• wengin
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1231889034000

    In den Sommerferien 2007 waren wir für zwei Wochen im Dunas / Cala Millor. Für 2 Erw und 2 Kinder haben wir für das große Apartement nur ÜF mit Flug und Transfer so knapp 2500€ gezahlt.

    Ich will es diesen Sommer wieder buchen und das identische Angebot fast taggenau zum gleichen Datum kostet nun 3500€! :frowning: Ich kann das nicht so ganz glauben. Habe mal zum Test das Kinderalter um 2 Jahre reduziert und der Preis bleibt identisch.

    Ich habe auch mal Angebote für vergleichbare Apartementhotel eingeholt und die liegen im gleichen Preissegment. Aber das ist doch Mallorca, kein exklusiver Luxusurlaub.

    Habt auch Ihr eine ähnliche Preissteigerung feststellen können? Weiss jemand, woher diese kommen? Kann mir gar nicht vorstellen, dass sich ein normaler Arbeitnehmer so eine Reise noch leisten kann. Es kommt ja noch das Essen hinzu, das ja auch immer teurer wird. Danke für Euer Feedback!

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1231927020000

    Der Threadtitel "MALLORCA - Preissteigerung 40% in 2 Jahren" ist leicht irreführend. Preissteigerungen können vielfältige Ursachen haben, die u.U. - wie in diesem Fall - bestimmt NICHTS (oder nur wenig) mit der Preissteigerung der Preise der Hotels auf Mallorca für den RV zu tun haben (will heissen, die Preise die der RV an das Hotel bezahlt). Auf einem anderen Blatt steht, wie sich das ganze auf den Endpreis für die Kunden auswirkt.

    Ich weiss 'for a fact', dass die meisten Hotels auf Mallorca ihre Preise (diejenigen die den Veranstaltern geboten werden, i.e. EINKAUFSPREIS für die RV) in den letzten Jahren überwiegend lediglich um die Steigerung der Lebensunterhaltskosten gestiegen sind, manche sogar nicht einmal das. Ausnahmen gibt es natürlich hier genauso wie bei allem.

    Warum deshalb die teilweise skandalöse Preissteigerungen? Erklärungen findest Du hier, denn da wurde dieses Thema letztes Jahr schon einmal angesprochen.

    >>> PREISSTEIGERUNGEN <<<

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1231935945000

    Hola,

    ich muß Bernat zustimmen... die Überschrift trifft in Deinem zwar Fall zu, aber es ist nicht generell so.

    Wir haben z. B. im Segment der Fincas (über spezielle Finca-Anbieter) während der letzten Jahre kaum Preissteigerungen in unserer bevorzugten Jahreszeit hierfür (meist auch um nur wenige Tage identisch) bemerkt und auch jetzt für 2009 zahlen wir nicht mehr als 2008. Bei den Hotels kann ich nicht so "mitreden", aber wie gesagt... für Fincas und Finca-Hotels trifft eine solch' immense Preissteigerung (zumindest bei den mir bekannten/bevorzugten Veranstaltern) absolut nicht zu.

    Allerdings höre ich von vielen Bekannten/Kollegen ähnliches, wie Du es in Deinem Fall schildest. Insbesondere wenn es sich um Ferienzeiten und Familien mit Kindern handelt. :(

    Saludos,

  • Yvis
    Dabei seit: 1167782400000
    Beiträge: 2552
    geschrieben 1231943662000

    Haben 2007 und 2008 genau den gleichen Preis gezahlt. Gleiches Hotel, gleiche Zeit.

    Würden heuer wieder den gleichen Preis zahlen.

    Soll aber diesesmal in die andere Richtung der Insel gehen.

    25.05-08.06.12 Selima
  • wengin
    Dabei seit: 1177027200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1231945487000

    Danke für Euer Feedback - muss mich leider korrigieren - die letzte Reise war 2006 (es war gestern schon etwas spät :-).

    Ich hatte ja bewusst hinter die Überschrift ein Fragezeichen gesetzt, da es bei mir der Fall ist und es mich lediglich interessiert hat, ob es anderen auch so ergangen ist.

  • katinka40
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1231947898000

    Hallo,

    ich kann wenquin nur zustimmen :( Waren vor 2 Jahren auch mit 2 Kindern in den Sommerferien auf Mallorca.Dieses Jahr wollen wir wieder fliegen.Aber die Preise sind wirklich wahnsinnig gestiegen.Wir haben jetzt nur ein 3 Sterne Hotel gebucht und hoffen das es ok ist.

    Katinka

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1231948300000

    Hallo Wenqin,

    etliche Preise scheinen ja auch stark überzogen. Läßt sich im Vergleich zwischen

    Veranstaltern und Hotelportal problemlos nachvollziehen.

    Beispiele (nur-Hotel, ohne Flug, Stand Januar 2009)

    von der deutschen liebsten Ferieninsel Mallorca:

    7 Tage vom 02.-09.Juni 2009 **** - Mallorca Hotel Iberostar Ciudad Blanca

    App. mit 1 SZ 2 EW + 1 Kind 3 bis 12 Jahre - Nur Übernachtung

    Neckermann-Reisen 631 €

    Hotelportal € 385 - Preisdifferenz mehr als 35 Prozent

    7 Tage vom 02.-09.Juni 2009 **** - Mallorca Hotel Iberostar Ciudad Blanca

    App. mit 1 SZ 2 EW + 1 Kind 3 bis 12 Jahre - Halbpension

    Neckermann-Reisen 1.086 € - ITS 1.110 €

    Hotelportal € 742 - Preisdifferenz ca. 30 Prozent

    7 Tage vom 01.-08.Juni 2009 **** - Mallorca Hotel Iberostar Albufera Playa DZ/HP

    DERTOUR 1012 € - ThomasCook 1148 € - Jahn 1170 €

    Hotelportal € 644 - Preisdifferenz ca. 40 Prozent

    Da sind tatsächlich heftige Preisunterschiede drin, das sind nicht nur ein paar Cent.

    Das hast Du stellvertretend ja auch schon bemerkt.

    Merke: Der Urlaub 2009 muß nicht teurer werden, man sollte aber vergleichen.

    Da scheint eine Preisanpassung spätestens im Frühjahr nicht unwahrscheinlich,

    um die Besucherzahlen auf der Insel bzw. bei den Veranstaltern stabil zu halten.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7651
    geschrieben 1231952737000

    @Yvis sagte:

    Haben 2007 und 2008 genau den gleichen Preis gezahlt. Gleiches Hotel, gleiche Zeit.

    Würden heuer wieder den gleichen Preis zahlen.

    Hallo Yvis,

    vll. auch noch bei gleichen Leistungen ? Wäre zu schön um wahr zu schein, alleine mir fehlt der Glaube. ;) Oder sollte es wirklich noch solche extremen Ausnahmen geben ? :frowning:

    Mein Preisvergleich fällt anders aus:

    Iberostar Albufera Park

    Erfreulicherweise Mitte Sept. 2006 14 Tage normales DZ / AI 1.154 €

    Iberostar Albufera Park (2007 renoviert)

    Erstaunlicherweise Mitte Sept. 2009 14 Tage normales DZ / AI 1.787 €

    Preiserhöhung 2006 / 2009 rd. 55 %

    Ich würde eine solche Preiserhöhung nicht akzeptieren, da mir die Fantasie für mögliche Gründe fehlen, die solche Erhöhungen rechtfertigen könnten.

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1231953742000

    @fraenni sagte:

    Preiserhöhung 2006 / 2009 rd. 55 %

    Ich würde eine solche Preiserhöhung nicht akzeptieren, da mir die Fantasie für mögliche Gründe fehlen, die solche Erhöhungen rechtfertigen könnten.

    lg

    fraenni

    .. über RV?

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7651
    geschrieben 1231957536000

    Hallo Bernat,

    ja als Pauschalreise mit NEC und Achtung kein Sparzimmer (etwas billiger).

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!