• Schnuppe1967
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1271099526000

    Hallo zusammen,

    ich habe mich heute erst hier registriert, nachdem ich gefühlte 4 Stunden in super informativen und ausführlichen Beiträgen herumgelesen habe. Dennoch habe auch ich noch die eine oder andere Frage, besonders weil wir (Eltern samt 12 jähriger Tochter) als absolute Newbies eine Nilkreuzfahrt für nächstes Jahr planen --> soll heißen, noch nie auf nem Schiff und noch nie in Ägypten --> aber wir wollen das, was wir seit Jahren nur aus Bildbänden und Fotos von anderen kennen, endlich auch einmal live sehen, weil uns alle dieses Land total fasziniert. Ich versuch mal, es "strukturiert" zu halten *ggg*:

    1. Macht es klimatechnisch einen großen Unterschied, ob die Reise an Pfingsten (Mitte-Ende Juni) oder dann in den Sommerferien (August) stattfindet? Da wären wir zeitlich etwas flexibler und evtl. ist es dann günstiger? Bislang haben alle die Augen gerollt, als ich das mal vorsichtig angesprochen hatte - Ägypten im August, wir wären ja wohl nicht gescheit... hmmm.

    Soo hitzeempfindlich sind wir eigentlich nicht, was jetzt nicht bedeutet, dass wir gern alle unsere Köpfe stundenlang in der Sonne braten lassen können... aber wir mögen es eher warm als kalt :D .

    2. Wir haben uns mal ganz naiv eine nostalgische Fahrt vorgestellt, so bissl Agatha Christie-Style - die aber trotz allem bezahlbar sein soll (offensichtlich ist das nicht ganz sooo einfach, so eine Reise mit einer Dahabeya ist ja schon etwas exklusiver). Aufgrund von Internet-Bildern hatten uns anfangs die Schiffe, die bei ETI angeboten werden (Grand Palm, Grand Rose, etc.) super gefallen, weil klein, plüschig, kuschelig, etc. Nun sind wir aber aufgrund der Schiffsbewertungen da etwas unsicher da hier mehrfach von alten, muffigen, miefigen Kabinen, nicht so doller Sauberkeit, etc. berichtet wird. Außerdem lese ich hier weitaus öfter Empfehlungen für Oft Reisen und Phönix... .

    Also wir legen keinen gesteigerten Wert auf  x verschiedene Bars, Decks, Fitnessräume, Pools, Veranstaltungen, etc. aber wir möchten schon gern eine saubere, ordentliche und halbwegs geräumige Kabine haben, ein nettes Sonnendeck zum Relaxen, vernünftiges Essen, halt einfach das Gefühl haben, das ganze Schiff ist ok und nicht schmuddelig -  mehr brauchen wir nicht. Wichtiger ist uns eigentlich eine kompetente Reiseleitung, damit wir auch was von dem Land haben, in dem wir uns dann aufhalten. Hat jemand da vielleicht einen ultimativen Tipp für uns?

    3. Wenn wir ein Zeitfenster von max. 14 Tagen haben, geht unsere Vorstellung so aus: 2 Tage Kairo, 4-6 Tage Nil, 5 Tage Baden (+/-). Sollte man das dann so in dieser Reihenfolge machen, zwecks Erholungsfaktor? Oder kann man auch direkt Luxor anfliegen (ohne über Kairo), gleich aufs Schiff, danach dann Kairo und zum Schluss Baden? Irgendwie les ich immer so viel über Transfer von A nach B... das klingt bissl stressig und zeitraubend... Oder würdet ihr die Pyramiden dann lieber weglassen? (Kann ich mir aber eigentlich überhaupt nicht vorstellen, in Ägypten gewesen zu sein, ohne die Pyramiden gesehen zu haben....)

    So, tut mir leid, ist jetzt ein Mörderbeitrag geworden. Ich freu mich aber schon sehr auf eure Antworten - danke schonmal im Voraus dafür.

    LG

    Schnuppi

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1271099744000

    Hallo,

    wir stehen vor unserer 1. Kreuzfahrt mit der Grand Rose und ich habe bisher nur Gutes über sie gelesen. Bin also etwas verblüfft. Aber viel Erfolg bei eurer Planung.

    Schöne Reise!
  • Schnuppe1967
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1271102493000

    Hallo Elke,

    sry, ich wollte nicht den Eindruck erwecken, ich wüsste da irgendwas Genaueres. Aber das ist genau das, was uns so verunsichert hat - wir waren total begeistert von den Bildern, haben dann natürlich Duzende von Seiten über diese Schiffe aufgerufen - und wie das halt nun mal im Netz so ist - wer Vieles liest, der liest sicher auch viel Müll... daher dann mein Weg übers Forum, weil ich mir hier einfach eine fundiertere Aussage erhoffe.

    Ich bin jetzt aber auch wirklich nochmal direkt auf die Bewertungen für die Grand Rose gegangen und du hast völlig recht- da steht bis auf eine Ausnahme echt nur Gutes - also, wird das sicher auch so sein, zumal die Bewertungen ja relativ neu sind.

    Nocheine Frage bitte: Über welchen Veranstalter habt ihr gebucht?

    LG

    Schnuppi

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1271103476000

    schicke dir eine PN. Wir reisen im Juni - aber außerhalb der Ferien. Da wird es knuffelig warm werden, aber es werden auch weniger unterwegs sein - hoffe ich. Wir waren Anfang Juni mal im schwülen Thailand auf Rundreise, da erwarte ich, dass wir die trockene Hitze in Ägypten auch aushalten. Wir müssen ja nicht arbeiten.... ;)  und man ist ja immer wieder in klimatisierten Räumen.

    Schöne Reise!
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18347
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1271105658000

    Hallo Schnuppi,

    herzlich willkommen bei HC ;)   Ihr mögt es gerne warm - nun in Oberägypten entlang des Nils, erwarten Dich im Juni oder August Temperaturen von über 40 Grad. Es ist eine trockene, angenehme Hitze. Da beide Termine in den Ferien sind, tut sich da preislich wohl nicht viel.

    Eine Nilreise wie zu den Zeiten der Anfänge, nostalgisch und ruhig, gibt es leider nicht mehr. Es fahren ca. 300 Nilschiffe zwischen Luxor und Aswan, alle mit Ausflugsprogramm und Reiseleiter.

    So eine Nostalgiefahrt mit einem Schaufelraddampfer wie der SS Sudan, hat leider ihren Preis. Ist fast doppelt so teuer und beinhaltet nur eine Strecke.

    Es gibt aber auch bezahlbare, mittelgrosse Nilschiffe, die ein gewisses Flair haben. Alle Schiffe haben einen kleinen Pool zum erfrischen und einen gewissen Komfort, je nach Kategorie (4 oder 5 Sterne). Die Kombi Kairo/Nil und Baden ist fast bei allen Ägyptenveranstaltern buchbar. Es ist halt eine Frage des Budgets, also Hotelauswahl in Kairo, Badehotel und Kategorie und Deck des Schiffes.Transfer per Bus oder Flug lässt sich aufgrund der enormen Entfernungen nicht vermeiden. Wobei der Kairobesuch per Inlandflug erfolgt, der Transfer zum Badehotel je nach Region per Bus/Flug.

    Der Schwerpunkt einer Nilreise ist das Ausflugsprogramm, das Schiff dient als schwimmendes Hotel. Die Kabinen sind zweckmäßig bis komfortabel, meist nicht sehr groß. Man schläft und duscht darin. Die Freizeit verbringt man auf dem Sonnendeck oder im Salon.

    OFT Reisen hat ein sehr schönes, kleineres Schiff, die La Terrasse, 62 Kabinen mit Balkon. Das Schiff wird auch für die Kombi Dendera, 8 Tage Nil. 2 Tage Kairo, 5 Tage Baden eingesetzt... oder das kleine Suitenschiff MS Jaz Senator, mit 17 Juniorsuiten. Bei OFT kannst Du die Reise nach Wunsch kombinieren im Baukastensystem.

    Phoenix bietet u.a. die Rundreise Mykerinos an, 2 Tage Kairo, 5 Tage Nil und 7 Tage Badeaufenthalt. Auch hier gibt es diverse Kombinationsmöglichkeiten. Hier würde ich empfehlen, die Kataloge zu besorgen oder online zu lesen. Beides Ägyptenspezialisten und etwas teurer.

    Aber auch die anderen Anbieter wie ETI sind zu empfehlen. Und die Grand Rose oder Grand Palm sind gute Schiffe. Man darf keinen Luxusliner erwarten, es sind Flußschiffe, die im Dauereinsatz sind... und das Land ist Ägypten.

    Lass Dir ein paar Angebote im RB machen zum Vergleich...oder schau mal oben auf der Startseite unter Reiseangebote. Danach kannst Du ja noch mal ein paar Meinungen einholen.

    Es werden sicherlich noch einige Vorschläge und Empfehlungen kommen.

    LG Sabine

  • veilchen63
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1271112457000

    Hallo Schnuppi, auch wir stehen vor unserer 1. Nilkreuzfahrt und machen die gleiche Tour wie Elke-Maria, nur gehts bei uns in ca. 4 Wochen los. Bisher hat die Grand Rose 100% Weiterempfehlung...wir lassen uns überraschen:-)... Viel Spass noch bei der Auswahl..

    Lg Uschi

  • bribri
    Dabei seit: 1198627200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1271192818000

    Hallo!

    Dieses Jahr zum zweiten Mal die Suntimes. Das Schiff, Leute und gutes Essen, vom Reiseleiter und Ablauf der Ausflüge waren wir so begeistert, daß wir die Reise noch mal machen.

    Auch der Preis der Reise über ETI hat überzeugt. Anfang Juni niedrigster Preis. (Katalog)

    Die anderen Anbieter ja, aabber Teilweise ist das Schiff nicht benannt. So weiß ich im Vorfeld nicht auf welches ich komm, sondern erst vor Ort und das wollte ich nicht.

    die Grand Rose ist bestimmt auch gut so gut wie die Suntimes. Schönen Urlaub !

     

    Gruß bribri

     

  • veilchen63
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 266
    geschrieben 1271197363000

    Euch auch schönen Urlaub bribri:-)...Anfang Juni sind wir schon wieder zuhause und ich kann berichten wie es auf der Grand Rose war:-)

    Lg Uschi

  • Schnuppe1967
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1271199078000

    Danke euch allen für eure Meldungen - besonders natürlich an Sabine - meine Güte, was da alles für Infos rüberkommen, ganz lieben Dank dafür.

    Ich habe den OFT Reisen Katalog zu Hause, den Orient-Reisen von Phönix bekomm ich jetzt geschickt - und dann guck ich einfach mal quer durch, was so angeboten wird. Wir werden uns dann einfach auch nochmal genau überlegen, WAS wir in diese 14 Tage überhaupt packen können und wollen.

    Na, und da hier sooo viele auf der Grand Rose unterwegs sind, hab ich ja die absolut komfortable Situation, dass ihr alle schon schööön zurück seid, bevor wir überhaupt buchen könnnen, sehr praktisch dann wirklich für unsere Entscheidung.

    Ich wünsch euch allen einen gelungenen und rundum super Urlaub, kommt gesund wieder und berichtet dann (jetzt-schon-neidisch-bin).

    LG Schnuppi

  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6175
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1271235536000

    Wir möchten gerne im Dezember eine 14 tägige Nilkreuzfahrt mit Nassersee machen.

    Wer hat zu der Jahreszeit Erfahrung? Und wie ist das Wetter zu der Zeit? Kann man noch schön auf dem Aussichtsdeck sitzen?

    Danke für alle Antworten. Leonore :frowning:

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!