• wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1325264433000

    @MaCor

    Ich bin zwar eine bequeme Pauschaltouristin, aber nicht so weltfremd wie viele andere hier, die ihre Vorurteile/-ahnungen gerne durch  reißerische Medienberichte, (siehe youtubevideo aus dem Sudan) bestätigen lassen möchten.

     

    Auch wenn meine Freunde (Angestellte des Hotels, Tauchlehrer, Taxifahrer, oder Shopbesitzer), zur gebildeten Schicht gehören, besitze ich genug Menschenkenntnis, dass ich (auch wenn sie arabisch sprechen sollten) merke, was sie bewegt und vor allem was sie befürchten.

     

    Du hast aber wenigstens einen Hintergrund genannt, warum aus eine/r/m Diktatur/Militärstaat (ist Ägypten ja immer noch) unter diesen Umständen kein demokratisches Land werden könnte.

     

    Erinnert sich keiner mehr daran, wie lange es in Osteuropa/-deutschland gedauert hat?

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1325265222000

    Der einzige Grund, Osteuropa/Ostdeutschland mit den Verhältnissen in Ägypten zu vergleichen, dürfte ein Mangel an guten Argumenten sein!

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1325265913000

    @gastwirt

    stimmt- der Vergleich hinkt schon

     

     

    davon ab nutzt es keinem etwas, wenn hier irgendwelche Randgruppen positiv oder negativ herausge"doktort" werden.

    Über die weitere Entwicklung dort können wir ohnehin nur spekulieren- und das führt im Grunde zu nichts.

     

    Fakt ist für mich jedenfalls, dass sich dort viel zum Schlechteren gewendet hat-

    besser scheint mir dagegen nichts geworden zu sein.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1325267744000

    ...ich denke nicht, daß es sich zum "schlechteren gewendet" hat, es ist nur inzwischen offenbarer als ehedem. Die "Unterschicht" hatte früher kein Sprachrohr, aber dennoch schon vor Jahren etwas "eigen" gedacht (bzw. bekam dieses eingeredet) und konnte/durfte nur nicht so agieren wie derzeit... :?

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1325268019000

    @curiosus

    Nunja- diese mehr oder weniger offenen Diebstähle/Raub, wie von wally/x geschildert- die hat es noch vor einem Jahr nicht gegeben- oder wenn dann nicht in dem Maße.

    Oder glaubst du, dass die Kriminalität in der Bevölkerung immer schon latent vorhanden war und nun zum Vorschein kommt?

     

    ... und wenn ich die Situation vor 2 Wochen sehe- als ich noch in Sharm war...

    da sind viele abends lieber im Hotel geblieben, weil sie vorher schlechte Erfahrungen gemacht hatten und da waren einige dabei, die schon öfters in Ägypten waren und das kannten. Aber wie ich schon zuvor schrieb- das Verhalten der Händler war deutlich agressiver als noch vor einem Jahr. Die Situation wie sie die Touristen erleben hat sich schon verschlechtert.

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1325271022000

    @curiosus,

     

    gebe Dir bei Deinem letzten post voellig recht.

     

    Und an die die 40 Jahre Urlaub in Aegypten gemacht haben, dann wohl nur alles durch die Rosarote Brille gesehen wie? Den mir war nach einigen Monaten in Aegypten voellig klar das Aegypten ein Pulverfass ist. Und das war im Jahre 2000.

     

    Und wegen vergleich Ostdeutschland nach dem Fall der Mauer. Wohl vergessen, dass da fuer kurze Zeit auch vermehrt Uebrfaelle und Einbrueche und Pluebnderungen gegeben hat, aber das schweigt man ja lieber tot. Und Ostdeutschland hat ja Hilfe von Westdeutschland gehabt. Welche Hilfe hat Aegypten, Tunesien etc.????????

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1325271805000

    Klar, die Supermärkte wurden "geplündert", aber an der Kasse wurde bezahlt! :p

    Kann man wirklich so einen naiv verklärten Blick haben?

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1325272123000

    @Nefe

    Die Situation in Ostdeutschland nach dem Mauerfall ist mit Ägypten nicht vergleichbar.

    Dafür sind die Länder, deren Geschichte und die Mentalität zu verschieden.

    Desweiteren:

    Plünderungen hat es wegen des Mauerfalls auch nicht gegeben.

    Die Kriminalitätsrate ist nach dem Mauerfall im Osten angestiegen- das ist bekannt und wird nicht totgeschwiegen-

    dass du es nicht mitbekommen hast, liegt dann eher woanders dran

    so viel mal dazu

     

    @gastwirt

    stimmt- sowas gabs dann doch ;)

  • Moener1966
    Dabei seit: 1253836800000
    Beiträge: 195
    geschrieben 1325272418000

    @Nefe66

     

    Eigentlich verfolge ich Deine Beiträge immer mit Interesse, aber der letzte Absatz  bei Deinem Letzten Posting war völlig daneben!!! :frowning:

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1325273271000

    Hi checkerpit,

     

    nun fakt ist aber, dass wegen fehlender Polizei genau wie in Aegypten. Das man die Mentalitaeten sollte doch wohl voellig klar sein..

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!