• tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2252
    geschrieben 1292665599000

    Hallo, wie sieht das bei einer pauschal gebuchten Reise aus, wenn der Flug wegen Schnee o.ä. ausfällt? An wen wendet man sich und wie verhält man sich richtig. Ich fände es schön, wenn es eine kurze knackige Antwort gäbe, da es bestimmt viele interessiert, vor allem angesichts der derzeitigen Wetterlage. Vielen Dank!

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1292668724000

    Kurz und knackig :kuesse: Man wendet sich an den VA, nimmt, wenn es einem möglich ist, eine Alternative an oder storniert kostenlos. Regressansprüche darüber hinaus stellt man nicht :p :laughing:

  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2252
    geschrieben 1292671786000

    Das war mal wirklich kurz und knackig! Danke! :D Also bekommt ja auch den Reisepreis wieder.

  • bernardo2001
    Dabei seit: 1190419200000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1292674016000

    Hallo,

    ja, Geld gibts zurueck bei hoeherer Gewalt. Steht alles im § 651j BGB.

    Viele Gruesse

    bernardo2001

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1292676716000

    Ich hoffe, dass am 13.1. Petrus und die Gewerkschaften auf meiner Seite sind!

    Bei Petrus habe ich das bessere Gefühl :laughing:

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1292678893000

    .....sicherlich noch viel mehr " SchneeChaos ".

    Durch die kurzen, knackigen Aussagen weiß Du ja wie Du Dich verhalten mußt. :laughing:

    Gerade gelesen:

    Die Lage am verschneiten Frankfurter Flughafen hat sich am Samstagvormittag verschärft. Mit Polizeikräften mussten bei der Gepäckabfertigung aufgebrachte Passagiere zur Ruhe gebracht werden, wie Augenzeugen berichteten. Auslöser der hitzigen Debatten unter den Fluggästen waren erhebliche Verzögerungen bei der Gepäckabfertigung am Lufthansa-Schalter. In einer schier endlosen Warteschlange, die sich quer durch das Terminal 1 zog, warteten hunderte Passagiere. Nach Angaben eines Flughafen-Sprechers wurden an Deutschlands größtem Flughafen bis zum Mittag 172 Flüge gestrichen.

    Das wünsche ich Dir nicht ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16666
    geschrieben 1292684385000

    Na, so kurz und knackig kriege ich das nicht hin  ;)

     

    Ich setze mich hin, hole mein Buch raus, schau mir den Zirkus an und warte erst mal "fatalistisch" - in der Hoffnung, dass irgendwer wann / wo was frei"schaufelt" / enteist.

    Aufregen lohnt sich nicht. Allerdings wird mein Zigarettenkonsum steigen.

     

    Ist der Flug dann ev. endgültig storniert und der Ansturm auf das RV-Büro, etc. ein wenig zurückgegangen, erkundige ich mich bezüglich Alternativen... und fasse mich in Geduld.

    Aufgeben  :frowning:    Nur, wenn auch 12 Stunden später nix geht.

     

    Vorsicht bei solchen "Krisen" mit dem Gepäck. Lieber das Wichtigste noch schnell ins Handgepäck packen. Koffer kommen nämlich nicht unbedingt immer mit dem Ersatzflieger an... 

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2252
    geschrieben 1292690485000

    Mit dem Notfallbedarf im Handgepäck handhabe ich das sowieso immer so. Noch bin ich einfach mal optimistisch, dass sich bis zum 14.1. die Situation entschärft , sonst bleibt einem eben nichts anderes übrig, als abzuwarten und notfalls zu stornieren und neu zu buchen (oder so). An alle, die die nächsten Tage losfliegen möchten: Toi toi toi!

  • Chris737
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 678
    geschrieben 1292690908000

    tina1312:sonst bleibt einem eben nichts anderes übrig, als abzuwarten und notfalls zu stornieren und neu zu buchen (oder so).

    So weit wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht kommen. Die Flughäfen sind ja normalerweise nicht tagelang geschlossen, sondern meist nur stundenweise. Mittel- und Langstreckenflüge sind daher kaum von Streichungen betroffen - man muss jedoch mit Verspätungen rechnen.

     

    Gestrichen werden ggf. Inlandsflüge sowie kurze Europaflüge, wo man das Ziel ggf. auch auf dem Landweg erreichen kann.

     

    Gruß

    Chris

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1292691170000

    @Chris737 sagte:

    Gestrichen werden...... ggf.  kurze Europaflüge, wo man das Ziel ggf. auch auf dem Landweg erreichen kann.

    So passt das! Tina läuft in dieTürkei und ich werde nach Fuerte geflogen :p

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!