• TobiasundNadin
    Dabei seit: 1323388800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1345637842000

    Vorallem am Pool bei den Beachvillen ist es schlimm. Eng an eng liegen dort mindestens 100 Liegen rum und die waren auch fast alle bestzt. Auch dort drumherum sind sehr viele Liegen und es ist, für meine Verhältnisse zu voll. Wenn ich auf die Malediven fliegen will, will ich Ruhe und nicht DAS. Aber jeder ist da ja anders. Deswegen habe ich mir die JBV rausgesucht. Da ist wirklich absolute Ruhe und man sieht, außer zu den Essenszeiten, kaum jemanden. Das ist für mich Malediven. Wie gesagt, für mich.

    Desweiteren wie gesagt, wird auf der benachbarten Einheimichen Insel gebaut und wird erweitert. Der Bager steht genau zwischen beiden Inseln auf nem kleinen Schiff und holt dort Sand raus. Das ist ordentlich zu hören, und je nach Beachbungi hat man eine dementsprechnde beschissenende Aussicht genau darauf. Bei den 400er hört man auch den Generator und es werden neue 400er Bungis aufgebaut, das gehämmere hört man also auch. Hinter den Bungis auf der "Hauptstraße" fahren andauernd Autos lang, das war auch nervig. ist zwar bei den JBV auch, aber nicht in der extremen. Da muss irgendwo noch ne Lager oder sowas sein sodas die da andauernd hin und her gefahren sind. Und dadurch das der Strand ebend nah an den Bungis und ebend an dieser "Hauptstraße" ist, hört man die auch immer am Strand je nach Bungi. Bei den JBV ist das ebend auch nicht der Fall, da dort der Strand ja weiter weg ist(für einige ebend ein Nachteil).

    Auch das Restaurant und die Dhoni Bar für die Beachvillen haben keinen flair. Kakuni Bar die auch dort daneben ist, ist ebend das "Freitzeitzentrum" mit Billarad, Tischtennis und den meißten abendlichen Shows. Dementsprechend voll ist es dort auch immer(wie schon mal gesagt, für die Malediven).

    Und ja natürlich gibt es AI-Bändchen. Die hatte auch fast jeder getragen. Hatten nur wenige VP.

  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1345639098000

    Das ist der Vorteil einer größeren Insel, man kann sich immer den ruhigeren Teil zurückziehen, wenn einem danach ist!

    Es ist schon wahr, was TobiasundNadin sagen: Der Südteil (Pool und vor allem das Farivalhu-Restaurant) ist sehr trubelig und dort ist es teilweise etwas lauter, vor allem, weil dort auch die Kinder toben (dürfen) und Musik ist!

    Wie in einigen Bewertungen ja herausscheint:

    Es ist eine Insel der zwei Gesichter, der Nordteil gediegen, ruhig und angenehm,

    der Südteil trubelig und etwas lauter.

    Von Ballermann-Flair kann man aber trotzdem nicht reden. Wenn mehrere Leute auf einem Haufen sind, ist es halt lauter.

    Dass etwas rege Bautätigkeit vorhanden ist, liegt auch an der Nachsaison, die Ihr gewählt habt. Im März, wo wir waren, war von gar nicht zu spüren...

    Dass AI-Bändchen angelegt werden, empfand ich etwas als Stilbruch, aber da die Leute unterschiedliche Verpflegungspakete buchen, ist das halt notwendig!

    Grüße

    wb

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • TobiasundNadin
    Dabei seit: 1323388800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1345654293000

    Das Ballermann-Flair auf den Malediven trifft es wohl am besten. :D

    Wie gesagt, wenn ICH soweit fliege und soviel Geld ausgebe, würde ich das nicht wollen.

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1345659891000

    Muss man als AI-Gast dann beim Kellner keine Belege unterschreiben, wenn mn Getränke bekommt?

  • TobiasundNadin
    Dabei seit: 1323388800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1345660141000

    Als AL Gast unterschreibst du nur die Getränke von Mittagessen und Abendessen(wird mit 0 berechnet) beim Abendessen. Alles was extra kostet egal was und wo, unterschreibst du ebenfalls. Der VP Gast unterschreibst also immer und überall sofort.

  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1345661171000

    Wie doof! Warum lassen die dann nicht auch die Getränke, die der AI-Gast in den Bars bekommt, ebenfalls abzeichnen? Dann können die auf AI-Bändchen verzichten, wie anderswo auch.

  • TobiasundNadin
    Dabei seit: 1323388800000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1345664640000

    Das weiß ich auch nicht. Zimmernummer musst du ja angeben, einbuchen tun sie es ja.

    Aber warum nun ausgerechnet im Restaurant abgezeichnet wird(nur Abends für Mittag und Abends)und in den Bars nicht verstehe ich auch nicht so Recht.

    Ehe wir das alles verstanden haben hats auch erst mal paar Tage gedauert. :laughing:

    Im Malaan hat man auch freie Sitzauswahl(Kellner bleibt gleich, der merkt sich Gesicht und Zimmernummer, auch wenn man regelmäßig das gleiche Konsumiert, wie er das macht verstehe ich bis heute nicht und kommt gleich auf einen zu), im blöden Restaurant der Beachvillen haben wir bei der Abreise morgens gegessen, da standen Karten mit Zimmernummern drauf, da scheint es wohl nen festen Tisch zu geben. Was ich aber gut fande das es morgens um 5 Uhr das komplette Speiseangebot gab, woanders gabs immer nur noch ne "Lunchtüte" zum mitnehmen(andere Länder).

  • wbachmaier
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 254
    geschrieben 1345715190000

    Also wir im April 2010 da erste Mal auf Meeru waren, haben wir jeden Abend die Getränkerechnung abzeichen müssen!

    Dieses Jahr haben wir in unregelmäßigen Abständen abgezeichnet, wenn der Kellner daran gedacht hat. Ich habe ihn gefragt, warum wir überhaupt abzeichnen müssten, da wir ja AI hätten, da meinte er nur, das habe "abrechnungstechnische Gründe" und die Buchhaltung bestünde darauf. Anscheinend muss jede Flasche Wasser nachvollziehbar sein, wo sie hin ging!

    Grüße

    wb

    Ein Urlaub auf den Malediven ist für uns dann gelungen, wenn man bei der Rückkehr auf die Frage, was man denn die ganze Zeit getan hat, antwortet: "Nichts!"
  • Clarki8
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 1718
    geschrieben 1345717081000

    wbachmaier:

    Anscheinend muss jede Flasche Wasser nachvollziehbar sein, wo sie hin ging!

    Genau so läuft es auf allen Inseln. Wenn doch eh abgezeichnet werden muss, wundert es mich, dass man auf Meeru AI-Bändchen tragen muss.

  • drlove23
    Dabei seit: 1160784000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1345739106000

    TobiasundNadin:

    Auch das Restaurant und die Dhoni Bar für die Beachvillen haben keinen flair. Kakuni Bar die auch dort daneben ist, ist ebend das "Freitzeitzentrum" mit Billarad, Tischtennis und den meißten abendlichen Shows. Dementsprechend voll ist es dort auch immer(wie schon mal gesagt, für die Malediven).

    --> Hää? Die Dhoni Bar und die Kakuni Bar sind doch nicht bei den Beach Villen, sondern genau zwischen den Jacuzzi Beach Villen, oder lese ich die Karte falsch:

    http://www.meeru.com/island/PrintableMap.html

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!