Perfekte Flitterwochen

campaign-logo
Beste Strandhotelsfür Deine Flitterwochen

Inspiration für Deine Flitterwochen

Just Married im Sand am Meer.

Frisch verheiratet? Das sind die schönsten Honeymoon-Hotels der Welt

Isabella Schoof
Isabella SchoofReisejournalistin
Junges Paar mit Lenkrad in der Hand.

Roadtrip-Ideen für Deine Flitterwochen

HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen
Einfach nur abhängen – fürs junge Paar ist Koh Samui eine Traum-Location. © maxsobeh - stock.adobe.com

Flitterwochen im Frühling: Hier ist es jetzt besonders romantisch

Thomas ZwickerReisereporter für HolidayCheck
Paar auf Steg über Wasser, Malediven.

Hochzeitsreise in Sicht? Wie wäre es mit dem Honeymoon-Klassiker Malediven

HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen
Paar auf Schaukel am Strand.

Zum Verlieben: Sparttipps für die Flitterwochen

Isabella Schoof
Isabella SchoofReisejournalistin

Die beliebtesten Ziele für unvergessliche Hochzeitsreisen

SeychellenFlitterwochen Seychellen

Praslin
29°
27°
14 h
ab CHF 2’0862 P • 1 WOCHE
Mahe
29°
27°
14 h
ab CHF 2’1862 P • 1 WOCHE
La Digue
29°
27°
14 h
ab CHF 2’3922 P • 1 WOCHE
MEHR ANZEIGEN

Wichtige Tipps für Deine Hochzeitsreise

Denke rechtzeitig daran, Deinen neuen Nachnamen in den Reisedokumenten ändern zu lassen.
Hochzeitsurkunde mitnehmen – für Rabatte, Specials und Upgrades in den Hotels. Checke vorab Hotels, ob sie einen sogenannten Braut-Rabatt anbieten.
Nicht vergessen: Für Deine Hochzeit oder Hochzeitsreise steht Dir ein Tag bezahlter Sonderurlaub zu.

Die beliebtesten Ziele für unvergessliche Hochzeitsreisen

Seychellen

Alle Anzeigen
Praslin
29°
27°
14 h
ab CHF 2’0862 P • 1 WOCHE
Mahe
29°
27°
14 h
ab CHF 2’1862 P • 1 WOCHE
La Digue
29°
27°
14 h
ab CHF 2’3922 P • 1 WOCHE
Silhouette Island
29°
27°
14 h
ab CHF 3’8862 P • 1 WOCHE

Mauritius

Alle Anzeigen

Wichtige Tipps für Deine Hochzeitsreise

Denke rechtzeitig daran, Deinen neuen Nachnamen in den Reisedokumenten ändern zu lassen.
Hochzeitsurkunde mitnehmen – für Rabatte, Specials und Upgrades in den Hotels. Checke vorab Hotels, ob sie einen sogenannten Braut-Rabatt anbieten.
Nicht vergessen: Für Deine Hochzeit oder Hochzeitsreise steht Dir ein Tag bezahlter Sonderurlaub zu.

Mauritius: Magische Momente am Meer

Mauritius: Magische Momente am Meer

Seychellen: Romantisches Inselglück im Indischen Ozean

Seychellen: Romantisches Inselglück im Indischen Ozean

Tipps für Deine Flitterwochen

1. Das passende Reiseziel

Wohin Du mit Deinem oder Deiner Liebsten in die Flitterwochen reist, hängt ganz von Deinen Wünschen ab. Für entspannten Luxusurlaub mit weissem Sandstrand unter Palmen bieten sich Ziele im Indischen Ozean wie die Malediven, Mauritius, Bali oder auch Thailand an. Aber auch die Karibik oder Hawaii sind beliebte Honeymoon Destinationen für sonnenverliebte Brautpaare. Neben dem klassischen Badeurlaub am Traumstrand kannst Du aber auch eine Rundreise machen oder auf einer Kreuzfahrt übers Meer schippern.

Wenn Du nicht ganz so weit in die Ferne schweifen möchtest, findest Du auch tolle Reiseziele für die Flitterwochen in Europa. So bieten Sardinien, Mallorca und Griechenland im Sommer schöne Honeymoon Hotels für verliebte Paare. Doch auch in Deutschland kannst Du beispielsweise ein Flitter-Wochenende in einem Wellness-Hotel verbringen. Einige Hochzeitspaare möchten in den Flitterwochen auch an einen Ort reisen, an dem sie bereits schöne Erinnerung mit ihrem Partner, ihrer Partnerin gesammelt haben.

2. Auswahl des Hotels

Bei der Wahl eines Flitterwochen-Hotels bietet sich eine grosse Vielfalt. Erste Ideen für das passende Hotel findest Du auf dieser Seite. Viele Paare wünschen sich für die Hochzeitsreise ein extravagantes Luxushotel oder ein Wellness-Hotel zum Entspannen. Doch auch für den kleineren Geldbeutel gibt es wunderschöne Flitterwochen-Hotels, die auf übertriebene Extravaganz verzichten und dennoch traumhaft schön sind.

3. Flitterwochen mit Kind

Wenn Du Deine Hochzeitreise nicht nur zu zweit machen, sondern auch Dein Nachwuchs mitkommen soll, bieten sich Hotels mit Kinderbetreuung an. Während Dein Kind mit anderen Altersgenossen spielt und von geschultem Personal beaufsichtigt wird, können Du und Dein Partner, Deine Partnerin sich entspannt zurücklehnen und Wellness-Angebote geniessen oder in der Sonne entspannen. Um die Anreise in die Flitterwochen für Dich und Dein Kind bzw. Baby nicht zu anstrengend zu gestalten, bieten sich im Sommer Reiseziele am Mittelmeer wie zum Beispiel Mallorca oder die Türkei an. Wenn Du Deine Hochzeitsreise lieber im Herbst oder Winter machen möchtest, eignen sich besondere Familienhotels in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, die häufig auch Wintersport, Ausflüge und Wellness anbieten.

4. Planung der Hochzeitsreise

Viele Paare fahren direkt nach der Hochzeit in die Flitterwochen. Da die meisten Paare im Sommer heiraten, kann es aber durchaus Sinn machen, erst in den Wintermonaten die Hochzeitsreise anzutreten. Denn in vielen Flitterwochen-Reisezielen ist im deutschen Sommer gerade Regenzeit.

Egal wie Du Dich entscheidest, beginne rechtzeitig mit der Planung Deiner Flitterwochen. So kannst Du unnötigen Stress vermeiden und unter Umständen noch ein besseres Preisangebot bekommen. Kümmere Dich ausserdem um einen gültigen Reisepass, ein Visum und die ggf. notwendige Impfung.

5. Besonderer Service & Aktionen für Honeymooner

Für frisch verheiratete Paare gibt es in vielen Hotels Rabatte oder andere Vergünstigungen (Zimmer-Upgrade etc.). Dies lässt sich leider nicht verallgemeinern, da es vom Hotel/Veranstalter abhängig ist, welche Honeymoon-Specials angeboten werden.

Wichtig ist aber, dass Du die Heiratsurkunde (bzw. eine Kopie) vorlegen kannst. Falls Du Fragen dazu hast oder genauere Informationen benötigst, helfen Dir unsere Reiseberater gerne weiter.