• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1265570795000

    @jocko sagte:

    Ich hab noch den Link gefunden

    http://www.zoll.de/b0_zoll_und_steuern/d0_verbote_und_beschraenkungen/c0_schutz_menschl_gesundh/f0_lebensmittel/a1_priv_einfuhren/index.html

    Danach kann man eigentlich das Thaifutter ohne Bedenken mitbringen -schließe ich jedenfalls daraus.

    Ja, und ich reparier wieder mal. ;)   KLICK

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1265570999000

    Danke jocko und chriwi :kuesse: .

     

    Leider steht da nichts über Mangos ;) .

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1265574963000

    Mit Früchten hatte ich noch nie Probleme, aber die Orchideen habe mir die Saftsäcke vor 3 Jahren bei der Einreise abgenommen,von wegen da könnten sich "Lebewesen" darin verbergen...... jetzt stopf ich sie in den Koffer ;) .

    Noch 7 Wochen :laughing: dann mach ich wieder die Märkte unsicher.

    Ich kaufe auch gerne den gerösteten Knoblauch (Markt) , den kann man gut einfrieren und Fischsauce mit Chili ;)  gibt´s bei Lotos in kleinen Plastikfläschchen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1265613120000

    Jede Mango wird in ein T-Shirt gewickelt, Rambutan, Salak, Drachenfrucht und Mangosteen sind nicht sooo empflindlich, und die Ananas kommen in den anderen Koffer. Allerdings sind Plastiktüten nicht so der Renner, leider. Schwitzen ganz ordentlich bei den Temperaturunterschieden. Jetzt hab ich immer 2 alte leichte Badehandtücher dabei zum Einwickeln (wg. evtl. Flecken). Und ich habs auch so verstanden, dass es da keine Zollschwierigkeiten gibt.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1270607787000

    Ich koche seeehr gerne Thailändisch zu Hause, und das 1-3 mal die Woche. Heute abends gibts lecker Larb Gai... :p  

    Da ich alle Zutaten sehr billig hier vor Ort kaufen kann, nehme ich gar nichts mit aus Thailand.. ausser den getrockneten Tintenfisch der herrlich zu Bier passt!

    *
  • heidi85
    Dabei seit: 1241654400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1270667685000

    Meine ich wär ne recht gute Köchin, koche auch viel asiatisch im Speziellen thailändisch. Mache meine Thai-Currys in der Regel selber, allerdings habe ich noch nie gerösteten Knoblauch verwendet. Wozu benutzt ihr diesen?

  • SurabayaJohnny
    Dabei seit: 1230508800000
    Beiträge: 1067
    geschrieben 1270730931000

    Also eine "Khao Tom" ohne gerösteten Knoblauch,kaum vorstellbar.

    Aber den kann man auch ganz schnell selber frisch herstellen,muss man nicht unbedingt mitbringen.

    Im Gepäck habe ich immer:

    Cashewnüsse von meiner Lieblingsinsel

    getrocknete Shrimps

    frische Kaffirblätter (gut einzufrieren,schmecken dann noch viel besser als getrocknete)

    schwarzen Pfeffer (im Norden gibt es sehr guten)

    verschiedene Currypasten vom Markt

    Gruß

    S.

    Man entdeckt keine neuen Erdteile, ohne den Mut zu haben, alte Küsten aus den Augen zu verlieren.(A.Gide)
  • heidi85
    Dabei seit: 1241654400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1270733238000

    Danke für die Info SurabayaJohnny. Habe mal Produkte der Marke Blue Elephant (ich liebe das Restaurant in Bangkok ...) Fish Sauce etc. aus Thailand mitgebracht. Einen Monat nach meiner Urlaubsreise gab es neu in meinem Supermarkt, ja was wohl ... Blue Elephant Produkte.

     

    Ich bringe mir gerne Grüntee aus Thailand mit. Diesen mag ich speziell gerne und den habe ich bei uns in der Schweiz noch nirgends gefunden.

     

    Das mit dem Pfeffer würde mich noch interessieren, ist dieser geschmacklich anders, vom Preis günstig, oder was ist der Grund, dass du diesen aus Thailand mitbringst?

     

    Hat jemand schon mal geröstete Maden oder ähnliches mitgebracht? Was meint der Zoll dazu?

  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1270734712000

    Ich habe schon einmal geröstete Heuschrecken mit nach Deutschland genommen.. war eine Bestellung ;) Ich bin durch den Zoll gekommen, glaube aber nicht das es erlaubt ist.

    *
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1270735927000

    Sind die nicht recht zäh, wenn man sie nicht gleich nach dem frittieren isst. :?

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!