• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16869
    geschrieben 1505223327664 , zuletzt editiert von doc3366

    Das La Vela ist neu und liegt neben dem La Flora, hat also gleiche Strand- und Infrastrukturbedingungen. Das Apsara liegt am nördlichen Khuk Khak Beach, nicht ganz so weit nördlich wie der RC, aber meines Wissens mit recht ähnlichen Bedingungen drumherum, kenne es allerdings nicht selber. Allerdings schätze ich den Pakweep nördlich des Cape Pakarang als im Sommer ruhiger als den KK ein.

    Bei der jetzigen Auswahl würde ich mich zwischen La Vela und RC entscheiden, aber wahrscheinlich beim RC bleiben, so denn die Zimmer renoviert wurden, bzw. sind bis Sommer 18. Das La Flora ist sicherlich auch ein gutes Hotel, ist halt einfach nicht meins und den RC habe ich unter Le Meridien dreimal selbst besucht, liebe die Anlage und den Strand dort, mag durchaus zu einer gewissen Voreingenommenheit geführt haben. Aber mal ehrlich, zu Ausflügen wird man immer abgeholt und zurückgebracht, mehr als 1-2 Restaurants/Bars kann ich am Abend nicht aufsuchen und brauche im Urlaub nicht zwingend jeden Abend eine Ortschaft, wo überall der gleiche Nippes angeboten wird. Möchte ich dann dochmal etwas mehr Leben um mich haben, tun die maximal 20€ für Transportkosten bei einem Urlaub von mehrern tausend Euro doch auch nicht weh?

    Bliebe der Poolaccess und wie gesagt, die Poolanlage im RC ist gigantisch und in Spuckweite der DZ, gerade auch für Familien und wenn Mama und/oder Papa mal ne Auszeit brauchen, können sie sich an den Relaxpool zurückziehen. Ich bin mir auch sehr sicher, daß im RC viel mehr Spielkameraden für den Filius aufschlagen, wahrscheinlich auch ein nicht zu unterschätzender Aspekt?

    Gibt es eigentlich Verpflegungsunterschiede bei den Angeboten? Wenn Thailand auch eine typische Außerhausverpflegungsdestination ist, so wäre das, nicht nur der Lage wegen, für mich beim RC noch ein weiterer Gedanke, denn man verbringt doch tagsüber recht viel Zeit in solch einer Anlage und kann abends immer noch woanders hin.

    Gerne nochmal die sehr hilfreichen Karten vom bangnianglover, hier klicken.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • goldkind01
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1505226382308

    Vielen Dank für Deine Ausführungen.... Ist alles nachvollziehbar...

    Verpflegungsunterschiede gibt es keine, wir wollen "nur" Frühstück buchen.

    Wir haben aktuell einen Gutschein von Meier´s WR und jetzt sind wir halt echt am überlegen, denn das RC bietet ja nur die TUI an.

    Hab gerade eine Mail vom RC bekommen: "Die Zimmer bekommen einen refresh, neue Farbe, neue Stoffe - eine beuliche Renovierung findet nicht statt"....

    Was auch immer das bedeuten mag.

    VLG

    @doc3366 sagte:

    Das La Vela ist neu und liegt neben dem La Flora, hat also gleiche Strand- und Infrastrukturbedingungen. Das Apsara liegt am nördlichen Khuk Khak Beach, nicht ganz so weit nördlich wie der RC, aber meines Wissens mit recht ähnlichen Bedingungen drumherum, kenne es allerdings nicht selber. Allerdings schätze ich den Pakweep nördlich des Cape Pakarang als im Sommer ruhiger als den KK ein.

    Bei der jetzigen Auswahl würde ich mich zwischen La Vela und RC entscheiden, aber wahrscheinlich beim RC bleiben, so denn die Zimmer renoviert wurden, bzw. sind bis Sommer 18. Das La Flora ist sicherlich auch ein gutes Hotel, ist halt einfach nicht meins und den RC habe ich unter Le Meridien dreimal selbst besucht, liebe die Anlage und den Strand dort, mag durchaus zu einer gewissen Voreingenommenheit geführt haben. Aber mal ehrlich, zu Ausflügen wird man immer abgeholt und zurückgebracht, mehr als 1-2 Restaurants/Bars kann ich am Abend nicht aufsuchen und brauche im Urlaub nicht zwingend jeden Abend eine Ortschaft, wo überall der gleiche Nippes angeboten wird. Möchte ich dann dochmal etwas mehr Leben um mich haben, tun die maximal 20€ für Transportkosten bei einem Urlaub von mehrern tausend Euro doch auch nicht weh?

    Bliebe der Poolaccess und wie gesagt, die Poolanlage im RC ist gigantisch und in Spuckweite der DZ, gerade auch für Familien und wenn Mama und/oder Papa mal ne Auszeit brauchen, können sie sich an den Relaxpool zurückziehen. Ich bin mir auch sehr sicher, daß im RC viel mehr Spielkameraden für den Filius aufschlagen, wahrscheinlich auch ein nicht zu unterschätzender Aspekt?

    Gibt es eigentlich Verpflegungsunterschiede bei den Angeboten? Wenn Thailand auch eine typische Außerhausverpflegungsdestination ist, so wäre das, nicht nur der Lage wegen, für mich beim RC noch ein weiterer Gedanke, denn man verbringt doch tagsüber recht viel Zeit in solch einer Anlage und kann abends immer noch woanders hin.

    Gerne nochmal die sehr hilfreichen Karten vom bangnianglover, hier klicken.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16869
    geschrieben 1505229809187 , zuletzt editiert von doc3366

    Was das bedeuten mag ist so ne Sache, für mich liest es sich nicht sehr vielversprechend, denn auch wenn man sicherlich nicht erwarten sollte, daß dort Gebäude versetzt werden, so ist es m.E. mit nem Spritzer Farbe und ner neuen Gardine nicht getan! Denn gerade in den Bädern wäre einiges zu tun, um sie auf vergleichbaren Standard zu bringen. Das meine ich jetzt nicht nur bezogen auf die altbackene Einrichtung, sondern vor allem auf die ständig auftretenden Verstopfungen und damit begleitenden Geruchsprobleme. Ebenso bräuchte wohl mal die komplette Klimaanlage in diesem Bereich eine ordentliche Renovierung.

    Die Zimmer sind sicherlich immer noch geschmackvoll und schon alleine von der Größe her sehr angenehm, die Betten waren super, wenn auch oft ein wenig klamm und vielleicht mag das auch alles Jammern auf sehr hohem Niveau sein, aber gerade ein solches versucht ein RC ja zu vermitteln und deshalb finde ich die Antwort enttäuschend, schade drum! So wird es m.E. weiterhin auf eine Zweiklassengesellschaft hinauslaufen, ehemaliger Le Meridien Bereich vs Katiliya! Positiv finde ich, daß es auch mit "nur Frühstück" angeboten wird, hatte ich gehofft und wir hier schon an anderer Stelle drüber geredet.

    Deswegen und aufgrund der gleichen Verpflegungsstufe, würde ich das La Vela im Vergleich nochmal einer genauen Überprüfung unterziehen, allerdings reise ich auch nicht mit Kind in der Nebensaison. Schwere Geburt und ich mag da ehrlich gesagt dann doch keine klare Empfehlung aussprechen, dafür sind Ansprüche und Erwartungen zu subjektiv.

    Die Anlage des RC ist auf jeden Fall kaum zu toppen und der Strand sollte dort schöner und badetauglicher sein, wobei auch da ein wenig Glück zu gehört im Sommer und man mit viel Glück auch im La Vela einen schönen Strand vorfinden kann. Das Neue und die infrastrukturelle Lage sprechen für das La Vela, ich bin gespannt, was für Euch wichtiger ist :wink:

    OT

    Du brauchst die Beiträge vorher nicht immer zitieren, sie stehen ja direkt darüber, einfach auf "Antworten" und ein @Username, reichen vollkommen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • joecy
    Dabei seit: 1506254472884
    Beiträge: 1
    geschrieben 1506254861995

    Hi zusammen,

    kann mir jemand sagen, ob es empfehlenswert ist im November 2017 in den neuen Robinson Club in Khao Lak zu fahren? Anscheinend eröffnet dieser ja Anfang November, ich frage mich allerdings ob das jetzt eine runderneuerte Hotelanlage ist oder noch immer renovierungsbedürftig wie scheinbar zuvor?!

    Vielleicht hat da jemand ja ein paar Tipps. Ist November eigentlich eine gute Zeit für Khao Lak / Phuket, laut Urlaubsguru.de schon.

    Danke schon mal!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24540
    geschrieben 1506260314836

    Willkommen im Reiseforum!

    Zur 'Renovierung' des RC siehe die beiden vorstehenden Beiträge, im November geht an der Westküste mit Khao Lak, Phuket etc. normalerweise der Monsun seinem Ende zu, man sollte noch mit einigen Regenfällen rechnen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • goldkind01
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1506516038626

    Hallo, also wir haben nun den "neuen" Robinson Club gebucht.... Könnt Ihr uns noch ein paar "schöne" Ausflüge empfehlen, welche wir mit unserer Tochter (10) unternehmen können?! Gibt es einen empfehlenswerten Veranstalter vor Ort?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24540
    geschrieben 1506541251013

    Schau dir wegen Ausflügen mal die HP von Khao Lak Land Discovery an Klick!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16869
    geschrieben 1506541907330

    Und diesen Thread.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • goldkind01
    Dabei seit: 1279411200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1506593493576

    Hallo bernhard, hallo doc.... Sehe ich es richtig, dass die Offroad Safari ca 70€ pro Erwachsenen kostet?! :flushed:

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16869
    geschrieben 1506606443206

    Korrekt, 2800 Baht.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!