• Ruiva47
    Dabei seit: 1327795200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1414714778000

    Bewertung der Reise Glanzlichter zwischen Alpen und Toskana von Anfang September 2014 der Firma Trendtours

     

    ich habe mit meiner Schwester diese Reise gemacht und wir haben sehr viel Schönes gesehen und erlebt.

    Absolut Spitze waren unser Busfahrer Alex und ganz besonders, die kompetente und charmante Reiseführerin Bettina. Über geschichtliche Daten hinaus - die man eh hört und vergisst - wusste Sie viel Interessantes und Aktuelles über Land, Politik und Leute zu berichten. Keine noch so lange Busfahrt wurde mit ihr langweilig. Die vielen eingeschlossenen Extras (Weinprobe, Parmaschinken Herstellung, Balsamico Herstellung, Ferrari Museum usw.) sind durchaus auch erwähnenswert. Zumal jegliches Extra in Italien sehr teuer ist.

     

    Doch wo Sonne, da auch Schatten. Bis auf das erste Hotel in Jesolo - Hotel Santiago war der Name - wo man sich echt in jeder Hinsicht aufmerksam verhielt, konnte man die Hotels und vor allem das Frühstück und Abendessen vergessen. Die Zimmer waren meist passabel, aber die Abfütterung war katastrophal. Da hätte ich gerne ein paar Euro mehr bezahlt um nicht so abgespeist zu werden. Teilweise - wo das möglich war - haben wir auch unser Frühstück selber bezahlt um nicht mit trocken Brot und lauwarmem Kaffee vorlieb zu nehmen.

    Ein weiterer Kritikpunkt betrifft die dichte des Programms, die manche der älteren Teilnehmer echt an ihre Grenzen brachte. Weniger ist manchmal mehr und so hätte man sich z.B. ein Programmpunkt wie Ferrara sparen können. Und gelegentlich mal ein paar Stunden Freizeit hätte auch ein jeder liebend gern genossen.

     

    Fazit: eine sehr anstrengende aber lohnenswerte und durchaus empfehlenswerte Reise für Gäste die keine großen Ansprüche an die „Nahrungsaufnahme“ stellen!!!

     

    Ich hoffe, mit meiner konstruktiv gemeinten Kritik auf Wohlwollen zu stoßen und verabschiede mich bis zu einer nächsten Reise mit Trendtours. 

    I.Schunk

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1414720737000

    Na wenn das jetzt nicht, und besonders so schnell nach den negativen Beiträgen zuvor 'gut kommt'...

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • zufuss
    Dabei seit: 1411948800000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1414741322000

    Altbewährte Muster kann man doch nicht einfach mal so aufgeben..... :D

  • Oldie46
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1414749224000

    Warum muß eigentlich jeder postitive  Kommentar hämisch und abwertend kommentiert oder in Zweifel gezogen werden? Besonders gelungen finde ich den Beitrg von Nate. Der Prospekt gefällt mir nicht, das Angebot spricht mich nicht an, also ist der Veranstalter auch nichts.  Warum sollten zu diesem Angebot zukünftig  besonders viele negative Bewertungen kommen? Bis auf eine Reise, handelt es sich um seit Jahren durchgeführte Reisen. die sich anscheinend bewährt haben und dies mit  einigen Ts. Teilnehmern. Wenn der Prospekt stimmt, allein 8200 auf der Nordlandreise.  Dafür gibt es hier doch sehr wenige  Kommentare, anscheinend macht Trendtours auch Einiges richtig.

    Was mich an diesem Forum auch etwas irritriert, fragt man mal nach Erfahrungen zu. einer konkreten Reise, kommt nichts.

    Neuer Versuch, wir haben für April die Azoren gebucht. Gibt es hierzu Erfahrungen?

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6421
    geschrieben 1414749696000

    @Oldie46

    Freut mich wirklich sehr, dass du meinen Beitrag besonders gelungen findest. (Ironie aus).  :D

    - Schlimmer geht immer -
  • zufuss
    Dabei seit: 1411948800000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1414749811000

    Und genau die vielen Lobpreisungen, von deren extra angemeldeten Erstellern man nie wieder etwas liest und all die fehlenden bzw. extrem ausweichenden Antworten auf Nachfragen sowie das leicht erkennbare Muster, auf eine weniger positive Aussage gleich ein paar, letzlich nichtssagende Stellungnahmen zu posten, sind es, die die Skepsis vieler User begründen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1414750230000

    Naja, grundsätzlich sollten sowohl die positiven, alsauch die negativen "One-Hit-Wonder" völlig gleich glaub- oder unglaubwürdig gewertet werden.

    Warum werden positive Beiträge öfter in Frage gestellt, als negative in Bezug auf ihre Glaubwürdigkeit?

    Und das sowohl positiv alsauch negativ gepushed wird, ist nun wirklich kein Geheimnis.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9345
    Verwarnt
    geschrieben 1414750827000

    Oldie46,

    ja, von der Reise nach São Miguel wurde von einem User vor etlichen Seiten auch schon berichtet... :D

    Natürlich war alles toll, auch das Hotel in Ponta Delgada... 

    Ich persönlich würde als Standort nicht Ponta Delgada wählen, und das genannte Hotel hat 0 Charme und so gar nichts mit den Azoren zu tun, aber das muss ja jeder selbst wissen...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Oldie46
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1414751377000

    Danke für die schnelle Reaktion.

    Meiner erster Beitrag in diesem Forum war übrigens zu Trendtours, Hamburg-Sylt. Nach der üblichen Reaktion auf eine positive Bewertung wollte ich mich eigentlich nicht mehr beteiligen, so ganz habe ich mich doch  nicht daran gehalten.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9345
    Verwarnt
    geschrieben 1414752113000

    Hab's gefunden: S. 51 dieses Threads...

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!