• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1428942559000

    Ich hab' gerade eher zufällig in die neue HP des The Haven Khao Lak reingeschaut, leider bedient man sich nicht nur in der Gallery fast überwiegend immer noch computergenerierter Bilder.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • holgi07
    Dabei seit: 1295308800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1429205921000

    Hallo Bernd,

    wie kommst du darauf das die Bilder Computer animiert sind....?

    Das man sie mit einer Software bearbeitet versteht sich ja von selbst, und das alles ins rechte Licht gerückt wird ja wohl auch.

    Wir sind vor drei Tagen aus dem Haven zurück und waren über 2 Wochen dort,

    und können sagen das es so aussieht wie auf den Bildern der Homepag.

    Die schöneren Bilder gibt es auf der Facebook Seite vom Haven!!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1429210403000

    Willkommen im Forum!

    Unbestritten konnten ganz gewiss seit Februar in den letzten Wochen eine ganze Menge weiterer Bereiche des The Haven fertiggestellt werden, bei den Bildern auf der HP muss aber beispielsweise bei diesem "Foto" eine "Spitzensoftware und sehr viel rechtes Licht" vorhanden und genutzt worden sein.

    PS.

    Wieso Bernd?!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • shatta
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1429340928000

    Wir sind seit gestern zurück aus Thailand und das Haven, war für mich das schlechteste Hotel auf unserer Reise.

    Klar der Poolbereich und die Aussicht von der Poolvilla, war schon traumhaft, aber das war es auch schon.

    Ich kann nicht nachvollziehen, woher die ganzen guten Bewertungen hier und bei TA kommen?

    Wir waren vorher im Sensimar und fanden es um Klassen besser, habe mich selten so wohlgefühlt!

    Ausführlicher Bericht folgt.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18167
    Verwarnt
    geschrieben 1429360844000

    Hallo shatta, ist natürlich ein wenig ärgerlich, aber auch beim Sensimar gab es Startschwierigkeiten und es dauerte, bis dort alles eingespielt war, vielleicht ist das ja auch beim Haven so. Man muss natürlich auch ganz klar die unterschiedliche Lage und Konzeption betrachten und manchmal ist es so, daß man, wenn man sich vorher so wohl gefühlt hat, beim Folgehotel besonders kritisch ist. War auch bei meiner Schwiegermutter so, waren zuerst im Sensimar, fand sie super und sind dann ins Le Meridien. Dort war sie zuerst im Familywing und wir im Spawing untergebracht, das hat sie so genervt, daß wir kurz davor standen, ins Sensimar zurückzukehren :shock1: Nach ihrem Wechsel in den Spawing und unsere Nähe ging es dann, aber sie legte weiterhin alles auf die Goldwaage...

    Freut mich aber natürlich, daß es Euch im Sensimar so gefallen hat und Du kannst mir ja mal ne PN schicken mit den Gesamteindrücken zu Thailand, wäre hier ot.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1429408066000

    shatta, du bist ja vermutlich einer der wenigen Bucher des The Haven, die bei ihrer Thailandreise jetzt noch ein anderes und schon länger bestehendes Beach-Resort in Khao Lak kennengelernt haben.

    Von der völlig unterschiedlichen Lage der beiden Resorts mal abgesehen, bin ich schon sehr auf deine ausführlichen Bewertungen beider Resorts gespannt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • shatta
    Dabei seit: 1201132800000
    Beiträge: 294
    geschrieben 1429427902000

    Wird alles die Tage kommen, erstmal muß diese durchaus tolle Reise und der verdammt lange Flug inkl. Jetlag verarbeitet werden ;)

  • FabianSchmidt
    Dabei seit: 1407110400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1438074721000

    Hallo Zusammen,

    wir (Paar, ~30) planen nach unserer Hochzeit diesen Mai, für 2 Wochen in den letzten 2 Novemberwochen nach Thailand zu reisen (erstes mal). Wir brauchen kein Nachtleben und keine tausend Menschen, wollen aber etwas Kultur und vorallem Natur mitkriegen (Ausflüge etc.)

    Nach bisheriger Suche bin ich auf Khao Lak gestoßen (davor Bangkok 2 Nächte), was unsere Anforderungen gut zu erfüllen scheint. Ruhig schöne Strände, viel Natur drumherum um Ausflüge zu machen, dennoch eine kleinere Stadt etc. in Reichweite.

    Uns spricht das "The Haven" sehr an und wir würden gerne ein Pool Access Zimmer buchen für 10 Tage. Nach vielem Lesen scheint die Anlage ja gut anzukommen und hatte nur einige Probleme während der Einlauf/Bauphase. Ein paar Fragen finde ich dennoch nicht beantwortet und wollte mal Leute fragen, die schon da waren.

    - Ist der Pool Abends zu? Wenn ich schon Pool Acces habe, würde ich gerne auch Abends mal rein :)

    - Am Strand nach links soll eine Brücke sein, ist dies richtig?

    - Irgendwelche neuen Erkenntnisse in den letzten Monaten? Wird an Problemen wie lockeren Fliesen oÄ noch nachträglich gearbeitet?

    Vielen Dank,

    Fabian

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1438095573000

    Willkommen im Reiseforum!

    Leider hat ja 'shatta' das versprochene Feedback zum The Haven, trotz ihrer/seiner eigenen nicht eben wenigen und hilfreich beantworten Fragen zur Thailandreise, versäumt.

    The Haven hatte ich mir im Februar während des Soft-Opening sehr ausgiebig angeschaut und bin überzeugt, die eine oder andere Schachstelle wird jetzt in der Green Season noch beseitigt und besonders die im Februar noch dürftige Vegetation zu Beginn der High Season mächtig gewachsen sein. 

    Die Pools der Hotels/Resorts in Thailand sind gewöhnlich bis etwa 22h problemlos nutzbar, in den meisten Resorts interessierts auch später niemanden, solange du keine Wasserschlachten veranstaltest.

    Eine Brücke gibt es zwar Richtung Bang Niang, im Februar allerdings noch im Niemandsland, bei niedrigem Wasserstand des Flüsschens kannst du vom The Haven

    in etwa 20 Minuten den Strand lang nach Bang Niang laufen, 'aussenrum' mit dem Taxi etwa 10 Minuten nach Bang Niang, evtl einen Roller zu mieten wäre keine schlechte Idee.

    Zu den benachbarten Orchid und Blue Lagoon Resort läuft man ca. 5 Minuten die Strandstrasse lang, zwei Local Restaurants gab's dort bereits im Februar und einige weitere sind lt. den Bewertungen mittlerweile hinzugekommen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • FabianSchmidt
    Dabei seit: 1407110400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1438120192000

    Vielen Dank schon mal für die Informationen :)

    Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!