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 633
    geschrieben 1310395934000

    @Fio, hilfreich wäre noch, diesen Thread ganz oben hinzusetzen, so wie bei Fuerteventura. Da ist er problemloser zu finden! Und, !hoffentlich! zu nutzen.

     

    :D   Yurena

    Adui mpende
  • GiraffeSusen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1311377943000

    So ich hätte da auch gleich mal eine Frage: ;)

    In einer Hotelbewertung vom Hotel Europalace hab ich gelesen, dass im bzw. neben dem Hotel auch eine Autovermietung ist.

    Kennt die wer? Sind die zu empfehlen?

    Noch was: was kostet eigentlich der Liter Super derzeit auf GC?

    Gruß Susen

    Das Schönste am Urlaub ist die Erinnerung daran.
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4120
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1311411902000

    Ein Liter Super (95) kostet derzeit zwischen 98 Cent und 1 Euro.

    Die Autovermietung die du ansprichst, kenne ich zwar nicht persönlich. Bekannt ist mir jedoch, dass dort immer wieder "neue" Verleihfirmen öffnen. Die halten sich dann fünf, sechs Monate, gar ein Jahr und verschwinden wieder.

    fio

  • GiraffeSusen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1311455955000

    Na das nenn ich ja mal einen billigen Benzinpreis. Bei uns kostet der Liter Super derzeit 1,61 €!!!!!

    Ist es eigentlich günstiger einen Mietwagen erst vor Ort zu buchen, oder sollte ich das vorab schon von Dtl. aus machen. Und wie sieht`s mit Haftung und Versicherung aus. Gibt`s da Unterschiede bei Anmietung in GC und Reservierung von Dtl. aus?

    @fio

    Kannst Du eine Autovermietung empfehlen? Haben die auch Kindersitze? Gerne auch per PN.

    Gruß Susen

    Das Schönste am Urlaub ist die Erinnerung daran.
  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4120
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1311501169000

    Naja, billig würd´ich diesen Preis nicht nennen. Vor ein paar Monaten lag er noch bei 82 Cent und vor ´nem Jahr bei rund 65 Cent.

    Wir nehmen unseren Wagen seit Jahren bei Autobaez, San Agustin. Ist ein Familienunternehmen, die uns kennt und wir sie. Ebenso hält´s sich mit dem Vertrauen. Von DE aus bestellen wir einige Wochen vorher den Wagen. Abgeholt werden wir dann stets am Flughafen am "meetingpoint". Kindersitze bei Nachfrage. Versicherung (VK) ist im Preis inbegriffen.

    fio

  • GiraffeSusen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1311515387000

    @fio

    Hab mal auf der HP von Autobaez geguckt. Preise sind ja schon recht günstig. Haben die vor Ort dann die gleichen Preise wie Online? Haben die dann auch ordentliche Fahrzeuge? (ich weiß von von unseren letzten Urlauben, dass es Autovermieter gibt, die echt "Schrottkarren" vermieten).

    Und stellen die auch am Hotel zu? Wo sind die denn genau in San Agustin?

    Ist die VK mit oder ohne SB?

    Vielleicht sollte ich die vorher mal per Mail kontaktieren, oder?

    Das Schönste am Urlaub ist die Erinnerung daran.
  • MALL0RCA
    Dabei seit: 1242172800000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1311533068000

    Ich klinke mich auch mal ein.

     

    Möchte im September für 9 Tage ab Airport einen Mietwagen nehmen.

    Problem: ich bin dann 24 und muss oft Zuschläge bezahlen (bei Broker, Holidayautos, Drive FTI, CarDelMar je ca. 16EUR)

     

    Wichtig ist mir folgendes:

    # VK ohne SB

    # Alle Steuern und Gebüren inkl.

    # Tankregelung: Voll/Voll

    # Haftpflichtversicherung inkl.

     

    Autoklasse: Polo - wenn es sein muss auch Fox ;)

     

    Bei check24 finde ich schon Preise ab 130EUR - allerding zzgl. 9x16UR (=144EUR) - ist dann natürlich zu teuer :(

     

    Wenn ich weiter suche, komme ich zu Auo Europe:

    "Für Fahrer im Alter von 21 bis einschließlich 24 Jahren wird vor Ort zum Anmietzeitpunkt eine zusätzliche Gebühr berechnet."

    Auto kostet 175EUR. Am Telefon wurde mir mal ein Preis von 3EUR für unter 25-jährige genannt. Also würde ich auf einen Preis von 200EUR kommen.

     

    Wir fahren wahrscheinlich diese Strecken:

    Flughafen PdI Flughafen: 2*30km

    PdI Las Palmas PdI: 2*50km

    2-3 Tagesausflüge: 240km

    Gesamt: 400km

    Pro 100km Spritkosten: 8EUR -> 32EUR (Also Voll/Voll wichtig!)

     

    Pro Person (zu zweit) also 115EUR

     

    Wie bekommen wir das billiger hin?

    Die öffentlichen Verkehrsmittel sind ja auch in Ordnung und weit nach PdI ist vom Flughafen ja nicht. Würden uns dann ggf. nur auch eine Tour nach Las Palmas beschränken und das Landesinnere und andere Strände verpassen. Wäre schade.

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4120
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1311605040000

    @  GiraffeSusen

    Vor Ort kanns durchaus noch günstigere geben. Da sie uns recht gut können, erhalten wir ohnehin einen recht anständigen Preis. Fiat Panda für 14.- Euro pro Tag. Allerdings für mehrere Wochen.

    Im Preis ist die Vollkasko ohne SB dabei. Ob bzw. wieviel das Zustellen zum Hotel kostet, weiß ich nicht. Die Fahrzeuge sind garantiert keine Schrottwägen sondern sehr gut gepflegt und relativ neu.

    Die Firma befindet sich im CC San Agustin unten am Parkplatz. Gleich gegenüber dem Hotel Don Gregory.

    Anfragen per mail kein Problem.

    fio

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4120
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1311605636000

    @MALL0RCA sagte:

    .......Möchte im September für 9 Tage ab Airport einen Mietwagen nehmen.

    Problem: ich bin dann 24 und muss oft Zuschläge bezahlen Sorry, das verstehe ich ehrlich nicht. :?

    Die Fahrt nach Las Palmas würde ich nie

    und nimmer mit ´nem Wagen machen. Ich kenne mich zwar in der Stadt

    einigermaßen aus, trotzdem ist´s mit dem Globalbus wesentlich einfacher

    vor allem schneller. Auch die Suche nach einem Parkplatz nervt, man

    findet ohnehin keinen. Also ab in´s nächste Parkhaus (wenn überhaupt

    noch was frei) und dann kostet´s ganz schön. [/quote]

    fio

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!