• chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1338282125000

    @'Matthias6684' sagte:

    P.S. Ich finde nichts Verwerfliches daran, auch im Urlaub auf die Preise/Kosten zu schauen, weiß aber dass viele das hier anders sehen. Stichwort "Igel in der Tasche" ;-) Müsst ihr für euch selber entscheiden

    Die "Igelkrankheit" äußert sich nicht dadurch, dass man bei Flugkosten und Hotelangeboten genau vergleicht. Hauptsymptom ist hartes Verhandeln um einen Preisvorteil von wenigen Baht (Centbeträge) herauszuschlagen. Und akut wird die Krankheit meist kurz nach der Landung. Am Heimatflughafen hat man bei Starbucks noch für 25 Euro 2 Kaffee und 2 Muffins gegessen, aber in BKK beginnt man plötzlich mit einem Taxifahrer um 50 Baht zu handeln.

    @NaddlSebbi: Hab grad mal geschaut. Nur als Preisbeispiel: 13 x NF im K h a o L a k Oriental Resort (97% Weiterempfehlung) gibt's im März 2013 für ca. 500 Euro p.P.

    Flug FRA od MUC -> BKK ca. 600, Flug BKK -> HKT 100 Euro, Taxi zum Hotel (hin/retour 60 Euro)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2201
    geschrieben 1338288141000

    1. ist bis März noch viel Zeit.

    2. lest mal die Vorgaben: weisser Strand, türkisbl.Meer und Bungalow am Strand.

    klappt wohl nicht mit euren eifrigen Empfehlungen.

    Schönen Tag !

    Truschel

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1338288860000

    Von "türkisblau" stand garnix, und Bungi war ja keine Forderung sondern nur als Wunsch formuliert.

    Aber klar, die Strandbungis sind die höchste und teuerste Zimmerkategorie. Sowas in 4* wird's in TH zum gewünschten Preis nicht geben.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2201
    geschrieben 1338289977000

    Sorry Chriwi,

    klares Wasser hiess es.

    Wenn ich weisser Strand lese - fällt mir halt gleich immer ein, dass türkisbl. Meer dazu gewünscht wird.

    Klares Meer findet man in Th. auch kaum mehr .

    Servus

    Truschel

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1338294974000

    @'chriwi' sagte:

    ...Hab grad mal geschaut. Nur als Preisbeispiel: 13 x NF im K h a o L a k Oriental Resort (97% Weiterempfehlung) gibt's im März 2013 für ca. 500 Euro p.P.

    Flug FRA od MUC -> BKK ca. 600, Flug BKK -> HKT 100 Euro, Taxi zum Hotel (hin/retour 60 Euro)

    Ja, nur ist die Butze von 4*Sternen weit entfernt und eine mehrstöckige Häuserzeile in zweiter Reihe zum Strand.

    Gar keine Sterne, aber erschwingliche Beach-Bungalows hat in Khao Lak das Nang Thong Bay Resort.

    Das Frühstück im Resort Restaurant dazugerechnet ist man bei etwas über €40 p.P. Tag für 'ne Bude direkt am Strand und den Ort La On mit Shops, Restaurants etc. in Gehweite. Plus Flüge und Transfers wie von chriwi beschrieben.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Nicole+Ben
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1338295462000

    @NaddlSebbi

    Wir waren dieses Jahr im März auf Koh Phangan/Koh Samui. Klares Wasser und schönen, hellen Strand (liegt natürlich im Auge des Betrachters) hatten wir am Haad Yao Beach (West) auf Koh Phangan und auch am Thong Nai Pan Yai bzw. Thong Nai Pan Noi (ganz toller, recht breiter Sandstrand mit klarem Wasser). Vielleicht wäre ja ne Kombi aus Koh Phangan und Koh Samui etwas? AUf KOh Samui waren wir am südlichen Chaweng.

    Ansonsten würde ich euch auch Khao Lak empfehlen, da war ich 2011 (von dort aus gute Ausflugsmöglichkeiten, Strand je nach Lage des Hotels, Wasser nicht ganz so klar).

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1338301301000

    Ich denke auch das man mit dem Budget eine schönen und vielleich auch unvergesslichen Urlaub verbringen kann.

    Es hängt aber auch ein wenig von der Einstellung ab.

     

    Ich würde Abstand von den "mindestens 4 Sternen" nehmen - leiber "Null Sterne" akzeptier3en und einfach nach einer Anlage mit schönen Bungalows an einem schönen Strand gucken.

    Nicole+Ben haben Strände in Ko Phangan genannt - wir sind seit 2 Wochen an den beiden Thong Nai Pan Noi und Yai Stränden - es ist zu empfehlen.

    Wenn ihr Thailand erleben wollt, dann versucht mal querzudenken. Bedienen und Sterne sammeln tun man in der Türkei und Ägypten - hier ist das nicht notwendig. Im 4 Stene Hotel erlebt man eher weniger - wenn es dann heisst "wie war Euer Urlaub" - dann könntet ihrn nur agen "das Hotel was aber schön". Das ist nicht Thailand.

    Phangen ist wirklich zu empfehlen - allerdings ist die Möglichkeit auf eigene Faust was zu unternehmen eher begrenzt, da die Insel - nun ja - leicht bergig ist.

    Sie beobachten Dich
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1338301984000

    FFFchriwi:

    Die "Igelkrankheit" äußert sich nicht dadurch, dass man bei Flugkosten und Hotelangeboten genau vergleicht. Hauptsymptom ist hartes Verhandeln um einen Preisvorteil von wenigen Baht (Centbeträge) herauszuschlagen. Und akut wird die Krankheit meist kurz nach der Landung. Am Heimatflughafen hat man bei Starbucks noch für 25 Euro 2 Kaffee und 2 Muffins gegessen, aber in BKK beginnt man plötzlich mit einem Taxifahrer um 50 Baht zu handeln.

    Volle Übereinstimmung. Finde so was auch zum kotzen. Wir haben auch zwei zusammenreisende Famlien kennengelernt, die entscheiden bei 2.000 BAht obs irgendwo 20 BAth günsitger oder teurer ist. Oder wollten einen Schnorchelausflug buchen und aufs Schnorcheln verzichten um da einen Preisvorteil rausholen zu können. Macht für mich keinen Sinn.

    Wir sind heute über 200 Euro ( 8.500 Bath) am Strand losgeworden weil wir einer spanischen Travellerin verschiedene selbsthergestellte Ketten und Armbänder abgekauft haben. Da verbietet sich handeln einfach - sie hat z.B. 5 Tage an den Sachen gearbeitet die wir gekauft haben. Werde viele Jahre Spaß daran haben. Ich gucke auch oft aufs Geld, aber Geiz - den finde ich einfach furchtbar.

    Im Strandrestaurant saßen dann Leute neben uns, die bestimmt 10 Minuten darüber diskutierten ob das "No Name Chicken" nun 80 Baht wert wären oder ob man nur ein Süppchen bestellen solle. Irgendwie befremdlich.

    Sie beobachten Dich
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1338303041000

    @'Düren' sagte:

    Phangen ist wirklich zu empfehlen - allerdings ist die Möglichkeit auf eigene Faust was zu unternehmen eher begrenzt, da die Insel - nun ja - leicht bergig ist.

    Und mmg. nach auch nicht, wenn Budget (und Zeit) begrenzt sind. Immerhin kommt der recht teure Flug nach Samui noch dazu. Gegenüber so ziemlich anderen Destinationen in S-Thailand lässt sich ungefähr ein Hunni alleine dadurch sparen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1338306018000

    Eine Alternative um Kosten zu sparen wäre eine andere Region (z.B. Koh Chang, Koh Lanta) zu wählen.

    Die andere wäre, die Reisezeit bis nach Mitte April zu verschieben (für Region Samui), dann werden die Hotels um einiges günstiger, die Flugpreise meist auch.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!