• khun_mac
    Dabei seit: 1300924800000
    Beiträge: 298
    gesperrt
    geschrieben 1306364506000

    @bernhard707 sagte:

    Hier im Forum bereits schon oft genannt, die Prepaid Visa-Card der DKB.

    ... ist auch die Einzige, die ich in dieser Hinsicht kenne!

    Wollte sie aber nicht gleich nennen, sondern abwarten, ob noch ein User eine andere Karte auf den Tisch legt. Aber offensichtlich nicht ....

    Benutze ja übrigens selbst zur vollsten Zufriedenheit DKB-Visa!

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306366905000

    @yallayalla sagte:

    sorry, find ich net :disappointed: Bitte einen Link

    Du findest hier im Thread den Beitrag von 25.05.2011 10:08:00 nicht?! :frowning:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5369
    geschrieben 1306369933000

    @yallayalla sagte:

    Das höre ich das 1. Mal. Was muss ich? Den Pass mitschleppen? Hallo? Ich kann doch nicht zum Kanufahren oder auf dem Weg zum Abendessen meinen Reisepass mitnehmen?

    Wo steht denn das geschrieben? Oder ist der Rucksacktourismus gemeint? Ich kann doch nachweisen, dass mein Pass im Hotel liegt.

    Geschrieben steht das z.B. auf dieser Homepage des U.K. "Foreign & Commenwealth Office" (Aussenministerium) im drittletzten Absatz.

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1306395708000

    @yallayalla sagte:

    wenn das offiziell ist, müsste doch der RV darauf hinweisen? Bei uns steht nirgendwo nix in unseren Reiseunterlagen.

    Woher soll der gemeine Normaltouri das dann wissen???

    Das ist ja echt interessant :frowning: :frowning:

    Als Pauschaltourist wirst Du auch selten in die Verlegenheit kommen, aber wenn man mit einem Fahrzeug im Land unterwegs ist, stehen die Chancen der Polizei zu einem Nebeneinkommen zu verhelfen gut.

    Wenn man an eine Strassensperre trifft die einfach nur "200 Baht" haben will, obwohl man sich keiner Schuld bewusst ist,dann zahlt man die 200 Baht und reiht es unter Entwicklungshilfe.

    Wir hatten aber auch schon Kontrollen wo die Polizei alles sehen wollte, Pass, Führerschein, Mietvertrag, die 200 Baht mussten wir trotzdem bezahlen. ;)

    Ich will gar nicht nachdenken was gewesen wäre, hätten wir eines der Papiere nicht mitgeführt.

    Zum anderen muss man sich auch in D und Ö jederzeit ausweisen können.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • hc1000
    Dabei seit: 1304467200000
    Beiträge: 19
    gesperrt
    geschrieben 1306398845000

    Auch ein im Brustton der Überzeugung abgegebenes Statetement kann falsch sein. Weder in Österreich noch in Deutschland gibt es eine generelle Mitführpflicht. Österreich hat nicht einmal eine Ausweispflicht.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306400329000

    @hc1000: Auch Dein Brustton ist nur ein bissl richtig.

     

     

    Ausweispflicht.... Pflicht, einen gültigen Ausweis zu besitzen. (D)

    Mitführpflicht.... Pflicht, diesen Ausweis mit sich zu führen. (weder in D noch A)

    Im gesamten Schengenland - somit auch in D und A - muss man jedoch seine Identität ggü. der Behörde (z.B. einem Polizisten) beweisen können. Da wär das Mitführen eines Ausweises eine geniale Sache, sonst muss man auf's Wachzimmer mitkommen und dort bleiben, bis die Identität feststeht.

    by-the-way: Thema hier ... wieviel Geld nach Thailand. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1306402650000

    Alle Visakarten sind nutzbar, egal von welchem Institut - nur die der DKB ist halt deutlich Gebührengünstiger, wenn nicht sogar Gebührenfrei - habe das Konto schon einige Jahre und kann es nur empfehlen.

     

    LG - Candy

     

    Gut das das Thema Mitführen des Reisepasses in LOS nochmal auf den Tisch gekommen ist, hatte es schon ganz vergessen und bald ist's ja so weit :laughing:

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • hc1000
    Dabei seit: 1304467200000
    Beiträge: 19
    gesperrt
    geschrieben 1306404208000

    @ chriwi

    das ändert aber nichts daran, dass es in Österreich keine Ausweisplicht gibt. Das kannst Du drehen und wenden, wie Du willst.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1306405257000

    @hc1000: Ich "drehe und wende" nicht, ich hab nur geschrieben, wie es ist.

    Und jetzt sei wieder lieb und poste zum Thema. :kuesse:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • khun_mac
    Dabei seit: 1300924800000
    Beiträge: 298
    gesperrt
    geschrieben 1306414555000

    @salamander1 sagte:

    Als Pauschaltourist wirst Du auch selten in die Verlegenheit kommen, aber wenn man mit einem Fahrzeug im Land unterwegs ist, stehen die Chancen der Polizei zu einem Nebeneinkommen zu verhelfen gut.

    Wenn man an eine Strassensperre trifft die einfach nur "200 Baht" haben will, obwohl man sich keiner Schuld bewusst ist,dann zahlt man die 200 Baht und reiht es unter Entwicklungshilfe.

    Wir hatten aber auch schon Kontrollen wo die Polizei alles sehen wollte, Pass, Führerschein, Mietvertrag, die 200 Baht mussten wir trotzdem bezahlen. ;)

    Ich will gar nicht nachdenken was gewesen wäre, hätten wir eines der Papiere nicht mitgeführt.

    Zum anderen muss man sich auch in D und Ö jederzeit ausweisen können.

    Genau das meinte ich unter anderem !!!

    Am Vormittag das Geld fürs Bier kassiert, am zeitigen Abend sitzen sie vor ihrer Polizei-Hütte beim Bier.

    "Stammkunden" kennen sich in dieser Hinsicht. Man hupt am Abend, wenn man nach Hause färt und die Polizisten heben die Flaschen zum Prost ....!!!

    Für was das Geld? Für nichts !!! Allein fürs Bier!!!

    Das ist Thailand live (besonders der Isaan).

    Natürlich werden Pauschaltouristen im Bus überwiegend nicht kontrolliert. Aber eben, wenn man mit dem Auto oder auch zu Fuss allein unterwegs ist, ist die Wahrscheinlichkeit bereits wesentlich höher. Eben, wie ich schrieb, um ein schwarzes Visum-Schaaf zu erwischen ....

    Es gibt aber ab und an auch Strassensperren, da wird jeder im Bus mit Ausweis kontrolliert.

    Als Reiseleiter hier durfte ich auch bereits schon zweimal Gäste mit ihrem Pass in der Wache auslösen.

    Dann spielt es keine Rolle mehr, wie sicher der Pass im Hotel-Safe und was dort noch sicher verschlossen liegt. Dann gibt es für den Gast nur noch eins: schnellstens und zu jedem Preis diesen öffnen oder öffnen lassen.

    Thai-Arrest-Zellen sind zudem kein Deutscher Wohlfahrts-Knast!

    Ich hoffe, dies erlebt ihr lieber nicht! Zudem ist ein Urlaubs-Tag hin. Nehmt Eure Pässe vor allem wegen dem Visum mit!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!