• theedge67
    Dabei seit: 1232841600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1242240401000

    Hallo

    ich war noch nie in Kenia, und daher meine Frage

    Hat jemand Erfahrung mit dem Wetter in Kenia im August

    Wie siehts mit Impfungen/Malaria aus?

    Welche Safari MUSS man machen

    Welches Hotel wäre am geeignesten?

    Danke

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1242243198000

    Jambo theedge

    lies mal hier im Forum....

    da bekommst du ganz viele Infos.

    Wir werden auch im August in Kenia sein.

    Für diese Zeit bietet sich die Masai Mara an,wegen der Migration.

    Mit Schauern an der Küste muss man schon rechnen.

    Malariaprohylaxe sollte ein " Muss " sein-muss aber jeder selber entscheiden.Einige Touristen entscheiden sich aber für ein "Stand by" Medikament.

    Uns ist das zu "unentspannt"-bei jedem Moskitostich denkt man" na habe ich mich jetzt angesteckt?".....

    Hepatitis A/B,Tetanus und die gängigen Impfungen sollten auf dem neusten Stand sein.

    Schau mal bei den Hotelbewertungen.....da wirst du fündig.

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • drea-w
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1242243908000

    Wir sind auch im August an der Südküste und freu mich tierisch drauf. Für die Mara hat unser Budget leider nicht gereicht, aber Tsavo und Amboseli sind auf alle FÄlle gebucht.

    Ich habe auch lange überlegt, ob Prophylaxe oder nicht, aber ich denke, mir ginge es so, wie Turtle es beschreibt, dass ich bei jedem Stich oder allem, was einer sein könnte, die Panik bekomme.

    Hep A+B, Tetanus, Diphterie und Polio hab ich eh, für mich ist das normaler Standard, den ich nicht nur im Ausland brauche.

    LG Andrea

  • Turtle 1994
    Dabei seit: 1136851200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1242314177000

    Jambo drea-w

    im welchem Hotel seid ihr?

    Lg Turtle 1994

    Für jeden kommt der für ihn bestimmte Augenblick.(Ostafrika)
  • drea-w
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1242332259000

    Wir sind in der Diani Sea Lodge und zwar erst vom 19.08.-23.08. auf Safari und dann noch bis zum 02.09. in der Lodge.

    Nach dem, was ich hier erfahren habe, ist das sicher nicht die schlechteste Wahl gewesen :D

    Liebe Grüße

    Andrea

    PS: Noch 13 Wochen und 6 Tage

  • she1
    Dabei seit: 1233273600000
    Beiträge: 5219
    geschrieben 1242338471000

    Jambo drea-w,

    ich kann, was Turtel schreibt nur beipflichten, schau Dich im Forum um, dort steht eine Menge über Safaris etc drin. Bin auch im August an der Südküste und bin auch dabei, wenns in der Mara mit der Migration losgeht. Hast Du denn auch Hep B-Titer machen lassen?Ich mußte mich nachimpfen lassen, da mein Ergebnis um die 20 lag und er muß mindestens ab 100 sein. Jetzt habe ich 140. Vergiß die Tollwutimpfung nicht.

    LG she1

    Als deutscher Tourist im Ausland steht man vor der Frage, ob man sich anständig benehmen muss oder ob schon deutsche Touristen dagewesen sind! (Kurt Tucholsky)
  • drea-w
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1242378990000

    Hallo she1,

    Tollwut wurde mir absolut abgeraten, sowohl von Seiten meines Hausarztes als auch vom Gesundheitsamt.

    Titer-Bestimmung ist eine gute Idee, werde ich mal machen lassen. Zahlt mir zwar ganz sicher nicht meine Kasse, aber ich denke, so teuer wird das sicher nicht werden.

    Für die Mara reichte leider unser Budget nicht mehr aus, da hätte sich das ganze um einiges verteuert. Aber Mara läuft uns ja nicht weg :D

    LG Andrea

  • joa1951
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 310
    geschrieben 1242379711000

    Hallo Andrea

    Hast recht mit der Mara. So habt ihr einen Grund nochmals nach Kenya zu reisen :D

    Aber eventuell, na hoffentlich packt euch der Virus und kenya sieht euch noch

    öfters :laughing:

    Tollwutimpfung haben wir auch nicht. Habe auch bisher von keinem gehört der sie hat.

    LG joa1951

  • Whiskypieps
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1242380234000

    Hallo LG Andrea

    Ich habe mit meiner Krankenkasse gesprochen und dort sagte man mir

    das alle flüssigen Impfungen von der Kasse bezahlt werden nur was in Tablettenform ist muß Privat gezahlt werden.Vielleicht sprichst Du mal mit Deiner Kasse den jede macht es wohl anders.Bei uns hat es so geklappt.

    Gruß Whiskypieps

    Einmal Kenia immer Kenia
  • drea-w
    Dabei seit: 1109376000000
    Beiträge: 361
    geschrieben 1242380964000

    Ich bin bei der Barmer, die zahlen gar nix extra :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!