• shelten
    Dabei seit: 1409097600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1441810260000

    Da der Ursprungsthread schon etwas älter ist würde ich mich riesig freuen, wenn mir jemand aktuelle Tipps für nicht Spring Break gefährdete Hotels in Punta Cana geben kann...

    Wir möchten (und können nur) im März 2016 fahren. Losgehen würde es ab dem 20.3.

    Ich denke bei Hotels hatt sich ja vielleicht auch etwas geändert.

    Also wer etwas Ahnung hat und mir Ratschläge für Springbreakfreie Hotels in Punta Cana im März 2016 geben kann: Ich wäre euch wahnsinnig dankbar!

  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1441836203000

    Palladium ist idR SprigB frei, aber zu eurer Reisezeit ist Ostern, die Hotels sind ausgebucht und viele Einheimische mit ihrer ´grenzenlosen Lebensfreude´ sind im Hotel

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
  • shelten
    Dabei seit: 1409097600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1441909307000

    Palladium (wenn ich denn das richtige hatte) hatte uns auch zu schlechte Bewertungen...

    Wie sieht es in Mexiko mit Springbreak freien Hotels aus?

  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1441912334000

    Mexico ist voll mit denen,wenn dann noch Kuba a ber unter 5 Sternen bekommt man da nichts gutes

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18204
    Verwarnt
    geschrieben 1441913019000

    Nicht überall, hochklassige Hotels außerhalb der Partyzonen buchen, in der RD z.B. eher in Richtung Samana und in Mexiko in Richtung Tulum.

    Alternativ mal in Richtung Asien schauen, Reisezeit passt fast überall ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • shelten
    Dabei seit: 1409097600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1441917591000

    So.  Schonmal ein bisschen gelesen. Samana scheint ja wirklich deutlich ruhiger zu sein. davon ausgehen dass es da dann kein Springbreaker gibt kann ich aber wahrscheinlich auch nicht ...

    Edit:

    Wie ich dann aber jetzt feststellen muss kann man von Deutschland aus den Flughafen nicht anfliegen und auf 4 h Transfer nach 12 h Flug habe ich auch nicht wirklich Lust..

    Ich fürchte langsam das wird nix mehr...

  • Maren BaWü
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 832
    geschrieben 1441954636000

    Dann geh Richtung Süden.

    Bayahibe oder La Romana.

    Dort wirst du auch wenig SB haben.

    Jedoch wie Matze schon gesagt hat.

    In vielen Hotels fallen die Einheimischen über Ostern ein und dann kann es auch ein bisschen lauter werden.

    Auch in Mexico sind die Einheimischen über Ostern unterwegs.

    Aber wenn würde ich in Mexico auch Richtung Akumal/ Tulum tendieren.

  • shelten
    Dabei seit: 1409097600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1442069757000

    Ok, , da uns langsam die Alternativen ausgehen könnten wir uns mit der langen Anreise nach samana anfreunden.

    hierzu hätten wir aber mal ne Frage an Leute, die das schonmal mitgemacht haben:

    wie muss man man sich den Transfer vorstellen? Vernünftiger Bus? Klimatisiert? Und vor allem wie sieht es mit Pinkelpausen aus oder sind das vielleicht Reisebusse mit Toiletten an Bord ? Wenn ihr Erfahrungen habt, bitte helft uns

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1442070840000

    Wo landest Du denn ??

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • shelten
    Dabei seit: 1409097600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1442071063000

    Es ist noch nicht gebucht , aber bei allen Hotels die wir uns angesehen haben wird die Transfer Zeit immer mit 3-4 Stunden an. Ich will nicht lügen aber ich glaub fast überall ist sie Landung in Punta Cana

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!