• christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1191348322000

    Hi shorty!

    wie gehts?

    ich nehm z.b. auch immer nen großen **** süßigkeiten (bonbons,schoko,kaugummis,..) mit, die verteil ich dann immer an die (spielenden) kinder. die freuen sich da auch riesig drüber.

    aber auch die erwachsenen!! :D

    es gibt eigentlich nichts, was ein kubaner nicht brauchen kann (kugelschreiber,feuerzeug,klamotten,schuhe,uhren,hygieneartikel,.....)

    CCB
  • shorty467
    Dabei seit: 1158451200000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1192049214000

    @christian

    Danke gut und selbst?

    Ja und da gehst du dann einfach zu den Kindern hin und gibst das her?

  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1192050806000

    @shorty467 sagte:

    @christian

    Danke gut und selbst?

    Ja und da gehst du dann einfach zu den Kindern hin und gibst das her?

    Ob Christians Verfahrensweise die Richtige ist ??? Meine Antwort - NEIN! Ich hasse es, gewollt oder ungewollt und mit bester Absicht , den Grosskotz zu spielen. Süssigkeiten an Kinder zu verteilen - sorry , nicht mein Ding .

    :frowning:

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12743
    geschrieben 1192096365000

    Ja, haben wir denn schon Weihnachten?

    Dann die Zipfelmütze nicht vergessen :D

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • christian31c
    Dabei seit: 1174780800000
    Beiträge: 613
    geschrieben 1192121688000

    Hi openwater!

    DU mußt es ja nicht so machen, und mich deswegen als Groß**** zu bezeichnen? Hey, ich mach das nicht weil ich der große Held sein möchte, sondern weil ich weiß daß die kub. Kinder nur wenig zum Naschen haben. Und freuen tun sie sich auch drüber.

    Wie gesagt, soll jeder machen was er glaubt. Außerdem bekommen die Süßigkeiten nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen reißen sich immer drum!

    CCB
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1192132692000

    @christian31c sagte:

    Hi openwater!

    DU mußt es ja nicht so machen, und mich deswegen als Groß**** zu bezeichnen? Hey, ich mach das nicht weil ich der große Held sein möchte, sondern weil ich weiß daß die kub. Kinder nur wenig zum Naschen haben. Und freuen tun sie sich auch drüber.

    Wie gesagt, soll jeder machen was er glaubt. Außerdem bekommen die Süßigkeiten nicht nur die Kinder, auch die Erwachsenen reißen sich immer drum!

    Habe schon gemerkt, dass Du empfindlich auf Kritik ( Widerspruch) reagierst.:-) Tranquilo corazon !!!

    War nicht persönlich gemeint und bitte so auch nicht auffassen! Deshalb auch mein Satz in meinem Beitrag ....ob gewollt oder ungewollt und mit bester Absicht .....

    Aber mich nervt es halt wenn - so verteilt wird. Wenn ich dann noch in die strahlenden Gesicher der Verteilenden sehe ......... muss ich mich wegdrehen .Sei es in Cuba oder in Ägypten oder sonstwo. Eso es!

    Ich fühle mich dann innerlich in die Kolonialzeit zurückversetzt .... und in Wirklichkeit wird nicht geholfen. Man weckt nur eine Erwartungshaltung.

    Aber wie sagte schon ein alter Preusse: Jeder soll nach seiner Facion selig werden ...........

    :p :

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1192144068000

    Zu diesem Thema möchte ich auch mal etwas sagen. Wir haben bisher immer kleine Geschenke im Gepäck dabei gehabt und diese vor Ort gerne verteilt. Meist war es so, dass man von den Einheimischen während der Rundreise direkt durch Gesten darauf hingewiesen wurde, was sie denn gerne hätten. Meist ging es um Seife oder Kugelschreiber. Mir wäre es eher unangenehm gewesen, komplett mit leeren Händen dazustehen. Ich bin mir auch nie wie der Weihnachtsmann vorgekommen, denn ich weiß, dass es auf Kuba oft wirklich an vielen Dingen fehlt. Ein Erlebnis hat mich allerdings unangenehm berührt und nachdenklich gemacht. Eine junge Mutter mit einem kleinen Mädchen forderte ihr Kind auf, zum Dank Küßchen zu geben. Und das darf nicht sein, finde ich! Ein heikles Thema!

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1192163552000

    Wenn der menschliche Mensch dem Mensch als menschlicher Mensch entgegentritt, dann wird der menschliche Mensch dem menschlichen Mensch menschlich danken.

    Ich bitte Euch alle:

    Seid den Menschen auf dieser Welt menschlich!

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • nemez
    Dabei seit: 1107648000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1192184792000

    @Reiselady sagte:

    .. man von den Einheimischen während der Rundreise direkt durch Gesten darauf hingewiesen wurde, was sie denn gerne hätten. Meist ging es um Seife ..

    welche geste bedeutet denn seife? haende reiben vielleicht?

    sicher wollten die eingeborenen damit nur andeuten, dass sie sich freuen, dass durchgeknallte touristen dieses mal nicht nur glasperlen, sondern auch kugelschreiber dabei hatten und diese an wildfremde menschen verteilen. LOL

    die kommunistische diktatur hat doch angeblich die groesste aerztedichte weltweit. verbrauchen die so viel seife? oder operieren die etwa schmutzig?

    ein land, das 100.000de leute zu propagandazwecken per bus und lkw nach havanna fahren kann, hat keine kugelschreiber?

  • Belicosos Finos
    Dabei seit: 1114732800000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1192185859000

    Hola Amigos!

    Ich muss jinetro dieses mal recht geben :disappointed: ;) , Kugelschreiber.............

    Braucht der Cubaner Kugelschreiber??? damit er aufschreiben kann was er alles wirklich braucht? Wir wissen doch alle, daß es an anderen Dingen mangelt! Ich könnte mich immer wieder aufregen wenn ich als Mitbringsel-Tip "Kugelschreiber" lese. Das ist wirklich wie die berühmten Glasperlen verteilen an die Eingeborenen........ :sad:

    Für mich kommt das rüber wie Hauptsache es hat nix gekostet (weil=Werbegeschenk) :?

    Gruß Belicosos

    Was nützen die schönsten Ohren, wenn nix dazwischen ist?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!