• fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1294155657000

    Geh auf deren Homepage, da wird alles aufgeführt.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Male_Lady
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1294168819000

    Liebe Andrea, vielen Dank für den Hinweis, soweit war ich schon :D

     

    Das ist ja wie: "Wenn du etwas über den Service über eín Hotel wissen möchtest, dann schau auf deren Homepage". Da wird ja alles soooo toll dargestellt und der "Service ist nicht zu übertreffen".

     

    Bitte versteh das jetzt nicht falsch :kuesse:

     

    Ich möchte gerne wissen, wie andere den Flug mit Air Canada empfunden haben und mir mehr zum Service sagen kann.

     

    LG

    **** Malediven Bathala **** Am 30. April 2012 gehts los ****
  • Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1294170815000

    Hallo ich bin gerade am 09.12.10  von Frankfurt über Montreal nach Miami geflogen und zurück am 01.01.11 über Fort Lauderdale  nach Toronto nach Frankfurt.

    Im Gegensatz zu einigen Postern hier im Thread musste ich weder beim Hinflug in Montreal noch beim Rückflug in Toronto mich um das Gepäck kümmern, schon beim Check IN erhielt es eine rote Banderolle TRANSIT insofern Keine Gepäckaufnahme Zoll oder dergleichen.

    Beim Hinflug in Frankfurt habe ich einen zusätzlichen Koffer aufgegeben und dafür 30 Euro bezahlt, beim Rückflug in Fort Lauderdale habe ich zwei zusätzliche Koffer           ( Shopping...) aufgegeben und dafür nur 60 USD bezahlt.

    Besonders positiv war die Immigration in Montreal, wir waren die Einzigen Transitreisenden und mussten NICHT die Treppe runter zur Immigration sondern wurde geradeaus durch einen Einzelnen Schalter geführt, dort noch ein Formular ausgefüllt, wussten wir nicht da wir selbstverständliuch ESTA online gemachten hatten , war auch egal, das wars dann schon , mit dem Effekt, dass wir in Miami einfach so ohne weitere Immigration mit den Koffer durch den Zoll sind. Man hat zwar den kanadischen Eingangsstempel kurz geprüft, aber wir haben uns mehr über Kreuzfahrten unterhalten als über Foralitäten.

    Im Übrigen war der kanadische Eingangsstempel mit einem falschen Datum eingestellt, wir sind am 10.12. eingereist, der kanadische Stempel war noch auf dem 09.12. eingestellt aber es gab da keine Probleme.

    In Toronto war es ähnlich, für uns als Transitreisende ( Connection Flight) nach kurzer Prüfung unserer Boardkarte Toronto-Frankfurt hat uns eine freundliche Beamtin zwei Türen aufgeschlossen und uns persönlich zum Zollschalter geführt, wo wir dann sofort und schnell an die Reihe kamen.

    Service an Board: auf den Inlandsflügen war kleinere Maschinen eingesetzt , die auch völlig ausgebucht waren, aber mit etwas besseren Sitzabstand als z.B. bei Air Berlin ( da hatten wir das letzte Mal einen Direktflug gebucht ) im voderen Sitz befindet sich jeweils ein kleiner Bildschirm und man hat die Auswahl zwischen vielen  Spielfilmen, TV Sendungen , Spielen. Essen war sehr übersichtlich mit einer Tüte und Sandwich, Kaffee und Wasser, oder man konnte sich aus der Speisekarte kostenpflichtig was bestellen. Auch auf den längeren Atlantikflügen gab es meiner Meinung nach bequemere Sitze und mehr Beinfreiheit ( ich bin 1,92 m) für mich war der Flug sehr entspannend, die Wartezeit zwischen den Flügen akzeptabel. Der Service an Board auffällig freundlich. die Zollabwicklung unglaublich klasse, ich weiss nur nicht ob dies vielleicht nur ein Einzelfall war, wir werden auf jeden Fall in diesem Jahr Dezember wieder mit Air Canada nach Florida fliegen.

  • Male_Lady
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1294215531000

    Hallo Zusammen,

     

    irgendwie blicke ich nicht ganz durch:

     

    Wir haben für den 15.05.2011 einen Direktflug nach Toronto mit Air Canada gebucht (online über ×Werbung×) In der Bestätigungsmail steht: Mahlzeiten kostenlos inkl. Snacks.

     

    Beim Rückflug am 27.05.2011 auch mit Air Canada seht nichts von Mahlzeiten!

     

    Wie soll ich das jetzt verstehen?

     

    Vielen Dank vorab.

    **** Malediven Bathala **** Am 30. April 2012 gehts los ****
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1294217260000

    Auf den Continentalflügen gibt es sowohl auf dem Hin-als auch auf dem Rückflug das flugzeugübliche warme Essen mit Getränkeservice. Ansonsten bekommst du jederzeit Getränke, wenn du danach fragst. Inseat-Enterainment ist ebenfalls vorhanden.

    Solltest du noch einen Inlandsflug haben, gibt es Speisen und Getränke nur gegen Bezahlung, was aber allgemein üblich ist in Nordamerika.

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Male_Lady
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1294217831000

    Hallo Andrea,

     

    wir haben Hin- und Rückflug nach Toronto gebucht. Beidesmal Direktflug.

     

    Mich wundert es nur, dass es beim Hinflug extra in der Bemerkung aufgeführt ist. Beim Rückflug von Toronto nach Müchen steht in der Bemerkung nichts drin.

     

    Komisch... :?

    **** Malediven Bathala **** Am 30. April 2012 gehts los ****
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1294218022000

    Also, wenn du es nicht glaubst, gibt es zwei Möglichkeiten:

    1) Airline anrufen und Menue abfragen

    oder

    2) Butterbrot und Getränke (zu kaufen im  Transitbereich Toronto) einpacken.

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1294219444000

    ...bei der Buchung wird doch bei dem Direktflug mit der B763 (AC847 und AC848) jeweils die Verpflegung angezeigt: Hin M,S (Mahlzeit, Snack oder Brunch) und zurück M,K (Mahlzeit, Kontinentales Frühstück).

    Du solltest das nächste mal anders buchen, Dein Vermittler scheint da nicht sonderlich "begabt" zu sein... ;)

    Nachtrag:

    Hier gibt es die allg. Verpflegungsliste für die einzelnen Strecken.

  • Male_Lady
    Dabei seit: 1268784000000
    Beiträge: 71
    geschrieben 1294221017000

    Hallo Curiosus

     

    danke für die Info, allerdings habe ich andere Flug-Nr.

    Hinflug: AC 847     Rückflug: AC 846

     

    Ich habe mal hier im HC nach dem gleichen Flug geschaut. Und auch hier ist beim Hinflug der Hinweis auf die Mahlzeit aufgeführt. Beim Rückflug am 27.05.2010 ist keine Bemerkung diesbzgl.

     

    Mir ist klar, dass es eigentlich selbstverständlich sein sollte, dass warmes Essen bei einem Continentalflug gereicht wird. Es ist nur verwunderlich, wieso es einmal erwähnt wird und einmal nicht. Auch hier im HC.

    **** Malediven Bathala **** Am 30. April 2012 gehts los ****
  • Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1294255499000

    @Male Lady, du kannst hier: Air Canada Deine Buchung unter Eingabe der Referenznummer einsehen. Auf dem E - Ticket ist alles sehr datailiert beschrieben.

    Selbstverstänlich gibt es auf dem Rückflug was warmes zu Essen.

    Schweinegesch. mit Nudel, eine kl.Flasche Wasser und Brötchen und kurz vor der Landung nochmal Brötchen mit O-Saft und Kaffee.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!