• HeikeKr
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 214
    geschrieben 1281122245000

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich hier gleich gelyncht werde: Diesmal waren wir das erste Mal in Agia Galini und ich muss sagen uns hat es nicht gefallen.

     

    Zwar ist der Ort recht hübsch, doch kam ich mir etwas eingesperrt in diesem Ort vor. Lag es an der Hanglage? An dem täglichen Weg zum Strand? Ich weiß es nicht. Meiner Meinung nach besteht der Ort nur aus Touriläden und Freßbuden. Eine Kirche oder Schule etc. - was auf ein normales Leben von Einheimischen schliessen lässt habe ich nicht entdecken können.

     

    Nächstes Jahr gehts für uns neben Plakias wieder nach Georgioupolis ... .

  • HeikeKr
    Dabei seit: 1240012800000
    Beiträge: 214
    geschrieben 1281125598000

    Huhu Marcus,

     

    in Geo kann ich Minigolf spielen, zur Kalivaki Bucht ausweichen oder Richtung Kavos wandern.

     

    Plakias hat bspw. Preveli zu bieten.

     

    Tja, und in Agia Galini ist schnell Ende. ... und das hat nichtmal einen gescheiten Strand ...

  • demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1281126694000

    Hallo Heike,

    wie lange wart ihr denn in Agia Galini? Doch nicht etwa den kompletten Urlaub lang? Nun ich finde A.G.  für nen Tripp von 1 - max. 2 ½ Tagen mal ganz nett, aber das war es auch schon und um ehrlich zu sein, länger als 7 Tage waren wir bei einem 3wöchigen Urlaub noch nie an einem Ort,  die Insel ist dafür einfach zu vielfältig. Ich bin z.B. ein absoluter Fan von Plakias (obwohl der Wind dort einem wirklich manchmal zur Verzweifelung und Flucht bringt) von dort geht es dann je nach Jahreszeit und Wetterlage (Wind/Sturm :disappointed: ) entweder z.B. weiter nach Paleochora, nach Geo oder in den Osten der Insel. Dank Internet und Leihwagen kein Problem mehr… wo es uns momentan nicht mehr gefällt bleiben wir nicht…

    lg

    demi

    P.S. Plakias und Geo als Kombination ist eine gute Wahl, je nach Wetterlage einfach von Süd nach Nord oder umgehrt ausweichen.

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1281128664000

    @mabysc sagte:

    Ich lebe auch noch, obwohl ich oft gegen das Heilitum Santorini und Kos geschrieben habe :laughing: ;)

    :shock1:  Wart's nur ab, bis wir uns einmal begegnen, :p   ich habe den Eindruck,

    dass Du schon beim schreiben dieser Zeilen, gezittert hast  ;)

    :rofl:

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1281177717000

    Hallo Marcus!

    Na dann viel Spaß auf Lesbos, wir sind zur selben Zeit auf Kreta  :D  

    Wir hatten damals auf Lesbos einen Roller gemietet, das war richtig klasse. 

    Liebe Grüße Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1281210826000

    Es ist zwar schon lange her, aber ich war damals oft in Agia Galini.

    Ich fand A.G. als einen der schönsten, romantischsten Orte auf Kreta.

     

    A.G. ist schon klein, aber mit den Gässchen, einigen Shops,

    von oben dem herrlichen Meerblick, fand ich es immer wieder toll,

    bei einem Besuch, dort etwas zu Essen, Trinken.

    Trotz den vielen Touristen, die jeden Tag Agia Galini besuchten,

    gab es damals sehr gute, preiswerte Tavernen.

     

    Ich hätte trotzdem nicht dort wohnen wollen,

    wegen den vielen steilen Treppen.Leider haben wir damals nicht gesehen,

    dass es nur wenig ausserhalb Agia Galinis Hotels hat, 

    zu denen man nicht steile Treppen zu bewältigen hat.

     

    LG ALICE

  • urselchen
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 4957
    geschrieben 1281221915000

    Hallo HeikeKr,

    da gibt es keinen Grund zum lynchen, wenn es dir in Agia Galini nicht gefallen hat.

    Mir tut es nur  Leid für dich,wenn man sich auf den Urlaub freut, und ist dann enttäuscht, aber es ist ja gut, wenn jeder einen anderenUrlaubsgeschmack hat.

    Es ist zwar schon einige Jahre her, daß ich in AG war, aber eine Kirche gibt es auf jeden Fall. Wenn man den Berg nach unten geht, nicht zum Hafen, sondern rechts davon kommt man hin. Eine nette kleine Kirche, und daneben ist die Bushaltestelle.

    Wir haben von da aus mit dem Linienbus schöne Ausflüge gemacht, z.B. zur Festung Frangokastello und nach Plakias und auch nach Matala. Mit dem Boot vom Hafen aus zum Preveli Strand, war auch sehr schön.

    Mir hat es sehr gut gefallen, und ich habe den Ort auch schon öfter weiterempfohlen.

    Dir wünsche ich einen schönen nächsten Urlaub in Hellas. 

    LG urselchen

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1281267700000

    Wenn Erwartungen nicht erfüllt werden, dann ist man natürlich enttäuscht. Aber jeder kann hier seine Meinung äussern, ohne gelyncht zu werden ;) . Meistens :laughing:

    Ich war im Mai 2009 in A.G. und ich fand es da sehr schön. Geschmäcker sind verschieden.

    Man muss natürlich wissen, dass der Ort nicht die architektonische Schönheit ist und der Strand ist auch wirklich nicht so toll. Das stört uns aber nicht, da wir den ganzen Urlaub über ein Auto hatten und zu unserem geheimen ;) Lieblingsstrand gefahren sind.

    Dass du dich eingekesselt gefühlt hast, kann ich verstehen. Liegt der Ort ja auch in einem Kessel und ohne Auto ist man fast aufgeschmissen. Ganz locker in den nächsten Ort laufen ist nicht... 

    Eine Kirche gibt es aber und die Kinder wurden mit dem Bus zur Schule gefahren. Wahrscheinlich gibt es in dem Ort nicht so viele Kinder, dass eine eigene Dorfschule benötigt wird.

    Agia Galini war ganz ursprünglich auch nur der Hafen für das heute fast ausgestorbene Bergdorf Melanes.

    Wenn man motorisiert ist, sich auf die Touristen aus aller Welt und die Dorfgemeinschaft einlassen kann und A.G. vielleicht eher als Basislager ansieht, dann kann man hier einen guten Urlaub verbringen und Teil des Dorflebens werden. Mit allem Klatsch und Tratsch...

    Für ein paar Sätze mehr inkl. Bilder zu A.G. guckt doch auch mal

    hier

    LG

    Ria

  • delfini
    Dabei seit: 1168732800000
    Beiträge: 3407
    geschrieben 1281269603000

    Kalimera Ria! 

    Diese Seite kannte ich auch noch nicht - gefällt mir gut  :D  zumal ich das auch alles kenne und einige ähnliche Fotos in meinem Repertoire habe. Nicht mehr lange und wir sind auch wieder auf unserer Lieblings-Insel.

    Liebe Grüße Delfini

    Ich erhoffe nichts, ich fürchte nichts, ich bin frei N. Kazantzakis
  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1281283420000

    @delfini sagte:

    Diese Seite kannte ich auch noch nicht 

    Wundert mich nicht :laughing: . Ria, jetzt kläre aber mal auf! ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!