• papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1302019369000

    Hallo,

    Ja, ich war schon in Ägypten.

    Aber auch in Asien , Latein und Südamerika u.s.w.

    Besch.... wurde ich noch nie und ich reise seit mehr als 40 Jahren.

    mfG.

     

    P.S.

    Übrigens mit Glück hat das nichts zu tun.

    ***suum cuique***
  • Schonung
    Dabei seit: 1142812800000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1302038805000

    Auch wir wurden gewarnt, sind der Meinung, dass wir mit ständigem "Aufpassen" auch nicht so über den Tisch gezogen worden sind, haben aber von dem für uns immer spürbaren "Abspruchsdenken" an die Reichen Urlauber die Nase voll gehabt, sogar unser Gaide Ratna (Beruwela) hatte bei der 5 Tage Rundreise und diversen Versuchen u.a. bei Gewürzen, Tee, Stoffverkauf etc. es immer noch nicht geschnallt und war dann riesig erstaunt, dass wir nur 25 Euro Trinkgeld gaben - er zog ein Gesicht - sagte nicht danke - ging zu seinem Wagen und wurde dort für uns sichtbar richtig bös.Seine Einkaufszwänge nahmen wir nicht an, zeigten ihm aber positive Reaktionen bei Maßnahmen nach unserem Geschmack mit u.a. Einladung zum Essen oder Trinken. Er wußte z.B.dass wir Tee mögen, auch kaufen wollten und die Besichtigung einer Teefabrik uns interessiert. Was macht er, bringt uns zur Teefabrik die an dem Tag (Freitag Mittag) zu macht, er kaufte seinen Tee irgendwo und wollte ihn vor uns im Kofferraum verstecken. Er brachte uns aber zu einem Teeverkauf, wo die Preise völlig überhöht waren. Wir kannten aber die Preise und er war sehr ungehalten dass wir dort nichts kauften.

    Wie gesagt, SL ist wunderschön, hat eine TopNatur , man kann super reisen und was sehen oder den Indischen Ozean genießen, aber einige Menschen dort sehen in Urlaubern nur den "Goldesel" den man schröpfen muss.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1302041095000

    @abholl sagte:

    Ganz ähnliches kann Dir in Indonesien, Thailand...passieren.

    Selbst wenn ich sämtliche Neppereien meiner sämtlichen Asien-Reisen (ThailAnd, VietNam, BaLi, PHilippinen, Singapore) zusammenzähle, kommt nicht so eine Liste zusammen, wie sie der Threaderöffner bei einem (!) Sri Lanka Urlaub erlebt hat. Ich finde die Aufzählung deshalb sehr hilfreich.

     

    Nicht dass man tatsächlich drauf reinfallen könnte, alleine die ständigen Versuche sind ermüdend und nervend und tragen nicht unbedingt zu einem entspannten Urlaub bei.  Ich kann das verstehen.

     

    Außerdem decken sich die Erlebnisse in SriLanka mit denen von verschiedenen Leuten aus meinem Bekannten- u. Freundeskreis.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Golfplatz
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1302097469000

    Auch W i r hatten das Gefühl, daß man ganz schön als Touri in Sri Lanka geneppt wird. Sei es in den Lokalen oder im Hotel oder beim Einkaufen. Wir haben erfahren, daß es zweierlei Währungen gibt. Einmal die Touristen-Währung (teurer) und einmal die einheimische Währung (billiger). Das erzählte uns sogar ein Einheimischer. Auch wir sind in einem Gewürzgarten gelandet. Das war aber unsere Schuld. Wir wollten unbedingt frische Muskatnüsse kaufen und baten unseren netten Guide uns in einen Gewürzgarten zu fahren. Wir kauften dann  einige Beutel Muskatnüsse. Es waren immer 6 Stück enthalten für 100 Rupien. Wir dachten uns das auch als Mitbringsel. Als wir dann zuhause waren und die Muskatnüsse, die noch in der Schale waren, knackten waren 90 % mit Fleischbeilage. Das war es dann.

    Noch etwas. Achtung beim Postkartenversand. Unsere geschriebenen Postkarten wollten wir irgendwo auf unserer Rundreise in einen Briefkasten werfen. Unser lieber Guide meinte dann er gibt sie selbst als Einheimischer auf der Post ab. Es könnte sonst passieren, wenn Touris die Postkarten abgeben, daß diese nie zuhause ankommen. Die Angestellten machen die Briefmarken ab, verkaufen sie wieder und werfen die Postkarten weg. Also unsere Postkarten kamen alle an. Wir schreiben uns immer testhalber selbst eine. Es war aber nicht nur Nepp in Sri Lanka. Wir wurden auch schon von unserem Reiseveranstalter "Meiers Weltreisen" ganz schön reingelegt. Wen es interessiert kann sich gerne unsere Hotelbewertung vom Jetwing Beach in Negombo "nicht mehr als 3 Sterne wert" unter Gerhard durchlesen. Trotz mehrmaligen Anschreiben an MWR haben wir bis heute keine Reaktion von dort erhalten. Vielleicht haben noch andere solche Erfahrungen mit Meiers Weltreisen gemacht. Würde uns interessieren. Wir haben jetzt vor einen Rechtsanwalt einzuschalten .

  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1302101028000

    @Golfplatz sagte:

    Noch etwas. Achtung beim Postkartenversand. Unsere geschriebenen Postkarten wollten wir irgendwo auf unserer Rundreise in einen Briefkasten werfen. Unser lieber Guide meinte dann er gibt sie selbst als Einheimischer auf der Post ab. Es könnte sonst passieren, wenn Touris die Postkarten abgeben, daß diese nie zuhause ankommen. Die Angestellten machen die Briefmarken ab, verkaufen sie wieder und werfen die Postkarten weg.

    bei uns hiess es genau anders rum: die karten immer selber abgeben.

    haben wir gemacht und die wurden auch vor unseren augen abgestempelt und sind angekommen...

    allgemein den unterschied z.b. zwischen sri lanka und thailand empfanden wir so:

    in thailand wurden wir auch oft angesprochen, aber es wurde eigentlich immer eine leistung geboten - sei es tuk-tuk, massage, essensstände,krims-krams, etc.

    in sri lanka dagegen wurde meist versucht, uns mit plumpen tricks das geld aus der tasche zu ziehen.

    wie schon in meinem eröffnungsbeitrag gesagt, kann ich das zu einem gewissen grad verstehen: viele leute sind bettelarm und die touristen gelten anscheinend als irrsinnig reich und verschwenderisch. da kann man es schon mal probieren...

    aber sie müssen halt aufpassen,dass sri lanka nicht einen ganz miesen ruf deswegen bekommt, wenn viele touris diese erfahrungen machen und weitererzählen.

    denn dann fahren viele leute gar nicht erst hin oder zumindest kein zweites mal mehr...

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • Golfplatz
    Dabei seit: 1171152000000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1302104102000

    Hallo Schokohoernchen,

    wir empfanden den Unterschied zwischen Thailand und Sri Lanka genauso. Zu den Postkarten nochmals. Wenn man dabei bleibt bis sie abgestempelt werden ist es kein Problem. Das sagte auch unser Guide. Er war das einzige Positive an unserer ganzen Reise.  Aber viele geben eben die Postkarten nur ab. Sri Lanka wird für uns als Urlaubsland nicht mehr in Frage kommen.  Es war eine einzige Enttäuschung, vom Reiseveranstalter bis zum Hotel. Es ist eben doch noch ein Entwicklungsland und nicht vergleichbar mit Thailand.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1302108082000

    Hallo zusammen,

     

    wir haben einen unserer schönsten Urlaube in S r i  L a n k a  verbracht, aber auch ich muß sagen, daß ich mit der "besonderen Art" Tag für Tag weniger anfangen konnte.

     

    Da sitzen die Einheimischen am Strand rum und jammern, daß ihnen der Tsunami alles genommen hat (noch Jahre später). Auf unsere Frage hin, warum sie dann nur rumsitzen und nicht mal wenigstens den Dreck um ihre Hütten beseitigen, haben wir in fast allen Fällen nur ein "freundliches" Lächeln geerntet.

     

    Am Strand konnte man keine 5 Meter gehen, ohne von irgendjemand angequatscht zu werden. Woher kommt Ihr? Wie heißt Ihr? D´land! Hast Du ein bißchen Geld/Klamotten/Obst/Schuhe ... für mich?

     

    Das habe ich in diesem Ausmaß weder in der T ü r k e i noch in Ä g y p t e n so erlebt. 

     

    Viele Grüße,

     

    BlackCat70

     

    P.S.: Ach ja, Geld für Milchpulver wollte man von uns auch.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12665
    geschrieben 1302109067000

    @papaya46 sagte:

    Besch.... wurde ich noch nie und ich reise seit mehr als 40 Jahren.

    mfG.

    Dann hast du es 40 Jahre lang nur nicht gemerkt :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • papaya46
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 1333
    geschrieben 1302109564000

    Das kannst Du weder wissen noch beurteilen.  ;)  

    ***suum cuique***
  • rantanplan285
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 331
    geschrieben 1302115461000

    @juanito sagte:

    Dann hast du es 40 Jahre lang nur nicht gemerkt :laughing:

    Doch...ich glaub, das kann er.....  :rofl:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!