• Trendirealist
    Dabei seit: 1406678400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1412870875000

    Hoheward:

    Hallo,@Trendirealist,

    erst zitierst du hier einige andere Schreiber - dann erwähnst du - hübsch pauschalisiert und überhaupt nichts aussagend - deine (??)"TT"Erfahrungen ...das hilft in dieser Form aber niemanden weiter.

    Sprich dich aus, sage, kritisiere , was an "TT" -Reisen deiner Meinung nach kritikwürdigist ! Mach' das aber ,bitte,in  konkreter ,sachlicher, realistischer Art und Weise ..

    Na ,Du wirst mir wohl nicht in Abrede stellen das fast alle Hotels bei TT weit ab gelegen sind..Verona und Gardasee 2014 in einem Hotel ca.1,5 Busstunden weg vom Gardsasee

    in der Bergwelt.

    Wien 2014 wunderschönes altes Grandhotel..aber auch jwd(janz weit draussen).

    Ich ätte noch div.Beispiele

    Fazit mit TT ist billiger aber auch mit häkchen....

  • Hoheward
    Dabei seit: 1302912000000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1412893409000

    @Trendirealist:

    ..... dasS fast alle Hotels bei TT weit ab gelegen sind..Verona und Gardasee 2014 in einem Hotel ca.1,5 Busstunden weg vom Gardsasee.....

    in der Bergwelt......

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    Beim aufmerksamen Studieren der  "TT"-ReiseOfferte "Gardasee& Verona"erfährt man's doch schon vorher: "Dick & breit" ist  da nämlich vermerkt  , dass die "TT"-Hotels 

    "im R a u m Gardasee und im Trentiner Land " (und n i c h t direkt am See !!)stehen..... 

    Könnte  hilfreich sein , 'mal einen Blick auf entsprechende Landkarten zu werfen um zu sehen, WO man dann evt. "landet"  ...

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1412924017000

    Um Gottes Willen, Du willst doch nicht etwa verlangen, daß die Spezies "selbsternannter mündiger Touri" so etwas wie Reiseaus- und beschreibungen oder gar AGB liest. Und das Ziel/die Ziele auf einer Karte anschauen oder gar einen Reiseführer lesen, das geht ja mal gar nicht!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1412951555000

    In diesem Zusammenhang würde ich mich doch wirklich mal interessieren - ich habe es hier denke ich noch nie gelesen - wo man tatsächlich im Raum Gardasee/Trentiner Land untergebracht wurde. Also Hotelname und Ort.

    Im Sinne einer kompletten Information und auch als tatsächliche Entscheidungshilfe für evtl. Interessierte wäre das doch mal fair.

    Ich habe zwar in diesem Thread schon öfter mitgelesen, aber falls die genaue Unterkunft  für dieses Angebot doch schon massenhaft genannt wurde, bitte ich um Nachsicht, dass ich es überlesen hatte. 82 Seiten genau zu lesen ist mir dann doch zu heftig.

    ginus

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14780
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1412954633000

    @Traveler2014 sagte:

    Meine Frau und ich waren vom 22.08. bis 26.08.2014 mit Trendtours Touristik auf einer Reise "Lago di Garda & Verona". Diese Reise war eine Frechheit sondergleichen. Das "Hotel alle Rose" in Cavedago war 60 Km von Riva und 130 Km von Verona entfernt, ein sehr schlechtes Hotel.

    @ginus

    Das ist wohl die von Dir gesuchte Ortsangabe!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7573
    geschrieben 1412955731000

    Na ja und hier war jemand TT Gardasee-Verona im Hotel Alpine Mugon **** 100 % WE, in Trento und begeistert. :D

    Riva ~ 52 km, Verona ~ 101 km   -ach ist das Leben manchmal ungerecht-  ;)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1412980002000

    Wir haben bisher 4 Reisen bei TT gebucht. Die Kritik von Weltoffen1945 vom 30.9. kann ich nicht nachvollziehen. Bei uns hat die Buchung immer reibungslos geklappt. Auch der Frühbucherrabatt wurde bei fristgerechter  Buchung immer automatisch abgezogen. Unsere letzte Reise mussten wir aus gesundheitlichen Gründen leider stornieren. Auch hier hatten wir eine kompetente Ansprechpartnerin am Telefon. Den Reisepreis abzügl. Stornokosten haben wir bereits zurück erhalten.

    Man muss aber wissen, dass bei einigen - nicht allen - Reisen kein festes Hotel zugesagt wird, sondern nur eine Hotelkategorie. Deshalb bringt es hier gar nicht viel, wenn Hotels mit Namen erwähnt werden. Die nächste Reisegruppe ist möglicherweise in einem ganz anderen Hotel untergebracht.

  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1628
    geschrieben 1413143229000

    Danke euch beiden für die Hotelangaben. Zwischenzeitlich habe ich zusätzlich noch Material gefunden bei TT Kundenbewertungen (dort natürlich nur positive (!) ;) ) und ca. 10-12 Häuser angeschaut.

    Keine Bruchbuden, keine Luxusschuppen, schlicht und einfach gute 3* Qualität wie angegeben, allerentferntestes Seitental war lagemäßig nicht dabei (Ausnahme/n s.u.)!

    Das "Alpine Mugon" als eines der auch gefundenen 4*Häuser ragt noch positiv nach oben raus; das "Alle Rose" hat hier bei HC keine guten Werte (nicht zuletzt wegen der letzten Bewertung) anderswo schon besser.

    Also wird wohl die übergroße Enttäuschung im wesentlichen der Lage der Hotels und Orte zuzuschreiben sein - die man sich anders vorgestellt hatte ;) ! Ich gehe jetzt auch absichtlich nicht auf die Preise ein (teils zahlte man nur 200 Euro).

    Hatte TT mit dem Titel " Lago di Garda & Verona " - über die beschriebenen Ausflüge hinaus - zu große/falsche Erwartungen geweckt?

    Durfte man anderes/seenähere Übernachtungs-Lage erwarten (auf letztere wurde wohl gehofft; in 2010/2011 wurde auch anscheinend wesentlich seenäher genächtigt)?

    Tatsächlich sind die Bilder alle vom Gardasee und Verona und betreffen nur den/die inkludierte/n Ausflug-/Ausflüge. Sicher nicht nur in dieser Branche üblich, einen - besonders - schönen Teil der Leistung durch Bilder primär herauszuarbeiten.

    Dafür braucht man noch nicht mal die so unbeliebten AGB's zu lesen.

    @Hoheward hatte die Beschreibung zur Lage am 9.10.2014 dargestellt; Raum Gardasee ist einfach nicht das Gardasee-Ufer. Das Trentiner Land wird sogar von den Eckpunkten und der Beschreibung her genau aufgeführt. Warum das denn, wenn es für diese Leistung gar nicht zutreffen sollte? Wanderfans sind hier bestens aufgehoben.

    Vermutlich hat der Veranstalter für ihn preisgünstige Hotels ausgewählt. Preiswerte Hotels gibt es auch am Gardasee, jedoch oft unmodern, zu klein, und/oder schlecht bewertet, kein Bus-PP, dann gäbe es berechtigterweise ebenfalls Beschwerden. 

    Die meisten gefundenen Hotels waren in touristisch gut erschlossener (Wintersport-) Gegend - wenn auch z.B. mal am Monte Bondone oder ähnlich. Aber nicht soooooo abgelegen, dass die nicht in ÖPNV Schlagdistanz zu einem größeren Ort (z.B. Trient, Mezzolombardo) oder dem See (z.B. ab Dro) gewesen wären.

    Wenngleich die Busse etwas unterwegs sind und teils nicht so oft fahren wie im Winter so kann man gewiss nicht behaupten: "gefangen im Urlaubsort ohne Taxi"! Sicher hätte das Hotel bei der Planung Hilfestellung geleistet oder es gibt eine Infostelle im Ort/Telefon. Oder noch richtiger - wie es einige wohl getan haben - kurz vor Reise bei TT anfragen. Und das alles ja nur, wenn man die angebotenen (??) Zusatzausflüge nicht nutzen will. Nachtleben außerhalb Orts, tatsächlich nur mit Taxi.

    Dennoch, ich sah auch Ausrutscher. Hotel mit Alleinstellungsmerkmal aufm Berg und in Südtirol, gewürzt mit organisatorischen und RL Mängeln. Das geht gar nicht, Geldrückforderung dort zurecht!!!

    Mit dieser weitgefassten Beschreibung sich nächtigenderweise am Gardaseeufer zu sehen ist überoptimistisch. Jeder tut gut daran anzunehmen, dass auch die für ihn ungünstigste Lage eintreffen kann, man damit leben kann. Wenn besser, dann: FREUEN!!! Den teils gelesenen Gegenkommentar "zuhause bleiben" will ich nicht stützen, aber

    "Frechheit,  Abzocke" und dergleichen sind daneben.

    Von der Beschreibung abweichende Leistungen sind nicht in Ordnung, beanstandenswert, sollen nicht schöngeredet werden; aber bitte so gut möglich auf Mängel beschränkt.

    Deshalb die Reise Lago di Garda & Verona betrachtet weil "gefühlt" hier und bei Polen/Bernsteinküste die "Entäuschung" die größte war. Ich bin bestimmt bei HC nicht als veranstalterfreundlich bekannt, aber ein wenig Gerechtigkeit soll schon sein. So jetzt ist aber übergenug und gut damit.

    ginus

    PS: Zugrundegelegt für den Vergleich habe ich natürlich die aktuelle 2014 er Leistungsbeschreibung, ggf. waren früher Beschreibungen etwas anders abgefasst.

    PPS: war noch nie mit TT unterwegs und plane dies auch nicht.

    @ Reiselady

    die Hotelangaben sollten nur meiner allgemeinen Betrachtung dienen, daher auch diese entsetzlich lange Epistel. Klar, dass nächstes/übernächstes Mal, und immer wieder andere Hotels gewählt werden können.

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • tradewind
    Dabei seit: 1313798400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1413223398000

    Holginho:

    Um Gottes Willen, Du willst doch nicht etwa verlangen, daß die Spezies "selbsternannter mündiger Touri" so etwas wie Reiseaus- und beschreibungen oder gar AGB liest. Und das Ziel/die Ziele auf einer Karte anschauen oder gar einen Reiseführer lesen, das geht ja mal gar nicht!

    Ja, bei einer selbsterlebten Bus- Nordkap- Reise, wo man eigentlich davon ausgehen darf, dass man bei einer gesammten Bewältigung von ca. 7000 km täglich im Bus sitzen darf, jede Nacht in einem anderen Hotel verbringt, förmlich aus dem Koffer lebt, wurden Simmen laut: "Ach, nee.., hätte ich das gewußt, das ist ja nervig und überhaupt keine Erholung; so habe ich mir meinen Urlaub nicht vorgestellt".

    Ob diese Personen dann letztentlich auch noch eine negative Einstellung zum RV darlegen, sei einmal dahingestellt.

  • tradewind
    Dabei seit: 1313798400000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1413228404000

    Weltoffen1945:

    Erfahrungen mit Trendtours

    ich habe 3 Mal bei Trendtours eine Reise gebucht unter der Hotline 01807 /913105, zwei Mal eine Rundreise auf Sizilien und ein Mal Glanzlichter Irlands unter Ausnutzung der Frühbucherrabatte.......

    Dr. Lange, Worms, 30.09.2014

    Wie soll man das verstehen?

    Drei Reisen zur gleichen Zeit oder zu unterschiedlichen Zeiten? - Drei Buchungsversuche zu unterschiedlichen Reisen bei jeweiligen angemessenen Zeitverläufen?

    Unsere, bis jetzt 7 Reisen bei Trendtours haben wir bis dato immer über die Hotline gebucht, nachdem der "Ermäßigungs- Flyer" in der Post war. Jeweils ohne Probleme unter der Angabe der Kundennummer.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!