• Caro_lina116
    Dabei seit: 1185926400000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1248448174000

    Hallo Tunesien 2010,

    ich klinke mich einmal kurz ein.

    Natürlich kann auch ich nicht für jedes Hotel sprechen und irgendwelche Garantien erteilen, sondern lediglich meine bescheidene Erfahrung kund tun für die paar Male, in denen ich inkl. tn Partner tageweise in einem tunesischen Hotel verbracht habe: 

    Möglicherweise hatten wir Glück, aber wir haben beides erfolgreich und wirklich problemlos erlebt: sowohl eine Buchung aus Deutschland für mich und meinen Partner als auch ein Vor Ort Check-in ohne vorherige Buchung.

    Ach, und eine direkte Anfrage im Hotel von Deutschland aus verlief - zumindest bei mir, und ich bin zumindest Französin, und auf eine Sprachbarriere kann an einer Hotel-Rezeption nichts geschoben werden - immer im Sande: eMails wurden ncht beantwortet und telefonische Rückfragen hatten stets zum Ergebnis, dass mir geraten wurde, das aus Europa zu machen, weil günstiger.

    O.g. kann ich auch bestätigen: bei Buchungen von Deutschland aus sind wir stets günstiger davon gekommen; ob nun mit Flug für mich oder via "eigene Anreise" (z.B. über HC).

    Deine Frage bezüglich des Preises verstehe ich nicht ganz bzw. habe ich sie nicht mehr genau im Gedächtnis (habe schon länger hier nicht geschrieben und komme in der neuen Antwortfunktion nicht mehr in Deinen Text :frowning: ????!): EURO 27,- EZ/HP für 3 Tage? Wenn ja, dann ist das - für mein Emfpinden - ziemlich unschlagbar ... Auch tageweise noch ultra-günstig.

    Viel Erfolg (unglaublich eigentlich, dass man sich ERFOLG und richtig viel Glück wünschen muss, nur weil man sich mit Partner/Freunden in einem Hotel einmieten möchte ...) und liebe Grüße

    Carolina

  • tunesien2010
    Dabei seit: 1248307200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1248449838000

    Hallo Carolina :-)

    Also, 27,00 € ist der GESAMT-Preis! Schon unschlagbar. Allerdings ist auch unsere Flugreise sehr, sehr günstig! (Neckermann, Frühbucher) Wenn ich die Bestätigung vom Hotel bekommen sollte, dass unser tun. Freund sich einbuchen "darf", habe ich auch schon überlegt, trotz allem von hier aus zu buchen. Im Anmeldeformular ist ja zum einen der Anmelder aufzuführen und zum anderen die reisende Person. Wenn das Hotel die Anreise gestattet, wird ja wohl auch die Buchung von Deutshcalnd aus i.O. sein. Man ist ja eigentlich dann auf der sicheren Seite! Ich werde hier auf jeden Fall berichten, was nun sein wird. Ansonsten haben wir auch schon überlegt, dass wir eine Wohnung oder Zimmer in der Nähe für ihn buchen. Aber Deine Geschichte macht ja doch "Mut" :-) Wieviel mußtet Ihr denn sonst für ein Zimmer zahlen?

    LG

  • Caro_lina116
    Dabei seit: 1185926400000
    Beiträge: 149
    geschrieben 1248450422000

    *merken merken merken* ist hier die Devise ... nicht, dass ich schon wieder etwas aus Deinem Text vergesse ... ;)

    Ehrlich gesagt, ich würde es wirklich von Deutschland aus "versuchen" ... Bei einer Buchung via "eigene Anreise" stand bei mir auch einmal "... nur für Personen, die aus Dt/CH/A anreisen", aber das habe ich einfach einmal überlesen und gut war. Und gerade in Touristenorten, zu denen ja Soussa/PEK ebenso zählen, wie Hammamet o.ä., dürfte das mittlerweile auch mehr und mehr geläufig sein, wie auch immer die tunesisch-nicht tunesischen Paarungen zusammen gehören bzw. für wie lange ...

    Von Deutschland aus habe ich einmal sogar nur 85,- EURO für 8 Übernachtungen gezahlt; vor Ort hätte eine Übernachtung schon 90 TDN gekostet; allerdings spreche ich hier von Hochsaison, was ja bei Euch nicht zutrifft.

    Was allerdings tatsächlich nicht ging: mein Freund wollte selbst für sich buchen und ist alleine in ein Hotel gegangen; dort wurde er - zwar entschuldigend - aber doch klar verwiesen. Pf, ein paar Wochen später standen wir gemeinsam da mit 2x Vouchern und wurden - wie alle anderen auch - mit rosarotem Cocktail empfangen. Aufregen und echauffieren lohnt nicht, ist nun einmal so.

    Also, mein Fazit: nur "Mut" :D - sehe bei einer Buchung von hier aus wirklich keine Probleme (auch wenn ich bei Nicht-Gelingen nicht zur Verantwortung gezogen werden möchte :p )

    Carolina

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1776
    geschrieben 1248465772000

    DIESES HOTEL REISEANGEBOT IST NUR

    GUELTIG FUER REISETEILNEHMER, DIE EINE

    FLUGANREISE AUS DEUTSCHLAND, OESTERREICH,

    NIEDERLANDE ODER DER SCHWEIZ NACHWEISEN

    KOENNEN. SOLLTE DAS ANGEBOT DENNOCH IN

    ANSPRUCH GENOMMEN WERDEN, KANN ES VOR

    ORT ZU EINER NACHZAHLUNGSAUFFORDERUNG

    KOMMEN ODER DIE BUCHUNG KANN VOR ORT

  • süne54
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 423
    geschrieben 1248478039000

    Hallo zusammen, erst einmal würde mich wirklich von Tunesien2010 und Caro lina interessieren, wo man so günstig buchen kann. Vielleicht habe ich es ja auch falsch verstanden, aber das war ohne Flug? Und dann ärgere ich mich ungemein, weil man als erwachsener Mensch nicht einmal mit seinem tun. Freund in seiner Heimat Ferien verbringen kann, ohne dass einem Steine in den Weg gelegt werden. Will man ihn nach CH, D oder A einladen, muss man sich durch eine unglaubliche Papierflut kämpfen, wo anmassend detaillierte Fragen gestellt werden (um schlussendlich doch eine Ablehnung zu bekommen). In welchem Zeitalter leben wir eigentlich? Und da wundern sich die Behörden, wenn sie die Leute fast zur Heirat zwingen, weil es praktisch keine anderen Möglichkeiten gibt :frowning:

    Wie ist es eigentlich, wenn man mit einem Tunesier Ferien in der Türkei verbringen möchte? Kann man dann auch für beide von Deutschland aus buchen, oder braucht er da auch ein Visum? Bin für alle Infos dankbar.

    Lieber Gruss Sonja

  • Hausi
    Dabei seit: 1121385600000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1248806456000

    Naja man sollte es eben abklären soweit es möglich ist, damit es kein böses erwachen gibt. Steinigt mich jetzt bitte nicht. Aber schaut euch mal die Seite von e. kern 1001geschichte.de an ist sehr informativ.

    lg Hausi

  • Tanja38
    Dabei seit: 1191024000000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1248813440000

    Aber Hausi, warum sollte man Dich denn steinigen? 

    Auf der Seite

    www.1001geschichte.de

    sollte doch wohl jeder Tunesienreisende mal ausführlich gelesen haben! Und zwar nicht nur alleinreisende Frauen.

    Die Frage sollte auch nicht sein: "Wie buche ich das Hotelzimmer für meinen tunesischen Freund, den ich im letzten Urlaub kennen gelernt habe?", sondern besser: "Sollte ich überhaupt ein Zimmer für meinen tunesischen Freund buchen, mit dem ich dann dort zusammen nächtigen möchte?" 

    Davon abgesehen gehört das Buch "Sand in der Seele" von Evelyne Kern wohl in jeden Reisekoffer, der sich in Richtung Tunesien bewegt. ;)  ... Ist ne tolle Strandlektüre! 

    LG

    Tanja

  • Rym2210
    Dabei seit: 1179532800000
    Beiträge: 342
    geschrieben 1248817663000

    dazu sollte man sich Reportagen auf RTL ansehen, wo gezeigt wird, wie sich deutsche bzw. europäische Frauen im Urlaub benehmen, damit man dann auch vesteht, warum Tunesier etc. so handeln ;)   Ach ja die bösen Tunesier und die armen Touristinnen- gääääähn

     

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1776
    geschrieben 1248850865000

    @Tanja38 sagte:

    Die Frage sollte auch nicht sein: "Wie buche ich das Hotelzimmer für meinen tunesischen Freund, den ich im letzten Urlaub kennen gelernt habe?", sondern besser: "Sollte ich überhaupt ein Zimmer für meinen tunesischen Freund buchen, mit dem ich dann dort zusammen nächtigen möchte?"

      Wie die Frage heissen soll, sollte man dann doch dem Threaderöffner überlassen!

  • tunesien2010
    Dabei seit: 1248307200000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1248856559000

    Chris34: Das finde ich dann doch auch :-)

    In meinem Fall handelt es sich - wahrscheinlich kaum zu glauben - Tatsache "nur" um einen rein platonischen Freund. Ich merke gerne an, dass ich mit meinem Mann anreisen werde.

    Die Seite 1001geschichte ist mir natürlich bekannt. Es halt eine Seite, die bezness-geschädigten Frauen mit Rat und Tat zur Seite steht. Was auch legitim ist. Ich finde aber, man sollte nicht alle Männer über einen Kamm scheren. Ich wage mal zu behaupten, dass sich auch Tatsache Tunesier in europäische Frauen verlieben können - ohne nur an eine Aufenthaltsgenehmigung oder so zu denken. Das ist aber ein anderes Thema.

    Ich habe übrigens mittlerweile mit einigen Veranstaltern Kontakt aufgenommen: Die Chance, dass sich unser Freund (nicht: mein Freund ;-)) in unser Hotel mit einbuchen darf, ist SEHR gering. Es wird jetzt noch Rücksprache mit dem Hotel vor Ort erfolgen. Wenn wir da das Ok bekommen, ist´s gut - ansonsten werden wir wohl eine FeWo oder so buchen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!