• trasherz
    Dabei seit: 1231286400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1231444668000

    Hallo Leute!!

    Ich habe im Jahr 2008 schon einmal einen traumhaften Urlaub mit 2 Freunden in der dominikanischen Republik verbracht. Auf Anraten von einem unserer Kollegen, der auch schon mal dort war, waren wir an der Nordküste in Sosua. Nicht wirklich wissend auf was wir uns da eigentlich eingelassen haben, muß man doch resümierend feststellen, das alles wunderbar und zu großer Zufriedenheit der Beteiligten geklappt hat. Weil wir uns noch in recht jungen Jahren befinden (23), und einfach etwas anderes als nur diesen üblichen "Hotelurlaub" erleben wollten fiel unsere Wahl auf Sosua, denn von mehreren Leuten war uns bekannt, das dort auch abseits der Hotelanlagen richtig was los geht, das man was von Land und Leuten sehen und miterleben kann. Und so war es dann halt auch. Das Nachtleben mit seinen tollen Bars und Discos war eine überwältigende, große Party, und hat uns alle sehr beeindruckt. Sowas wollen wir auf jeden Fall wieder haben.

    Da wir aber nicht gleich wieder in den selben Ort wollen, aber gerne wieder in die dominikanische Republik, hab ich mir da mal so ein paar Sachen aus den Reisekatlogen ausgesucht. Dabei bin ich auf Boca Chica im Süden der Insel gestoßen. Nun habe ich mal das Netz durchforstet, und mich auch speziell bei holidaycheck kundig gemacht. Die Meinungen über Boca Chica gehen ja so ziemlich weit auseinander, weil ja auch jeder andere Bedürfnisse hat. Ich würde da halt gerne hin, weil auch außerhalb der Resorts etwas geboten wird. Man liest viel negative Kommentare über das Nachtleben, das man hier oft mit Sextourismus konfrontiert wird(ist das wirklich so extrem??). Andere sind der Meinung das man sich mit einem klaren Statement Ruhe verschafft, und einfach nur Party machen kann. Wie das so mit der Kriminalität ist würde mich auch interessieren. Wer so etwa in meinem Alter ist, und in etwa die selben Interessen verfolgt, sich vielleicht gut auskennt bzw. schon mal in Boca Chica gewesen ist, und damit aus Erfahrung sprechen kann, sei hiermit herzlichst angesprochen. Ich würde mich über ein paaar Tips freuen, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen, mir vielleicht auch sagen können welche Ausflüge lohnenswert sind, und was man in und um Boca Chica so alles schönes anstellen kann. Über die Hotels liest man in den Hotelbewertungen überwiegend positive Dinge. Der Strand soll sehr schön sein. Wenige Wellen, klares, wohl temperiertes Wasser, das nicht sehr tief ist, aber dennoch die Möglickeit zum Wassersport bietet. Mir ist bis jetzt nur noch nicht so richtig klar geworden, ob der Strand nun öffentlich ist, oder ob jedes Hotel über einen hauseigenen Strand verfügt. In welchem Hotel kann an sich ohne Bedenken niederlassen? Wie ist das so mit der Animation? etc.

    Also, seid alle angesprochen, die hier einen hilfreichen Kommentar hinterlassen können!!

    PS: Ich bin auch jedem dankbar, der mir andere vielversprechende Orte in der dominikanischen Republik nennen kann, die für junge, dynamische, erlebnishungrige Menschen zu empfehlen sind.

    Vielen Dank

    trasherz

  • Friedrich03
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1231524034000

    Hallöchen!

    Wir waren im Sep.2007 in Boca Chica. Es war unser erster Urlaub in der Dom Rep. Aber niemals der letzte. Am 15.Mai geht der Flieger!!!!!!!

    Also wenn du nach Boca Chica willst, dann bitte nur ins Oasis Hamaca! Es gibt zwar bei manchen Hotelbewertungen viele negative Bewertungen zu diesem Hotel, aber glaub uns es ist wirklich das beste dort.

    Es hat einen Privatstrand, der nur von einer kleinen Mauer vom öffentlichen Strand abgegrenzt ist. Also wird man nicht ständig von irgendwelchen Händlern belagert.

    Das andere Hotel liegt direkt am öffentlichen Strand und man hat nie seine Ruhe.

    Die Animation im Hotel kann man nur loben, vorallem die Abendshows. Tagsüber ist die Animation am Strand für manche scheinbar ziemlich laut gewesen. Uns hat das nicht gestört, diese karibische Mucke muß einfach sein.

    Wir haben es aber nicht lange ausgehalten und sind ins Dorf. Das muß man gesehen haben, da spielt sich wirklich das Dom Rep Leben ab.

    Lauter lächelnde Menschen, die einen auch anschwatzen was zu kaufen, aber bei einem "Nein" lassen sie einen sofort in Ruhe.

    Am Abend kann man dann natürlich auch das Nachtleben erleben. Da werden Sperren auf der Strasse aufgestellt und die Tische und Stühle stehen dann auf der Strasse. Natürlich ist das " Leichte Gewerbe" dann groß geschrieben.

    Auf jeden Fall sollte man nicht mit Ketten behangen und ner dicken Brieftasche rumlaufen,denn dann ist es sicher etwas einladend für schnelle Finger.

    Wir haben den Ausflug nach Saona mitgemacht. Ein Traum. Ein Bekannter hat auch die Monstertruck Safari mitgemacht. Muß auch super gewesen sein.

    Das einzig negative war die Sicht auf einen Containerhafen. Aber wenn man den nicht sehen wollte , guckt man einfach in die andere Richtung.

    Ich habe auch bei Hol. Check ne Bewerung und ein paar Bilder reingesetzt,kannst ja da nochmal schauen.

    Viele Grüße Silke

  • sonnenschein2009
    Dabei seit: 1231459200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1231527661000

    Hallo ihr lieben Leute.Bitte helft mir!!!!!

    Ich fliegt am 18.1. 2009 nach Boca chica und habe eine 5 Jährige Tochter!!!

    Meine Frage ist bekomme ich dort Milch und Kakao zu kaufen sowie Besondere Kindervorlieben wie zum Beispiel Capri Sonne, ist in Boca chica selbst überhaupt ein einkaufsladen ( Supermarkt?) Bitte schnelle Antwort, habe keinen Ahnung von allem in der Dom. Rep! :disappointed:

  • dongressi
    Dabei seit: 1143158400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1231541913000

    @sonnenschein2009

    am Ortsanfang von Boca Chica (an der Autopista) gibt´s einen Getränkemarkt...der hat wirklich alles...wie in Deutschland. Aber auch in der Einkaufsstrasse im Ort kann man so ziemlich alles trinkbare erwerben. Nimm aber besser die einheimischen Getränke...die schmecken prima und sind vor allem billiger als importierte. Keine Angst wegen irgendwelcher Keime und so...aber wegen der Temperatur aufpassen, Fruchtsäfte sind immer aus dem Kühlschrank.

    Guten Durst (kommt automatisch)...und wenn Du mal bei Erica`s Reisebüro (in der Hauptstrasse in der Nähe der Kirche vorbeikommst, sag bitte einen schönen Gruß von Jürgen und Ute (den Franken).

    Viel Spass im Urlaub

    Don´t push too far Your dreams, ´cause of China in Your hand!
  • sonnenschein2009
    Dabei seit: 1231459200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1231585207000

    Hallo!

    Wer war denn schon mal mit einem Kind in der Dom Rep so im Alter von 5 Jahren?Lohnt es sich für die Kinder überhaupt???

    Oder sin die Kiddies eher überffordert?

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8883
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1231593533000

    @sonnenschein2009 sagte:

    Hallo!

    Wer war denn schon mal mit einem Kind in der Dom Rep so im Alter von 5 Jahren?Lohnt es sich für die Kinder überhaupt???

    Oder sin die Kiddies eher überffordert?

    gebucht habt Ihr ehh schon.....

    ob Boca Chica die richtige Ecke fürn Familienurlaub ist,nun ja muss jeder selbst entscheiden,wenn wir Kinder hätten würden wir dort nicht buchen

    ...all das was du kaufen möchtest,bekommt Ihr im Hotel....weil AI

    wenn ich richtig gelesen habe,seit Ihr im Dominican Bay....

    wollt Ihr zum Strand müsst Ihr die Strasse überqueren,der Strand ist sehr breit,also kann eure Kleine dort nicht ohne Aufsicht planschen......

    hast Du weitere Fragen ,schreibe mir ne Pn

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • sonnenschein2009
    Dabei seit: 1231459200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1231602423000

    Ich weiß das es doof ist, aber es war so günstig und deshalb haben wir direkt gebucht, von freunden wissen wir das punta cana so toll ist aber wir sehen uns boca chica mal an!Meine freage ist nur noch die eine wie schauts mit den Ärzten dort aus?

  • dongressi
    Dabei seit: 1143158400000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1231607117000

    Also, so toll ist Punta Cana auch wieder nicht, vor allen Dingen für Kinder (Wellen etc.). In Boca Chica ist das Meer eine Badewanne, geht einem Erwachsenen auf 20 Meter raus bis an die Knie. Mt Ärzten direkt in Boca Chica kann ich leider nicht dienen, aber frag doch mal vor Ort die bereits erwähnte Erika (ein deutsches "Urvieh"), die kann dir bestimmt helfen.

    Don´t push too far Your dreams, ´cause of China in Your hand!
  • Friedrich03
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1231609643000

    Haben super Erfahrung mit den Ärzten im Hotel gemacht. In unserem Hotel (OASIS HAMACA) war ständig ein Arzt im Hotel. Mein Mann hatte ne ziemlich schwere Nierenkolik und ist direkt auf dem Zimmer ca. 4 Stunden behandelt worden. Am nächsten Morgen war er wieder top fit. Hat uns zwar erstmal 800,00 $ gekostet, aber haben wir alles von der Versicherung wiederbekommen. Also eine zusätzliche Versicherung sollte man immer haben.

    Viel Spass und macht auf jeden Fall den Ausflug nach Saona. Ein Traum.

    Silke

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1231624466000

    @dongressi

    und wie ist es mit der Ruhe bzw. dem Trubel in Boca Chica?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!