• frequent flyer223
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1160748992000

    @'Madinat-Coraya' sagte:

    Die erarbeiteten Ergebnisse zeigen doch deutlich, dass hier eine Fehleinschätzung vorlag.

    Wie kommst Du darauf? Definitiv keine Fehleinschätzung!

  • Madinat-Coraya
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 137
    gesperrt
    geschrieben 1160749937000

    @frequent fleyer

    1. Wo hat Ryanair tausende Fluggäste stehen lassen?

    2. Wo hat Ryan oder easy im Ausland Fluggäste stehen lassen?

    3. Wo unterscheiden sich die AGB's? (rechtlich und inhaltlich?

    Du hast bis jetzt deine Behauptung durch immer weitere Behauptungen zu untermauerern versucht. Beweise gab es keine.

    Du hinterlässt hier deinen subjektiven Eindruck, den du wo auch immer erlangt hast, aber mehr auch nicht.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1160750655000

    @'Madinat-Coraya' sagte:

    Und es geht um Behauptungen (1000te Fluggäste im Ausland sitzen gelassen) und der mangelnden Beweisführung.

    ..auch wenn es immernoch am Thema vorbeigeht, eine Frage habe ich an Dich:

    wo steht das mit den Tausenden Fluggästen hier, ich kann das irgendwie nicht finden :?.

  • frequent flyer223
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1160750959000

    Ich habe den Link zu einem Beispiel doch gepostet, bevor er gexxxxt wurde.

    Beispiel das Routing Prag - Dortmund (da war es Easyjet). Der Flug wurde abgesagt und keine Ersatzbeförderung angeboten. Ob nun höhere Gewalt oder nicht, Fakt ist, die Passagiere bekamen keine Kompensation.

    Es gibt ein englischsprachiges Forum, leider darf ich den link ja nicht posten, auf dem gerade aus dem Heimatmarkt nette Geschichten zu finden sind.

  • frequent flyer223
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1160751550000

    So, mal ein Beispiel:

    Liebe Admins, aufgrund der doch teilweise penetranten Denunzierung diverser Beiträge eines in diesem Zusammenhang nicht gennanten Users möchte ich Euch bitten, diesen Link ausnahmsweise zuzulassen.

    http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=2654&key=standard_document_11293734&seite=1

    Wenn Du vernünftig schaust, findest Du viele dieser Fälle.

  • Madinat-Coraya
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 137
    gesperrt
    geschrieben 1160751828000

    @'frequent flyer' sagte:

    Ich habe den Link zu einem Beispiel doch gepostet, bevor er gexxxxt wurde.

    Beispiel das Routing Prag - Dortmund (da war es Easyjet). Der Flug wurde abgesagt und keine Ersatzbeförderung angeboten. Ob nun höhere Gewalt oder nicht, Fakt ist, die Passagiere bekamen keine Kompensation.

    Es gibt ein englischsprachiges Forum, leider darf ich den link ja nicht posten, auf dem gerade aus dem Heimatmarkt nette Geschichten zu finden sind.

    Eben, dieser Flug wurde auf Grund höherer Gewalt gestrichen. Die Abwicklug danach war unprofessionell und weder im Sinne der Kunden als auch der Airline. Mir scheint aber, dass dies ein Einzelfall war. Daraus eine globale Aussage zu treffen erscheint mir überzogen. Ansonsten kannst du mir gerne den Link mailen. Meine Adresse ist ja angegeben. Gerade easy und ryan stehen unter extremster Überwachung der Medien, welche nur darauf lauern, diesen Airlines ein Fehlverhalten nachzuweisen. Diese Airlines können es sich nicht erlauben, Fehler zu machen.

  • frequent flyer223
    Dabei seit: 1110758400000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1160751968000

    So, mal ein Beispiel:

    Liebe Admins, aufgrund der doch teilweise penetranten Denunzierung diverser Beiträge eines in diesem Zusammenhang nicht gennanten Users möchte ich Euch bitten, diesen Link ausnahmsweise zuzulassen.

    http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik

    =2654&key=standard_document_11293734&seite=1

    Achtung, Umbruch im Link!

    Wenn Du vernünftig schaust, findest Du viele dieser Fälle.

  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1160752347000

    Bis zum 13.10.2006, 10.03 h, war dies ein ganz normaler Thread...

    wie einige andere auch, die dann entgleist sind. Oder systematisch kaputtgeredet?

    Be cool, frequent flyer :D

  • Madinat-Coraya
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 137
    gesperrt
    geschrieben 1160752794000

    Bis zum 13.10.2006 15:12 konnten ff und ich uns eigentlich sehr sachlich, wenn auch manchmal etwas kontrovers und mit sehr differenzierten Ansichten unsere verschiedenen Meinungen darlegen, wenn auch teilweise etwas "hitzig".

    Dann kam eine P....elke dazwischen. Prädikat: besonders wertvoll

  • Madinat-Coraya
    Dabei seit: 1160179200000
    Beiträge: 137
    gesperrt
    geschrieben 1160753579000

    @ frequent flyer:

    Ich kann hier nicht widersprechen, dieser Fall steht so da. Der ist vom letzten Jahr und leider kann ich immer noch nicht erkennen, ob es hier letztendlich zu einem rechtsverbindlichen Ergebnis kam. Für mich sind das Einzelfälle, wie dies in allen Branchen gegen die Branchenprimuse geführt werden (siehe Versicherungen, Möbelhäuser usw). Meist steckt zum Schluss doch immer nur ein einzelner Fehler von einem einzelnen Mitarbeiter dahinter.

    In diesem konkreten Fall kann man auch sehr schwer urteilen, was denn nun wirklich vorgefallen war, und welcher Rechtsanspruch aus diesem Vorfall hergeleitet wurde. Insbesondere stört mich hier ein wenig, dass es wieder ein Einzelfall ist und die restlichen Fluggäste nicht erwähnt wurden.

    Letztendlich bleibt die Frage, warum trotzdem viele Millionen Leute mit Ryan und easy fliegen. Die Meisten sind zufrieden. Und Fälle wie von dir angeführt, werden immer wieder vorkommen, nicht nur bei den Low Cost.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!