• einkathrinchen
    Dabei seit: 1156809600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1159551309000

    Noch 36 Tage dann ist es wieder soweit - Punta Cana. :D :D :D

    Wir waren voriges Jahr schon da. 16 Tage AI = 2 kg zugenommen. Allerdings habe ich extra vorher 3 kg abgenommen, was ich dieses Jahr nicht geschafft habe. Aber was solls ich fühle mich so doch noch ganz OK. Aber das Essen - vor allem die Desserts - da kann ich einfach nicht wiederstehen. Wir bewegen uns zwar im urlaub - Schwimmer im Pool rumalbern und aktiv auf der Sonnenliege von einer Seite auf die andere drehen ;) aber trotzdem werden es dieses Jahr bestimmt wieder zwei Kilo. Was solls, dann kommt eh Weihnachten und ab nächstes Jahr wird wieder eisern "Diät" gemacht. :shock1:

    Wie sind euere Erfahrungen ???

    Wieviel nehmt ihr so zu ??? oder auch nicht !!!

    P.S. Muss dazu sagen ich bin der Typ von Mensch der nur ien stück kuchen angucken braucht und schon 500g zunimmt :? :disappointed: ;) :( :D

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1159555889000

    Hallo Kathrinchen!

    Also bei mir ist es ähnlich, mit 2 Kilo ist zu rechnen. Ich versuch aber auch immer vorher schon ca 2 Kilo daheim zu lassen ;)

    Ich steh zum Glück nicht auf Dessert, mag Kuchen und Eis nicht besonders. Dann doch lieber viel Salat futtern.

    Bin so ne richtige Salatschnecke und geniesse die vielen Sorten im Urlaub .

    Wir sind auch nicht so aktiv im Urlaub, gehen etwas spazieren und wenden uns wie Du hin und wieder auf der Liege :D

    Ich muss auch gut aufpassen, dass ich nicht zuviel esse, aber bei mir ist es oft nur der Alkohol, den ich daheim nicht soviel trinke und im Urlaub halt hier und da schon ein Cocktail sein muss.

    LG

    Melly

  • angeleyes71
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1159555985000

    *schäm*

    6 kg! *rotwerd*

    Aber ich arbeite dran, die wieder runter zu bekommen.

    Eigentlich mag ich keinen Kuchen, Teilchen oder anderen Süßkram, aber Ägypten, da konnte ich nicht wiederstehen!

    LG

    Nicole

    Lieben Gruß Nicole
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1159556369000

    Hallo

    Das " Zunehmproblem" im Urlaub habe ich zum Glück nicht. Das liegt aber ausschließlich daran, dass ich im Urlaub relativ wenig esse. Meistens schmeckt es mir dort eh nicht, sodass sich meine Mahlzeiten oft nur auf Salat und / oder Obst beschränken.

    Kuchen und so Zeug esse ich zuhause auch nicht, im Urlaub schon 5 mal nicht.

    Viel Bewegen tue ich mich im Urlaub auch nicht.

    Ich muß zuhause eher auf das Gewicht achten, da ich auch schon 1 kg mehr habe, wenn ich nur nen Kuchen anschaue.

    Meistens nehme ich im Urlaub eher 1kg ab, als 1 zu ;)

    LG

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • schoku
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1159561247000

    Einfach schrecklich :(

    Nach 2 Wochen Urlaub schaffe ich es immer, 4kg zuzulegen. Dann benötige ich exakt 6 Monate (bis zum nächsten Urlaub) um die Kilos wieder loszuwerden.

    Und dann geht das Ganze wieder von vorne los ;)

    Das ganze Jahr esse ich nie Süßigkeiten, aber im Urlaub kann ich einfach nicht nein sagen :D

  • Joelina
    Dabei seit: 1137974400000
    Beiträge: 139
    geschrieben 1159561308000

    Hi,

    das ist das passende Thema für mich........ :?

    Nach dem mein Mann und ich beide ne große Menge abgenommen haben ist unser leben ne Dauerdiät..... mal mehr mal weniger.

    Im letzten Urlaub habe ich 2 kg zugenommen.... leider vorher auch schon etwas :(. Jetzt arbeite ich dran....... der nächste Sommer kommt bestimmt ;)

    LG

    :laughing: :rofl: :rofl:

    Lächeln ist die eleganteste Art einem Gegner die Zähne zu zeigen.
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1159565648000

    Hallo!

    Also im letzten Urlaub habe ich 2 kg abgenommen. Ich habe normal gegessen. Viel Nudeln, Gemüse und Obst, sowie auch Nachtisch und Eis. Magenprobleme hatte ich auch keine. Dass ich abgenommen habe liegt sicher daran, dass ich jeden Tag stundenlang schnorcheln war, die Anlage rießengroß und meist war die Minibahn da wo man sie nicht brauchen kann und sicherlich auch noch die Wanderung auf den Mosesberg. Also anscheinend hilft Bewegung.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 957
    geschrieben 1159568956000

    Hallo,

    wir halten es ähnlich wie Marcus. Wir hassen es auch, uns hier zu Hause vollzustopfen, vor allem an Weihnachten, da ist einem übel, man ist aufgebläht und kann sich nicht mehr bewegen - nein danke! Wir essen generell gesunde und leichte Kost, auch oft Trennkost. Im Urlaub gibt es dann keine große Umstellung. Wir essen auch gerne gegrillt, Fisch oder Garnelen, und viel Salat und Obst - davon könnt` ich mich den ganzen Tag ernähren - lecker! :D Außerdem würde ich mich mit 2 kg mehr auf den Rippen auf nicht an den Strand wagen - da bin ich SEHR eitel!

    Und Bewegung haben wir im Urlaub eigentlich auch genügend. Wir würden nie auf die Idee kommen AI zu buchen, den ganzen Tag im Hotel zu hängen und uns vollzufressen. :shock1: Wir sind eh den ganzen Tag auf Erkundungstouren, da wird auch vor allem am Abend viel gelaufen, und schwimmen tun wir auch viel, da haben wir eigentlich noch nie zugenommen.

    Grüße

    Soluna

  • 2parluh
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1159601008000

    Hallo!

    Bei mir ist es eigentlich egal, ob ich zu Hause oder im Urlaub bin. Glücklicherweise kann ich eigentlich essen was ich will. Im Urlaub - wir fahren immer AI - esse ich sicherlich mehr Kuchen und trinke mehr Limo oder Bier als zu Hause, dafür ist das Essen meist weniger deftig als zu Hause (keine Schnitzel, Schweinebraten mit Knödel, etc.). Falls ich doch einemal im Urlaub 1-2 kg zunehmen sollte, so ist das nach 1-2 Wochen beim gewohnten Lebensstil wieder weg.

    Trotzdem muss ich dazusagen, dass ich keine dieser Gertenschlanken bin. Für mich sind so um die 60 kg auf 162 absolut okay und dieses Gewicht habe ich von selbst.

    Gutes Essen bedeutet für mich einfach Lebensqualität und ich wäre da wirklich nicht bereit gerade im Urlaub auf die vielen leckeren Sachen zu verzichten.

    lg,

    2parluh

  • einkathrinchen
    Dabei seit: 1156809600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1159608731000

    Gutes Essen bedeutet für mich einfach Lebensqualität und ich wäre da wirklich nicht bereit gerade im Urlaub auf die vielen leckeren Sachen zu verzichten.

    lg,

    DAS STIMMT.

    Im Urlaub auf das lecker Essen zu verzichten nur um nicht zuzunehmen, das würde mir im Traum nicht einfallen. Wir buchen zwar immer AI aber totzdem essen wir auh nur Morgens, Mittag, Abend. Zwischendurch mal bischen Obst (da gibts ja in der Dominikanischen Republik genug von). Allerdings nimmt man sich im Urlaub viel mehr Zeit zum Essen als zu Hause. Wenn wir daheim Abendbrot essen, ist das in 20 min vorbei. Im Urlaub braucht das viel länger und man geht auch fast immer ein zweites mal zum Buffet.

    Was solls, wollte eigentlich übern Sommer schon ein paar Kilo mehr abnehmen, habe es aber nicht geschafft. Also gehe ich doch mit ein paar kleinen "Schwimmringen" an den Strand. Mich störts nicht - dadurch lasse ich mir den Urlaub nicht verderben. Wenn´s stört - der soll einfach nicht hingucken. Außerdem wenn man in Punta Cana teilweise die wirklich dicken Ami´s sieht da fühlt man sich richtig schlank. ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!