• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43121
    geschrieben 1401568581000

    ... die betroffenen "Alten (alterslos!!)" erhalten die Info dann eben auf konservativem Weg ...  oder der VA hat ein Problem.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1538
    geschrieben 1401570845000

    Wie ich schon schrieb, auf "konservativem Wege" ging gar nichts .

    Ebenso im Internet nicht, war alles widersprüchlich .

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1401573731000

    ...ob konservativ oder nicht. vtours hat keine Ahnung von den Gepäckregularien und interessiert sich auch nicht dafür. So meine eigene Erfahrung und Feststellung.

    Es ist schon ein Armutszeugnis, wenn man den Mitarbeitern (plural!) mehrfach (plural!) erklären muß, wie es sich mit dem Freigepäck der Airline xyz verhält.

    Service ist etwas anderes...

  • Gundi22
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1401831712000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Kann ich nicht so stehen lassen, es sei, dass sich seid Deiner BUchung die Airline geändert hat. Auf der HP werden ale Partnerairlines mit den Gepäckbestimmungen aufgeführt. Ich habe jedenfalls wieder Vtours gebucht, da gute Erfahrungen. TUI faule vorort Reiseleter, Vtours motivierte Reiseleiter. Außerdem bei sehr vielen Reisen die Erfahrung gemacht, dass die gebuchten Reiselieter der RV  sehr unterschiedlich waren. Teuer nicht gleich gut, billig muß auch nicht gut sein. Wie man eben Glück hat. Die RV-Agenten können den Reiseleitern nicht jeden Tag den Hintern hinterhertragen. Ist so,kann mich heute nicht mehr erschüttern.

    Lg

    Nur wer es erlebt, kann wirklich mitreden.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1401864810000

    ...die Airline wurde nicht geändert und dennoch war vtours eben nicht in der Lage die Freigepäckregelungen entsprechend zu vermerken. Erst nach mehreren Telefonaten und mails 'erbarmte" sich dieser RV dann die notwendige Bestätigung auszustellen.

    Die von vtours verlinkten Gepäckbestimmungen haben sie offenbar selber nicht einmal gelesen. Daher ja auch meine Aussage zum vermeintlichen 'Service".

  • fam.kuenzli
    Dabei seit: 1389225600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1402401357000

    Preis Leistung war super! Ich würde wieder über Vtours bestellen.

  • tomtit
    Dabei seit: 1403481600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1403546549000

    Tauchgepäck Zusatzkosten vot Ort in Hurghada von Vtours.

    Sehr geehrter Herr XXXXXXX,

    vielen Dank für Ihre Mail.

    Die Kosten von 15,00 EUR hin und zurück pro Stück, beziehen sich auf den Transfer vor Ort nicht auf den Transport beim Flugveranstalter.

    Es ist hier die Rede von Kosten die der Zielgebietsagentur vor Ort zusätzlich beim Transfer entstehen.

    Bei Ihrer Buchung handelt es sich um eine Pauschalreise, wobei der Transfer inklusive ist. Allerdings fallen bei dem Transport von Sportgepäck Mehrkosten an, welche vor Ort an die Agentur gezahlt werden müssen.

    Wir hoffen die Erklärung ist für Sie nachvollziehbar und möchten Sie bitten uns mitzuteilen, ob wir das Tauchgepäck auf dem Transfer anmelden können.

    Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung!

    Viele Grüße aus Aschaffenburg

    ××××××

    Service Center

    Wenn man denkt eine Pauschalreise gebucht zu haben der irrt bei Vtours.

    Auch Mitarbeiter haben Persönlichkeitsrechte, also bitte keine Namen posten. Danke

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1626
    geschrieben 1403553424000

    Ich kann da kein Irrtum erkennen. 

    Was meinst du mit der Bemerkung?

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1403553963000

    @tomtit:

    Die Kosten von 15,00 EUR hin und zurück pro Stück, beziehen sich auf den Transfer vor Ort nicht auf den Transport beim Flugveranstalter.

    Es ist hier die Rede von Kosten die der Zielgebietsagentur vor Ort zusätzlich beim Transfer entstehen.

    ...warum sollte die Zielgebietsagentur keine Extrakosten für das "Sondergepäck" verlangen..

    Stell Dir vor jeder Reisegast schleppt sein Sondergepäck an...wo sollen dann die Koffer hin  ;)

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Armin
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1536
    geschrieben 1403554111000

    ..ich denke man ist hier dem Irrtum aufgesessen daß bei einer "Pauschalreise" eben auch Sondergepäck inkludiert ist. Das ist ein Irrtum, nicht nur Vtours betreffend. Sonder- bzw. Mehrgepäck ist immer anzumelden, darauf wird auch hingewiesen. Mir ist es aber auch schon passiert daß man es beim Transfer nicht immer so genau nimmt, daraus lassen sich aber keine Ansprüche ableiten.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!