• Sophl89
    Dabei seit: 1276300800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1344847660000

    So, damit auch mal wieder etwas positives zu hören ist.

    Wir haben Ende April 2012 unseren Urlaub in El Gouna, Ägypten, über Vtours gebucht. ich war am Anfang auch sehr skeptisch.

    Aber es lief wirklich alles so wie beschrieben von Vtours. Die ersten 30% wurden gleich zwei Tage später auf der Kreditkarte belastet. Da es am 30.8. nun los geht für 3 Wochen, folgte auch exakt am 1.8. die Belastung über den Rest. Die Reiseunterlagen wurden am 9.8. verschickt. Lediglich die Flugzeiten hatten sich nach 3 Wochen geändert, was aber nicht die Schuld von Vtours ist sondern die, die in BER versagt haben, denn nun müssen wir welche aus dem Norden mitnehmen.

    Da ich nun das 19. Mal nach Ägypten fliege, weiß ich also auch was mich am Flughafen erwartet geschweige denn kenn ich das Hotel.

    Also, man sieht, dass es auch gut laufen kann.

  • Tabeus
    Dabei seit: 1244851200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1345387816000

    Vtours ist genau so gut, wie die bekannten großen Reiseveranstalter.

    Wir haben im November einen zweiwöchigen Türkei-Urlaub für August gebucht mit super Abflugzeiten von Berlin, die sich auch nicht verändert haben. Genau 3 Wochen vor Abreise kamen die Reiseunterlagen per E-Mail mit ausführlichen Informationen, an welchen Schalter wir uns in Antalya melden sollten. Gewöhnungsbedürftig der ticketlose Flug, nur eine Buchungsnummer die man vorzeigt. Alles problemlos. Bei Ankunft am Schalter in Antalya erhielten wir einen mit unserem Namen versehenen Umschlag mit weiteren Informationen, wann die Reiseleitung vor Ort im Hotel ist bzw. welche Ausflüge angeboten werden etc. und unsere Busnummer.  Selbst, nachdem wir an der Infoveranstaltung der Reiseleitung im Hotel nicht teilgenommen hatten, wurde noch einmal ein Umschlag mit Informationen durch unsere Zimmertür geschoben. 2 Tage vor Abreise lagen die Abholzeiten im Hotel aus. Fazit: Den Preis inkl. Frühbucherrabatt konnte kein anderer Reiseveranstalter unterbieten und die Betreuung war genau wie bei allen anderen. Hier im Prinzip die von Alltours. Also keine Angst und schaut mal, was bei Tui, Neckermann usw. alles schiefgehen kann.

  • Karina-Mathias
    Dabei seit: 1155772800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1345498884000

    Wir haben mit Vtours eine Reise nach Alanya gebucht.

    Nachdem wir uns für ein Hotel entschieden hatten und auf Buchen gegangen sind, wurde der Preis 25.00 Euro teurer pro Person, gebucht haben wir trotzdem.

    Jetzt kommt es aber, die An- und Abreise sind eine Zumutung. Anreise ist Dienstag ab Leipzig 14:45 Uhr,  Ankunft im Hotel wegen einer Zwischenlandung in Istanbul zirka Mittwoch 00:30 Uhr.  Bei der Abreise ist es ähnlich. Der Flug geht Donnerstag 07:45 Uhr in Alanya los, gegen 04:30 Uhr werden wir das Hotel verlassen müssen, Ankunft in Leipzig wird gegen 14:00 Uhr sein. Gebucht wurden neun Tage. Bei diesen schlechten Flugbuchungen gehen uns glatte zwei Tage verloren. Wir hatten schon einmal mit HCXVtours eine Reise gebucht, da mussten wir sogar einen Abend eher das Hotel verlassen.

    Also lieber etwas mehr Geld beim nächsten mal, aber nie wieder HCXVtours

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17408
    geschrieben 1345500655000

    @Karina-Matthias

    Hi,

    wenn die Flugzeiten schon bei bzw. vor der Buchung so angegeben waren... warum hast du dann gebucht ?  :?

    Zusätzlich: An- und Abreisetage gelten nicht als Urlaubstage.Du buchst Übernachtungen. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18536
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1345502168000

    Und dann das obligatorische "Nie wieder" ;)

    Vielleicht ändern sich die Flugzeiten noch, ist jederzeit möglich, da diese "noch" unverbindlich sind. Aber das weißt Du ja sicher ;)

  • Annika2211
    Dabei seit: 1242864000000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1345717846000

    Hallo!!

    Haben dieses Jahr auch das erste mal bei Vtours gebucht (auch recht spät am 14.05.2012) es ging vom  04.08.-14.08.2012 in die Türkei ins Novum Garden Side das Hotel kannten wir schon.

    Wir waren auch sehr skeptisch als wir nach dem wir schon gebucht hatten so viele negative Erfahrungen gelesen haben, aber ich muss sagen es hat alles super funktioniert vom bezahlen bis zum Rückflug nur unser Rückflug hatte sich verändert von 20.15 Uhr auf 16.00 Uhr das kann aber überall passieren.

    Nur womit wir nicht mehr fliegen würden wäre Sky Airline die hatten wir auf dem Rückflug man hat dort kein Platz man konnte sich weder nach links noch nach rechts drehen grausam. Germann Sky Airline war dagegen besser hatten wir auf dem Hinflug.

    Also wir würden wieder bei Vtours buchen war alles gut.

    LG Anni

  • weitflug123
    Dabei seit: 1291248000000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1345758162000

    Hatte im Jahr 2010 eine Reise über V Tours gebucht, nach Alanya. Über Citrus Travel wurde alle in der Türkei abgewickelt. Es hat alles gut geklapt. Problem war jedich der Fahrer ( Kleinbus ), auf der Tour 120 km zum Hotel und zwei Wochen später zurück zum Flughafen fing der Fahrer ständig an über sein Gehalt zu lästern und das gebettel mit dem Trinkgeld. 

    Also ich Buche hier nicht nochmal.

  • shippysly
    Dabei seit: 1304812800000
    Beiträge: 718
    geschrieben 1345758835000

    na ob man das dem Veranstalter anlasten kann... :frowning:

    -Nein, ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem!-
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17408
    geschrieben 1345759261000

    Nö.  :D  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Jennifer2-D
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1346078043000

    Hallo zusammen,

    ich hoffe,dass mir jemand weiterhelfen kann. Bald geht es für uns nach Hurghada. In unseren Reiseunterlagen von Vtours steht, dass bei Ankunft in Ägypten am Flughafen Hurghada eine "obligatorische Airportservicegebühr von 25€ fällig wird, zu entrichten an die Reiseleitung vor Ort" Reicht es da aus, ein Visum am nationalen Bankschalter zu kaufen, welches erheblich günstiger ist, oder ist in den 25€ noch mehr enthalten, als nur ein Gewinnaufschlag von Vtours?

    Wäre super wenn mir jemand seine Erfahrungen schildern könnte.

    Viele Grüße Jenny

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!