• kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1399643582000

    Sitzt im Zug ein Geschäftsmann bei einer älteren Oma im gleichen Abteil. Da zieht die Oma einen Beutel mit Haselnüssen aus der Tasche und bietet dem Geschäftsmann welche an. Der greift natürlich gern zu und isst ein paar. So geht das mehrere Tage.

    Nach einer Woche sagt der Geschäftsmann: "Ich kann doch nicht Ihre ganzen Nüsse essen. Sie haben doch sicher nur eine kleine Rente. Wo haben Sie denn die Nüsse immer her?"

    Darauf antwortet die Oma: "Ach wissen Sie. Ich esse ja diese Toffifee für mein Leben gern, mit dieser Schokolade und dem Karamel. Nur die Nüsse, die kann ich einfach nicht mehr beißen."

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4165
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1399668404000

    "Als was arbeitest Du ?”

    “Ich töte Zombies.”

    Aber Zombies existieren nicht.”

    “Hast Du jemals einen gesehen ?”

    “Nein.”

    “Gern geschehen”

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10738
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1400082730000

    Morgengrauen in Wien. Auf einer Donaubrücke steht ein Mann und macht Anstalten, sich mit Absicht in die Fluten zu stürzen. Ein Polizist überblickt die Situation: "Geh weiter, Spezerl, lass den Blödsinn. Wannst jetzt da abi springst, müsst i dir nach Vorschrift nachhupfen. I würd klatschnass und wir müssten mind. 1 Std. warten, bis der Sanitätswagen kommt. Mei, hätten wir eine Lungenentzündung. Und erst die Überstunden. Was ich da alles zu protokollieren hätt. Geh weiter, sei fesch, fahr zhaus und häng di auf!"

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Zoni69
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 2145
    geschrieben 1400171123000

    Gott versprach den Männern, dass brave und genügsame Ehefrauen in allen Ecken der Erde zu finden sein werden.

    Dann machte er die Erde rund, und lachte...und lachte...und lachte...

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
  • sunshine48
    Dabei seit: 1302652800000
    Beiträge: 5301
    geschrieben 1400175007000

    :sm3: :laola: :sm3:

    Wer wirklich reich sein möchte, sollte viel mehr Träume haben, als die Realität je zerstören könnte. - unbekannt -
  • venus-lady
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1400714248000

    Ein Mann hat starke Verstopfungen, keine Medizin und kein Arzt kann ihm helfen.

    Doch dann trifft er einen Arzt, der sagt: "Hören Sie, ich habe so spezielle Zäpfchen. Sie sind sehr groß und müssen möglichst tief in den Darm geschoben werden. Ich weiß, es ist unangenehm, aber es ist das einzige Mittel, welches hilft."

    Nach kurzem Überlegen willigt der Mann ein. Der Arzt verabreicht ihm das erste Zäpfchen und sagt, in etwa drei Stunden solle er zu Hause das zweite nachschieben.

    Der Mann geht nach Hause und will nach drei Stunden das andere Zäpfchen einnehmen. Da es nicht klappt, fragt er seine Frau, ob sie ihm helfen kann.

    Ohne zu Zögern ergreift die Frau das Zäpfchen und steht hinter ihm, die linke Hand auf seiner Schulter, mit der rechten das Zäpfchen in den After.

    Alles geht gut, doch plötzlich beginnt der Mann zu schreien.

    "Schatz, habe ich dir weh getan, was ist los?" fragt die Frau.

    "Nein du nicht, aber mir ist plötzlich eingefallen, dass der Arzt beide Hände auf meinen Schultern hatte."

    leben und leben lassen.... <3
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4165
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1401741032000

    Gespräch zwischen Mann und Frau vor der Hochzeit:

    Er: "Na endlich, ich habe schon so lange gewartet!"

    Sie: "Möchtest du, dass ich gehe?

    Er: "Nein! Wie kommst du darauf? Schon die Vorstellung ist schrecklich für mich!"

    Sie: "Liebst du mich?"

    Er: "Natürlich! Zu jeder Tages- und Nachtzeit!"

    Sie: "Hast du mich jemals betrogen?"

    Er: "Nein! Niemals! Warum fragst du das?"

    Sie: "Willst du mich küssen?"

    Er: "Ja, jedes Mal, wenn ich Gelegenheit dazu habe!"

    Sie: "Würdest du mich jemals schlagen?"

    Er: "Bist du wahnsinnig? Du weißt doch wie ich bin!"

    Sie: "Kann ich dir voll vertrauen?"

    Er: "Ja."

    Sie: "Mein Schatzi!"

    Sieben Jahre nach der Hochzeit: Text einfach nur von unten nach oben lesen!

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1950
    geschrieben 1402417086000

    Geburtstagsgruß :

    Etwas grau und etwas kahl,

    ach die Jugend war einmal.

    Doch was nützt denn das Gewimmer,

    lieber Freund es kommt noch schlimmer!

    Haare wachsen aus den Ohren,

    der Geruchssinn geht verloren.

    Dabei hast Du noch zu kämpfen,

    um den Nasensaft zu dämpfen,

    der sich an der Spitze sammelt

    und als Tropfen runterbammelt.

    Flach und trüb liegt die Pupille,

    trotz der scharfgeschliffnen Brille.

    Du bekommst Paradontose,

    Deine Zähne werden lose,

    schmerzhaft, wie sie einst gekommen,

    werden sie Dir jetzt genommen

    und das künstliche Gebiss

    ist sehr oft ein Hindernis

    Schweigen wir von Nierenschmerzen,

    von dem starken Klopf am Herzen,

    von dem Magen, diesem Hund,

    keinesfalls ist er gesund.

    Unten wird die Bauchwand faltig,

    der Urin ist zuckerhaltig.

    Der Popo einst straff und rund,

    leidet stark an Muskelschwund.

    Wenn Dir mal ein Wind entfleucht,

    wird Dir gleich das Hemde feucht.

    Und des Mastdarms volle Falten

    können kaum den Stuhlgang halten.

    Oftmals stören Deinen Frieden

    walnussgroße Hämorriden

    und die sogenannte gute,

    vielgepriesene Wünschelrute,

    hängt als leicht gekrümmter Schlauch

    unterm faltenreichen Bauch.

    Nur zum Pinkeln lediglich,

    dient der Schnippeldillerich!

    Und er ist an dieser Stelle,

    wirklich keine Freudenquelle.

    Und die holde Weiblichkeit,

    wittert dies und weiß Bescheid.

    Schonungslos kommt Sie zum Schluss:

    "Er ist Sittsam weil er muss!".

    Trotz allem, lieber Knabe,

    bring ich Dir als gute Gabe,

    Wünsche für das nächste Jahr.

    Dein Urin sei wieder klar,

    alle Glieder soll´n sich straffen,

    Du sollst klettern wie die Affen,

    kurz Du sollst zum PLAYBOY werden,

    viele Jahre hier auf Erden.

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Heike68
    Dabei seit: 1141948800000
    Beiträge: 6906
    geschrieben 1402417631000

    ...und für die "Mädels" könnte ich noch ergänzen:

    Trotz BH aus Stahl und Eisen

    droht der Busen zu entgleisen

    Stand u.a. auf meiner Geburtstagskarte zum 25. :laughing: , lang ists her ;)

    Zu wissen, man könnte, ist besser, als zu glauben, man muss...
  • Mettigelmädchen
    Dabei seit: 1302739200000
    Beiträge: 4165
    Zielexperte/in für: Düsseldorf
    geschrieben 1402425928000

    Kürzlich wurde verkündet, dass die Post eine Bill Gates-Sondermarke herausgebracht hat.

    Leider stellte sich heraus, dass diese auf den Briefen nicht kleben blieb.

    Eine Untersuchungskommission bestätigt, dass sowohl die Briefmarke als auch das verwendete Klebemittel absolut in Ordnung sind.

    Das Problem ist, dass die Leute alle auf die falsche Seite spucken.

    Ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!