• Sylvia Wenzel
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1327870550000

    Im Oktober 2012 planen wir unseren Urlaub in Kenia zu verbringen, wir möchten in ein AI Hotel am Diani Beach und möchten zwischendurch oder evtl. gleich am Anfang unseres Urlaubes auf Safari.

    Kann mir jemand ein Hotel empfehlen ?

    Wo buche ich eine Safari ?

    Macht es Sinn eine Safari gleich zu Beginn und das Hotel erst im Anschluß buchen und wie komme ich dann in das gebuchte Hotel.

    Freue mich auf viele Ratschläge, denn ich habe keine Peilung.

    Lg Sylvia

  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1327871060000

    Jambo,

     

    Die Safari würde ich nicht gleich am Anfang machen, ein paar Tage zur Aklimatison sind zu empfehlen.

    Hotels , dazu müßte man wissen was für ein Typ Du/Ihr seit, lies Dich mal durch die Hotelbewewrtungen, da bekommst Du viele Informationen.

     

    Die Safari würde ich immer vor Ort buchen, in den Reisetipps findest Du einige seriöse Anbieter, es gibt Mini Bus, Jeep oder Flugsafaris, ist auch eine Frage des Geldbeutels.

     

    Kenia ist ein wunderschönes Land, es wird Dir gefallen.

     

    Grüßle Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3273
    geschrieben 1327878757000

    Dem schließe ich mich an, unsere großen Veranstalter bieten die Safaris auch an, allerdings teurer und oft arten die in Massenveranstaltungen aus da die Fahrzeuge bis oben hin vollgestopft werden. Ihr könnt die diversen Anbieter vor Ort vorab kontaktieren, das würde ich jetzt bereits tun bevor Ihr irgenwas bucht. Holt Euch unverbindliche Angebote ein.

     

    Dann müsst Ihr schauen, abhängig von der Dauer der Safari ob Ihr den Flug und das Hotel einzeln bucht. So könnt Ihr 2 Hotelbuchungen einzeln machen und die Tage für die Safari zwischendrin einfach rauslassen. Sonst würdet Ihr ja doppelt zahlen für die Unterkunft.

    Man muss das Zimmer für die Zeit zwar räumen, aber bei Safaris - meiner Meinung nach

    ab 2 Nächten lohnt sich das schon.

     

    Ein günstiges 3 Sterne AI Hotel ist die Diani Sea Lodge. Preis-Leistungsverhältnis stimmt dort. Das Southern Palms ist mit AI buchbar, das Hotel ist sehr schön.

    Ansonsten vielleicht noch das Papillon oder das Kaskazi. Teurer - im 4,5 Sterne Bereich das Baobab. Schaut mal hier in die Hotelbewertungen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • laradirk
    Dabei seit: 1217030400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1328107796000

    Hallo Silvia Wenzel,

    also wir haben unsere Safari (Flugsafari) vor Ort gebucht. Wir haben uns dort einen Anbieter gesucht, welcher uns verschiedene Parks (Masai Mara, Tsavo ...) und natürlich auch Lodge empfehlen konnte. Haben uns dann für die 2-tägige Safari in die Masai Mara entschieden und auch nicht bereut. Würde dies auf alle Fälle wieder so machen.

    Ersteinmal ankommen, sich an das Klima gewöhnen, Eindrücke sammeln, relaxen und entspannen und entscheiden. Das Ganze kann man aber auch als Paket schon hier buchen.

    Lg laradirk

  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1328109148000

    Hallo Sylvia!

     

    Wir haben schon verschiedene Varianten ausprobiert. Safari gleich von Beginn an ist sehr anstrengend. Man kommt vom Nachtflug und ist müde, hat auch keine Zeit um sich ein bißchen auf Land u. Leute und die Temperaturen einzustellen. Man spart sich halt die Wege - zuerst runter zum Diani beach, dann wieder rauf.

    Wenn, dann nur so, dass man zumindest beim Mittagessen am ersten Tag der Safari dort ist, wo man auch übernachtet. Das geht noch halbwegs. Denn nach dem Mittagessen hat man eine längere Pause und kann sich ausruhen, frisch machen, umziehen. 

     

    Wir haben es heuer so gemacht, dass wir 2 Nächte an der Nordküste waren, in der Severin Sea Lodge. Ein relativ günstiges, aber sehr gutes Hotel nur 30 Fahrminuten vom Flughafen weg.  Dann waren wir eine Woche auf Safari und erst danach fuhren wir runter an die Südküste an den Galu-Beach.  In Zukunft werden wir das immer so machen, das war für uns perfekt.  War  auch von der Abwicklung her kein Problem Wir wurden von unserem Safariunternehmen im Severin abgeholt und am Ende im Pinewood an der Südküste wieder abgesetzt.

     

    Du kannst schon jetzt deine Safari aussuchen und buchen, würde ich bei den oben angeführten Varianten auf jeden Fall machen.

     

    Wenn Du 2 Wochen Hotel buchst und von dort aus ein paar Tage raus willst, dann kannst Dich auch vorot noch umschauen.  Im Oktober bekommst vielleicht auch ein günstiges Hotelangebot mit Gratisnächten, dann zahlst auch nicht doppelt. 

     

    LG Sabine

     

     

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1328167287000

    ...zum ersten mal in Kenia gibt es bereits einige Thread, so z.B. diesen hier sowie zu den Hotels am Diani und zudem oben den Thread zu den Safaris. Einfach mal ein wenig blättern und lesen um dann ggf. konkrete Fragen in den bestehenden Threads zu thematisieren... ;)

  • Sylvia Wenzel
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1340326176000

    Hallo bin wieder da,

    So dank eurer vielen Tipp`s und Ratschläge ist jetzt alles in **** und Tüten.

    Wir fliegen am 23.10.12 ins Diani Sea Lodge, dieses Hotel hat uns, von den Bewertungen, am besten gefallen.

    Habe auch, wie wir es wollten, einen Direktflug, ab Frankfurt.

    Safari buchen wir dann vor Ort.

    In den nächsten Tagen werde ich euch mit Fragen bombardieren.

    Schon mal die 1., Was kann ich an Geschenken mitnehmen z. B. für ein Waisenhaus, Hotelpersonal u.s.w..

    Kuli's liegen schon bereit.

    Mann bin ich aufgeregt und freue mich,wie ein Kind an Weihnachten.

    Die nächsten1000 Fragen habe ich dann zu den Impfungen.

    Lg Sylvia

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1340363260000

    Halllo Silvia,

    schön das es alles geklappt hat .

    Für die Impfungen findest du extra einen Thread wo du wirklich alles findest.

    Geschenke für ein Waisenhaus würd ich von hier gar nix mitnehmen, gehe vor Ort in den Nakumaat da bekommst du alles. Ich kaufe immer eine Menge an Obst und Ugali sowie Bundstifte und Malbücher .

    So sparst du Gewicht und dort ist es meinstens günstiger.

    LG Jassi

    Noch 3 1/2 Monate dann ab nach Kenia

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Whiskypieps
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1340369073000

    Jambo

    Nimm auf alle Fälle soviel Du kannst Luftballons mit das wird ein riesen gaudi bei den Kindern.

    Ansonsten kaufe ich auch immer in Kenia ein Obst Tee Reis Ugali Kekse und eigentlich alles was man essen kann.Hab auch Kleidung im Gepäck und diverse Spielsachen.

    Immer her mit den Fragen...

    LG Whiskypieps

    Einmal Kenia immer Kenia
  • Tails
    Dabei seit: 1235433600000
    Beiträge: 551
    geschrieben 1340373390000

    Seifenblasen sind auch immer hochwillkommen ;)

    Paar Süßigkeiten wie Maom nehme ich auch gerne mit, es ist dann was anderes als die vor Ort gekauften. Und Haribo etc. gibt es im Nakumat, aber das ist schon sehr teuer.

    Kinderkleidung nur dann, wenn noch Platz im Koffer ist. Extra Aufgeld zahlen lohnt sich eher nicht.

    Ansonsten wie gesagt - Obst, ugali, vielleicht Milch, kann man vor Ort wunderbar kaufen und spenden ;)

    Wir hinterlassen nicht Spuren sondern Eindruck ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!