• Isora
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1279842781000

    @palme30

    das ist doch gar nicht so schwer zu verstehen !

    Ich halte es genau so wie Düren, wohne meistens für 10 - 15 €, hauptsache sauber, eigenes Bad und gute Lage (natürlich keine "********") !

    Dann lasse ich mich allerdings auch gerne bedienen .... z.B. am Strand bei guten Massagen, Maniküre etc., oder das zurechtgeschnittene Obst direkt an die Liege bringen lassen ... ich könnte noch so vieles aufzählen.

    Wichtig finde ich dabei, daß dann nicht eine große Hotelkette profitiert, sondern daß mein Geld bei den Einheimischen landet, die es wirklich nötig haben...

    Aber jeder wie er mag, und manchmal bin auch ich gern' mal für ein paar Tage im Luxushotel !

    LG

    Isora

     

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1279849810000

    Hallo Aufwachen!

    Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass die Mehrzahl auch der kleinen Bungalowanlagen irgendwelchen Durchschnitts-Einheimischen gehört, oder die Massage-/Maniküre-Tanten, die Obstverkäufer nur für die eigene Tasche arbeiten?

    Märchen beginnen stets mit "es war einmal...", aber wer sich gut bei Illusionen fühlt...

    Nebenbei, auch die grossen Hotelketten geben" Einheimischen" Arbeit, allerdings mehr und mehr Leuten aus Birma etc., die kosten weniger und viele Thai haben auch nicht mehr so die rechte Lust an diesen Jobs.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26166
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1279854908000

    @Isora:

     

    In Thailand kriegt man auch nichts mehr geschenkt - und bei einer Unterkunft für 10-15 Euro/Nacht kann man nichts Besonderes erwarten - d.h. bevor ich in sowas reingeh, hab ichs in meiner eigenen Wohnung schöner....und Urlaub ist für mich da, damit ich was anderes - Besseres - sehe als daheim.......Ansonsten kann ich Bernhard nur zustimmen, was den Verdienst der Strandverkäufer betrifft - bei den Strandmassagen, die an ein Hotel angehängt sind, verdient nur der Hoteldirektor....und die "wandelnden" Maniküren/Massagen/Tatoos/Obstverkäufer wirtschaften auch nicht unbedingt in die eigene Tasche, sondern es hängt meist jemand noch mit drin am Geschäft..... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1279870426000

    Hallo,

    ich buche nur einen Flug, wenn ich auch das ' passende ' Hotel mit dem

    richtigen Preis habe.

    Im Jan.Febr. war der Euro um 1,35  jetzt ist er um 1,28 also 7 Cent Unterschied

    das sind mit kleinen Schwankungen 6-8 %.also keine 20% !

    Man versucht eine Preiserhöhung durchzusetzen so lange es sich genügend Gäste

    finden die es bezahlen wird der Preis so sein, im anderen Fall wird der Preis

    wohl wieder gesenkt. - Preis = Angebot und Nachfrage !

  • Bifi44
    Dabei seit: 1106956800000
    Beiträge: 583
    geschrieben 1279871563000

    @ ericmu

    Jedoch ist der Baht von 48 Bath auf 38 Baht für einen Euro aufgestiegen. Also sind die 20% nicht unrealistisch. Zur Zeit pendelt er um 41 Baht herum.

    MfG  Rainer

    Non Je ne regrette rien (Edith Piaf)
  • Alexunterwegs
    Dabei seit: 1144972800000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1279875770000

    Allerdings kann ich zum Thema "watt is denn dat Hotel so teuer" auch was erzählen...

    Wir fahren dieses Jahr wieder nach Thailand (jippieh) und ich hatte Phukt anvisiert (in Kombination mit Phi Phi) und wir hatten uns spontan in ein Hotel "verliebt" - Indigo Pearl. Der Stil gefiel uns einfach sehr gut. aja, das war vor ein paar Monaten und ich konnte nur die Preise bis einschl. Oktober checken, wir fahren aber Anfang November. Da kostete also ein Doppelzimmer Ende Okt. für die 6 Tage 178 Euro p. P. und ich dachte - das geht ja. Mir war schon klar, daß es im Nov. etwas hochgeht, da die high season beginnt, aber Loose sagt, in der high season muss man mit Preisaufschlägen um die fünfzig Prozent rechnen. Da wären wir dann so bei 250 Euro p. P. gewesen - geht ja auch noch....

    Und dann kam der Knaller: VIERHUNDERTZEHN Euro p. P. fürs SELBE Zimmer (nur eben EINE Woche später). Hart, oder? Nicht fünfzig Prozent Aufschlag, sondern zweihundertfünfzig Prozent.

    Unglücklicherwweise gefällt es uns eben so gut, dass wir wirklich keine Alternative gefunden haben. Ich habs also gestern gebucht.

    :?

    Das ist vom Prinzip her so, als würde eine Kugel Eis im Winter 20 Cent kosten und im Sommer drei Euro,

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6578
    geschrieben 1279876977000

    Ja, der Unterschied vom Preis her zwischen Abflug 31.9. und 1.10. ist wirklich krass. Ich finde die Reisezeit zwar ein bisschen früh, geh auch lieber im November oder so, aber die Preise haben uns einfach überzeugt und wir sind gottseidank total flexibel von der Zeit her.  Freunde von uns kommen ein bisschen später nach und da sieht es mit der Rechnung ganz anders aus :shock1:

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1279931906000

    Sei froh das Eure drei Jungs noch nicht schulpflichtig sind - dann hört die Flexibilität nämlich auf.

    In dem Beitrag gings allerdigns um den Umschwung vom Oktober zum November, aber mit dem 31.09. hast Du Dich sicher verschrieben, denn den gibts ja gar nicht. Du meintest sicher 31.10. und 01.11., denn darum  gings ja in dem Beitrag. ;)

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1279933239000

    Naja Düren, sieh es entspannt. 3Nicki verrutscht schon mal gelegentlich mit solchen Angaben ;)

    3Nicki

    Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende :kuesse:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26166
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1279936872000

    @Düren:

     

    Nein, Nicki meinte schon durchaus Ende September/Anfang Oktober.....außerdem hat sie auch nichts davon geschrieben, daß ihre Kids nicht schulpflichtig wären, wer sagt denn, daß die mitkommen???? Genau - also bevor Du urteilst, erst die Lage richtig abchecken, gelle!!! :kuesse:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!