• rico70260
    Dabei seit: 1230163200000
    Beiträge: 1972
    geschrieben 1366476365000

    lohnt eigentlich diese hier angebotene schnorchel Safari für 25 USD ?  es geht nach rasdhoo, madivaru und finolhu. kann ich da noch mehr sehen als hier ? kann man sich ja gar nicht vorstellen . reicht mir eigentlich schon was ich hier jeden tag unter wasser sehe..

    ist das eigentlich anfängerglück, das ich fast bei jedem schnorcheln hier einen - leider nur einen - Adlerrochen gesehen habe ?

  • Sam99
    Dabei seit: 1116374400000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1366484776000

    Hallo Rico,

    erstmal vielen Dank für Deine tolle Beschreibung der Lage der Beachbungis.

    Wie zufrieden bist Du denn mittlerweile mit dem Essen? Du warst ja am Anfang - etwas überrascht - zumindest was die Quantität angeht.

    Du hast ja das Angebot bei der Auswahl der Speisen ins Verhältnis zur Dom. Rep und Mexiko gesetzt. Wie findest Du denn den Rest im Vergleich? Würdest Du den (Mehr-)Preis zur Dom. Rep bzw. Mexiko nochmals zahlen?

    Sorry für die vielen Fragen - wir haben uns für Kuramathi im August 13 entschieden und es sollen unsere Flitterwochen werden. Letztes Jahr waren wir auf Reethi Beach - das hat mich aber nicht wirklich umgehauen - also bin ich gerade etwas am Zweifeln, ob wir nicht doch lieber noch  umbuchen sollen :frowning:

    Auf alle Fälle wünsche ich noch einen super schönen und erholsamen Urlaub und für Deine Eltern nur das Beste.

    VG Sam

    Sam
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1366489443000

    @rico: wie wir schonmal gesprochen hatten ;) zahlt es sich auf alle Fälle aus, nach Madivaru zu fahren. Rasdhoo war ich nicht tauchen und Finolhu auch nicht, aber allein für Madivaru würd ichs machen!!!!

    Adlerrochen hatten wir auch bei fast jedem Mal schnorcheln, zum Schluss immer als Pärchen <3

    @Sam: natürlich, das Essen ist schrecklich und es gibt nur 2 Speisen zur Wahl ... Verzeih meinen Sarkasmus, ist wirklich nicht böse gemeint :kuesse:   aber ich denke "nur" wegen dem Essen sollte man sich nicht gegen Kuramathi entscheiden (vorallem weil ich persönlich der Meinung bin, dass das Essen top ist). Habt ihr AI? Wenn ja, Basic oder Select? Bei Select kannst du auch alle Themenrestaurants "gratis" nutzen und vorallem hier soll das Essen BOMBE sein (siehe Bewertungen). Ist echt nicht bös gemeint :kuesse:

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Sam99
    Dabei seit: 1116374400000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1366491602000

    @DieStachelbeere: Danke für Deinen Einwand, verstehe auch, dass Du es nicht böse meinst, aber wer lesen kann, ist halt doch klar im Vorteil - aber nicht böse gemeint :kuesse:

    Selbst wenn es nur zwei Speisen zur Auswahl gibt, wäre mir das relativ latte, solange diese gut sind.

    Hatte ja geschrieben, bzw. wollte wissen, wie er Kuramathi im Allgemeinen im Vergleich zur Dom. Rep bzw. Mexiko findet. Anscheinend war er ja bereits dort und kann demnach einen Vergleich ziehen. Es geht mir um den Gesamteindruck und ob ihm der Mehrpreis das Wert ist.

    Mir hat z. B. der Strand und das Meer in der Dom. Rep besser gefallen und auch von der Unterwasserwelt bei Reethi Beach waren wir z. B. gegenüber Ägypten total enttäuscht.

    Aber bitte versteh mich nicht falsch, hab das jetzt nicht böse gemeint -wirklich :kuesse:

    Sam

    Sam
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1366491774000

    Ich weiß schon was du meintest :) aber ich musste da jetzt einfach was schreiben *hihi*

    Aber nun lassen wir den lieben Rico zu Wort kommen :)

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1656
    geschrieben 1366537296000

    @sam99,  an Umbuchen würd ich an eurer Stelle nicht gleich denken, bzw. wenn , dann hättet ihr vielleicht eher den Mut haben sollen, mal eine wirklich kleine Insel mit Maledivenflair zu buchen. Ich denke auch das eingefleischte Karibikliebhaber sehr dazu neigen, die Karibikerlebnisse auf die Malediven zu projezieren. Z.B. die vielgeliebten exotischen Früchte - auf den Malediven gibt es keinen Anbau...daher wird damit auch nicht um sich geworfen wie in karibischen Resorts.. ;)    vielleicht grad blödes Bsp, aber so ist es doch.

    Das Flair den Malediven besteht nicht in üppigen AI-Angebot, sondern im Robinsonaden-Gefühl. Das bekommt man dann allerdings nicht so sehr auf großen Inseln wie Kuramathi - glaube  ich zumindest, war ja bisher noch nicht dort.  Aber auf einer 200x300 m Insel war bei mir der Relaxfactor um einiges höher als jetzt vor paar Wochen an der Riviera Maya. Aber das ist individuell und für jeden anders.

    Und was den Mehrpreis angeht, unser Mexicourlaub kann preislich durchaus mit dem Maledivenurlaub Kuramathi mithalten.  Gut, es waren paar Tage RR mit drin, aber sooo billig ist gute Karibik nun auch nicht.. :kuesse:

    Lg Aida3

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1656
    geschrieben 1366537573000

    @all,

    meine eigentliche Frage, die ich an die Kuramathi-Kenner stellen wollte:

    Wie schmeckt denn das Kuramathi -eigene Wasser?  Ist da "Gas" drin oder ist das "still"?  Gibt es in den Bungalows  Flaschenwasser?

    Bei manchen Inseln hatte ich gelesen, muss man Flaschen extra kaufen, da nur per Glas  AI ist..

    Aida3

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1366537626000

    @Aida3: ich war zwar bisher nur auf Kuramathi (also genau das Gegenteil von dir :D ) aber ich muss sagen dass man dort so tolle einsame Ecken findet (man muss nicht lang danach suchen) dass auch dabei ein super "Robinson"-Gefühl aufkommt - für mich zumindest :) natürlich muss das jeder für sich selbst herausfinden. Aber ich finde auch, dass man die Destinationen nicht miteinander vergleichen kann :)

    Es geht um das Gefühl von "Abgeschiedenheit", dass man absolut nichts von zu Hause mitbekommt, das Handy getrost ausschalten kann, keine Nachrichten verfolgen muss und einfach nur die Seele baumeln lassen kann .. Klar kann man das grundsätzlich überall, aber für uns sind da grad die Malediven (oder halt bisweilen Kuramathi ;) ) perfekt :)

    Ich wünsche jedem einen schönen Urlaub, egal auf welcher Insel :D

    PS.: Aida, zu deinen anderen Fragen :)

    Das Kuramathi-Wasser schmeckt meiner Meinung nach fast wie Flaschenwasser außer dass es eine gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz leichte (ganz ganz ganz leicht! Bin da sehr sensibel) Salznote hat. Die Salznote ist wirklich so leicht dass man sie nur bemerkt wenn man recht geschmackssensibel ist - meine bessere Hälfte meint, dass es genauso schmeckt wie Flaschenwasser.

    Wir hatten immer nur stilles Kuramathi-Wasser, aber ich habe mal gehört dass es das auch mit Kohlensäure geben soll :frowning:

    In den Bungalows gab es bei uns nur die Minibar mit normalem Flaschenwasser (1x 1,5 Liter und 2x 0,5 Liter) und anderen antialkoholischen Getränken (Cola, Fanta, Sprite, ...) - der Roomboy hat die Minibar aber mit dem aufgefüllt, was man gerne hätte :) also wenn man gerne Diet Coke trinkt, konnte man mehr Flaschen Diet Coke bekommen und dafür halt z.B. das Sprite weglassen ...

    Hast du AI, Aida? Du bekommst im Restaurant grundsätzlich alle Sachen in der Flasche, natürlich mit Glas serviert - kannst dir aber den Rest in der Flasche (oder auch eine ganze Flasche) mitnehmen. So haben wir uns immer mit Wasser "eingedeckt" und das kommt ja sowieso auch auf die "Gesamtrechnung" (die ja bei AI so gut wie Null sein sollte (außer den Ausflügen und so)). An der Bar haben wir nur Cocktails getrunken :p   daher weiß ich leider nicht, wie die Getränke da serviert werden :)

    .. Leaving nothing but bubbles ..
  • Aida3
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 1656
    geschrieben 1366537968000

    na, da bin ich doch glatt wieder beruhigt, dass man auf Kuramathi  auch "dieses Gefühl"  bekommt ! ;)   Musste erst mal die Kröte schluckendass es soooviele Beachbungis sind und der Plan nicht 1:1 zu lesen ist..hihihi..

    LG

    -- Wenn die See ruhig ist, kann jedermann das Steuerrad halten. (Pubilius Syrus)
  • DieStachelbeere
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1366538176000

    Ja also wie gesagt mir fehlt leider der Vergleich zu kleineren Inseln :)

    Bezüglich der Menge an Beach Villen - meiner Meinung nach sind die durch diese wunderschöne Gartenanlage so toll aufgeteilt, dass es absolut nicht so wirkt. Wie du vielleicht an meinen Mutmaßungen ein paar Seiten zuvor gemerkt hast, wusste ich selbst nicht mehr, wieviele Beach Villen es ungefähr sind - es fällt also wirklich nicht auf ... Zumindest mir nicht :laughing:   es kann aber auch sein dass ich vom "1. Mal Malediven"-Eindruck so überwältigt war, dass ich mit Scheuklappen über die Insel gelaufen bin :rofl:   natürlich sieht man die anderen Villen (so viel Abstand ist dazwischen nicht) und man sieht tatsächlich auch zwischendurch mal andere Menschen wenn man spazieren geht :D aber für mich war es erstaunlich, wie wenig andere Leute wir unter Tags gesehen haben (eben im Angesicht dessen, dass es doch einige Villen gibt - nicht nur Beach Villen).

    .. Leaving nothing but bubbles ..
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!