• Hermann48
    Dabei seit: 1262908800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1262996120000

    Unsere Erfahrungen mit H&H Tur sind schon zu Beginn absolut negativ. Man erhält einen "rechtsgültigen " Vertrag: RECHNUNG UND BESTÄTIGUNG ohne vorher die Möglichkeit zu bekommen die ABG zur Kenntnis zu nehemn. Die wichtigsten Vertragsinhalte (Hotel und Flugzeiten) werden ebenfalls erst nach Vertragsschluß mitgeteilt. Man hat keine Möglichkeit sich über diese Vertragsinhalte vorher zu informieren und diese u.U noch zu ändern!

    Eine Information gem. EU Verordnung Nr. 2111/2005 über die Fluggesellschaft die die Reise durchführen soll wird überhaupt nicht gegeben. Eindeutiger Verstoss gegen den Verbraucherschutz dieser EU-Verordnung.  Nach diesen Erfahrungen haben wir die Reise erst gar nicht angetreten.

  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1266497626000

    Hallo! Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit H&H Tur. Sehr netter Kontakt. Heute kamen die Reisunterlagen (fliegen aber erst am 14.03.). Übrigens wussten wir schon vorher die Fluggesellschaft und die Flugzeiten. Gruß Claudia

  • Sabine eva marie
    Dabei seit: 1142640000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1268172834000

    @Sabine eva marie sagte:

    Hallo ich habe nach langen zögern :frowning: auch bei h&h tur über HC gebucht bin auf diesem FORUM gestoßen und glaube bzw.hoffe es wird ein wunderschöner urlaub in märz 2009 in der türkei .

    schöne zeit :D

    Hat alles sehr gut geklappt keine Probleme voll zufrieden mit h&h tur

    Sabine

    Ich kann meinen Mitmenschen nicht ändern!! Ich kann aber mich ändern!!
  • anneliese47
    Dabei seit: 1290211200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1290263583000

    Wir waren gerade in Zypern mit H&H Tur. Nie wieder! Die Flüge hin und zurück waren katastrophal! Das Hotel überbucht!

    Eigentlich sollten es Direktflüge sein von Schönefeld.

    Einen Tag vor unsererem Abflug um 20 Uhr wurde unser Flugplan zweimal geändert. Wir flogen von Tegel hin über Athen, mit 6 Stunden Aufenthalt in Athen. Waren dadurch erst um 1 Uhr in unserem Hotel und hatten kein Abendessen.

    Der Rückflug war genauso. Von Larnaca nach Belgrad mit 6 Stunden Aufenthalt. Um 20 Uhr sind wir in Berlin gelandet. Sind aber um 7.20 Uhr von unserem Hotel abgeholt worden.

    Alle Abflieger vom 18. und 19. November hatten geänderte Abflüge. Manche flogen statt von Larnaca von Pafos früh um 3 Uhr. Sind aber um 22 Uhr zum Flughafen gebracht worden..

  • Peterwalter
    Dabei seit: 1205971200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1296996112000

    GALA-VITAL, Hochinteressant!

     

    Wir hatten auf Grund einer Werbung dieses Reiseveranstalters in der Fernsehzeitschrift RTV eine Ägyptenreise v.10.-24.12.10 mit Nilkreuzfahrt gebucht. Das Schiff sollte die explizit angebotene - kein anderes! -,  im Netz von allen Holidaycheck-Bewertern geschätzte und ausschliesslich sehr gut benotete "La Dolce Vita" sein.

     

    Eine Stunde vor Einschiffung erfahren wir vom Reiseleiter des Ko-Veranstalters H&HTUR, dass es nicht auf unser gebuchtes Schiff, sondern auf die "The King of the Nil" geht. Ein Nilschiff, welches schon vorher von allen Gästen bei Holidaycheck sehr, sehr schlechte Bewertungen bekam - welche sich dann im Nachhinein mehr als berechtigt bestätigten.

     

    Noch am Tag der Einschiffung in Luxor im Tourist-Office nach dem Verbleib der "La Dolce Vita" erkundigt, ob sie spontan in die Werft musste oder gar untergegangen ist, mussten wir vom dortigen - sehr kooperativen - Manager nach dessen gründlichen Recherchen erfahren, dass "unser" Schiff putzmunter auf dem Nil unterwegs ist - auch an diesem Tag. Nur eben ohne uns! Die 13köpfige Reisegruppe war mehr als nur empört.

     

    Nun, wir haben die Woche auf der "The King of the Nil" durchgestanden. Ein Schiff,  sehr alt, mit vielen Mängeln und nicht voll funktionstüchtig, welches dringend zur Renovierung in die Werft oder - noch besser - abgewrackt gehört. 

     

    Da ja immer mehr Reiselustige sich vor Buchung im Netz über die Qualität ihres Ferienaufenthaltes schlau machen wirbt der Reiseveranstalter offensichtlich mit einem Schiff, welches hervorragende Kritiken erhielt und verbringt die Gäste dann auf einen sog. "Seelenverkäufer".

     

    Also, größte Vorsicht !!  

     

      

  • Optik 13
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1297539980000

    Oh, wie wir das kennen!!!!!

    Auch bei uns:  Nilkreuzfahrt auf "La Dolce VIta " ( nicht oder ähnlich )war nicht verfügbar, wir landeten auf einem viel älteren Schiff namens Pioneer 2. Uns wurde gasagt, das die Pioneer 2 selbe Kategorie sei. Notgezwungen erlebten wir die Nilkreuzfahrt auf diesem Schiff.

    Aber es wurde noch besser: Die zweite Woche in Hurghada sollte in der Anlage Alf leila wa Leila 1001 Nacht sein,die uns auch bestätigt wurde. Wir landeten stattdessen in einem Stadthotel namens Sun Rice, keine Anlage mit 5 Pools und angrenzendem Spaßbad, was auch gebucht war.

    Unsere Reise fand vom 06.01.2011 bis 20.01.2011 statt und wir warten noch Heute auf eine Erklärung von H&H Tur nach unserer Reklamation!!!!

    Nie wieder H&H Tur

  • dressler_melanie
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1297871770000

    @Optik 13 sagte:

    Nilkreuzfahrt auf "La Dolce VIta " ( nicht oder ähnlich )war nicht verfügbar, wir landeten auf einem viel älteren Schiff namens Pioneer 2.

    Also bei uns war das auch so.. waren auf der Pioneer 1... da hattet ihr ja schon das bessere Schiff :p , übrigens meine Schwiegis haben auch gebucht und waren auch auf der Pioneer 2.

    Die Frage ist aber was ihr bezahlt habt. Bei uns also wie gesagt das selbe, Hotel im Anschluss war ok, nix besonderes... ABER: haben für die 14 Tage inkl Flug 550,- EUR gezahlt. Klar sieht man auf dem Nil die anderen tollen 5* Schiffe vorbei fahren, aber die Kd zahlen locker das drei- bis vierfache! Da war mir das dann relativ egal. Da muss man eben ein festes Schiff buchen, die Kombis mit H&H sind meines Wissens (fast) immer mit "offenen" Unterkünften!?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17512
    geschrieben 1297878350000

    @dressler_melanie sagte:

    Die Frage ist aber was ihr bezahlt habt. Bei uns also wie gesagt das selbe, Hotel im Anschluss war ok, nix besonderes... ABER: haben für die 14 Tage inkl Flug 550,- EUR gezahlt.

    Finde ich nett, dass du das geschrieben hast.  Denn das ist wirklich die wichtigste Frage: Was habt ihr bezahlt ?  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Gangsterchen
    Dabei seit: 1120608000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1299339632000

    H&H Tur Touristik GmbH ignoriert Kunden. :(

     

    H&H Tur Touristik GmbH kann man wirkllich nicht als kundenfreundlich bezeichen.

    Ich habe vor 2 Wochen eine "verbindliche Anmeldung" für eine sogenannte Gratisrundreise, empfohlen vom Verlag Gruner & Jahr für seine Leser, an H&H Tur gefaxt.

    Die Kosten dieser Reise kommen mit den buchbaren Flügen und Extras auf 297,-- €/Person.

    Reaktion von H&H Tur: KEINE!!!

    Es mag ja sein, dass diese Reise bereits ausgebucht ist, jedoch erwarte ich eigentlich von jedem Unternehmen, dass ich dann eine kurze Mitteilung erhalte, und wenn es per E-Mail ist.

    Nachdem hier nichts dergleichen passiert ist, habe ich höflich per E-MAil angefragt.

    Erneut keinerlei Reaktion. So etwas ist mir bei noch keinem Reiseveranstalter passiert.

  • Zanetti123
    Dabei seit: 1299628800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1299691039000

    Wir haben letzte Woche (27.02. - 06.03.2011) eine gute Zeit mit H&H-Tur in Spanien und der Rundreise durch Andalusien verbracht. Die Organisation war einwandfrei, Prospektversprechen wurden allesamt eingehalten. Es gab weder an den Hotels noch an den Tagesausflügen etwas auszusetzen und die Reise hat uns richtig gut gefallen. H&H-Tur kann über diverse Unternehmen gebucht werden.

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!