• sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1300178650000

    Wir haben bis jetzt zwei weitere asiatische Staaten außer Thailand besucht. Mein Eindruck dazu:

     

    Sri Lanka - hier hast du auch sehr schöne Kultur, nicht nur Buddhismus, sondern auch Hindus, wunderschöne Natur, sehr gutes, scharfes Essen, schöne Palmenstrände und du kannst Ayuverdakuren machen. Allerdings nicht so in dem Maße die kleinen Strandlokale zum Essen gehen, wie in Thailand. Viele Hotels sind nicht direkt neben oder in einem Ort. In Sri Lanka begegnet dir auch oft die Armut der Menschen, man wird oft angesprochen und es gibt sehr viele Strandverkäufer, die etwas verkaufen wollen. Grob gesagt - es sieht so ähnlich aus wie Indien.

     

    Malaysia- macht dagegen ein sehr reichen Eindruck. Kuala Lumpur war interessant, aber für uns bei weitem nicht so interessant wie Bangkok. Bangkok war viel uriger, die vielen Tempel, Chinatown fand ich viel interessanter (in KL nur nachgemachte Uhren, Schuhe usw.) In KL waren die Petronas das einzige was mich richtig umgehauen hat. Tolle Shoppingcenter gibts hier auf jeden Fall. Langkawi ist eine wunderschöne Insel, du findest noch viele leere, sehr schöne, weiße Strände. Aber hier hats schon jemand erwähnt: die Hotelpreise, in Thailand bekommst mehr fürs Geld. Was mir in Langkawi nicht so gefallen hat: für mich wird da zuviel "künstliches Urlaubsparadies" gebaut. Da gibts die größte freihängende Seilbahn der Welt (OK; der Ausblick ist natürlich umwerfend, aber Du teilst ihn mit ganz, ganz vielen Menschen, da wandere ich lieber auf einen Berg) Zum schönsten Wasserfall wurden 600 Stufen rauf betoniert, mitten in den Urwald rein. (ein Waldweg wäre mir lieber) Auch auf den höchsten Berg der Insel - 4000 betonierte Treppen. Es gibt eine Krokodilfarm. Ein Oriental Village mit Brücken, einem (!!!) Elefanten und einem Tiger (!!!) zur Belustigung des Publikums. (hier kannst du Souveniers einkaufen) und einen künstlich aufgeschütteten Yachthafen mit eine Waterfront mit einigen Lokalen, russische, spanische, japanisch usw. 

    Was zu Malaysia zu sagen ist: es ist 60% moslemisch. in vielen Lokalen und Geschäften auf Langkawi heißt es - no Alkohol, dafür kannst in anderen Geschäften Alkohol wieder zollfrei einkaufen. Komische Mischung. Ja, und statt Alkohol gibt es sehr viele Angebote an frisch gepressten Säften. Du siehst in den Hotels Menschen aus allen Nationen, auch Frauen die komplett verschleiert sind, ganz in schwarz, auch mit Ganzkörperbadeanzug. - Bei der Hitze taten mir die leid.

    Es ist auf jeden Fall Mulitkulti, man hat den Eindruck hier können alle miteinander leben: Moslems, Europäer, Chinesen u. Inder, das hat mir sehr gefallen.  Wie gesagt von ganz verschleiert, über bunte modische Kopftücher, Saris und ganz modern und knapp gekleidet, einfach alles.  Gefehlt haben mir die buddhistischen Tempel ein bißchen.

     

    LG Sabine

     

    PS: könnt ja auch mal ganz was anderes probieren- z. B. Seychellen! Es gibt hier nicht nur teure Hotels, die Natur ist herrlich unverbraucht und die schönsten Strände unverbaut. Bloß mit den vielen Lokalen schauts ein bißchen schlecht aus. Aber das macht die Natur wieder wett.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22397
    geschrieben 1300181020000

    Mir hat's auf Bali, auf den Philippinen, in Vietnam und China auch gut gefallen. Ich mach schon seit Jahren keinen 'Thailand only'-Urlaub sondern schau mich auch in den anderen Ländern Asiens um, nach dem Motto "wenn ich schon mal da bin..." ;)   

     

    Für eure Ansprüche (die sich mit meinen komplett decken) wäre Vietnam oder Malaysia sicher eine Option. Ihr könnt es ja mit Thailand kombinieren, ab Bangkok fliegt euch Air Asia um Kleingeld nach Saigon, Hanoi, Yangon oder Kuala Lumpur.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6406
    geschrieben 1300185879000

    Könnte bei nur 2 Wochen Urlaub aber schwierig werden und das ist bei Sandra meine ich auch der Fall.

    Mai18 Singapur & Philippinen
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22397
    geschrieben 1300186193000

    Sie hat geschrieben, sie ist "in 2 Wochen" wieder in Thailand. Aber wenn sie tatsächlich nur 2 Wochen da ist, dann ist ein Ländermix natürlich schwierig.

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • tannetania
    Dabei seit: 1157500800000
    Beiträge: 784
    geschrieben 1300186247000

    Ups, ich sehe gerade, dass es Asien sein soll. Vergeßt einfach, was ich zu Brasilien geschrieben habe ;)

    obwohl ich es wirklich empfehlen kann.

    "Ich bin nicht überall gewesen, aber es steht auf meiner Liste" - Susan Sontag
  • Songkran
    Dabei seit: 1240099200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1300195440000

    kambodscha ist meine nummer 2 in asien. die leute sind herzlicher und cooler als zB in malaysia und china. die filipinas haben mir auch sehr gut gefallen allerdings war die geschichte wesentlich teurer als andere länder in asien.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22397
    geschrieben 1300198339000

    @Songkran sagte:

    die filipinas haben mir auch sehr gut gefallen.

    Die Filippinos auch, oder nur die -as?! :P

    Klar ist das wesentlich teurer, fängt schon beim Flugpreis an. Und auch die Hotels sind teurer. Ist aber in den meisten Alternativländern zu Thailand so. Flüge nach Vietnam sind auch teurer, 70 Euro für's Visum kommt auch dazu,...

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Sandra1306
    Dabei seit: 1148601600000
    Beiträge: 207
    gesperrt
    geschrieben 1300199160000

    Hallo Leute,

    vielen Dank für die vielen Berichte und Vorschläge erst mal.

    Ich dachte mir schon das es schwierig ist alles unter einen Hut zu bekommen und das dies auch der Grund für die oft beschriebene Thailandsucht ist ;-)

    Von dem was ihr bisher so erzählt habt denke ich, ich werde erst mal Vietnam und Malaysia ins Auge fassen. Mal sehen ob ich mich diesmal dazu durchringen kann mal etwas neues zu probieren.

    Vietnam hat mich seit ich einen Bericht darüber gesehen habe schon gereizt.

    Ich denke allerdings die Preise werden bald immens ansteigen werden da es inzwischen immer beliebter wird.

    @ Nicki

    wir sind diesmal glaube ich 17 oder 18 Tage unterwegs. Nomal machen wir aber immer drei Wochen. Das ging diesmal nur nicht weil wir mit Freunden zusammen fliegen die nicht länger Urlaub bekommen konnten.

  • thomasomio
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1300212911000

    Unser Favorit ist in jedem Fall Vietnam, dort fanden wir es schöner als in Khao Lak und in Hua Hin. Land und Leute von Vietnam waren grandios. Saigon war einfach sehenwert und die Tempelanlagen wunderschön.

    Aber Jeder sieht es allerdings mit anderen Augen und das ist ja auch gut so.

    Thomas+Claudia
  • Ines68
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 699
    geschrieben 1300220578000

    Mir persönlich hat Malaysia und dort die Insel Langkawi super toll gefallen, also ich bin eher Malaysia-Fan geworden, so geht es auch meinen beiden Freundinnen, mit denen ich dort war. Thailand fanden wir auch toll, aber wie gesagt, uns gefiel Malaysia besser. Die Menschen sind - was ich so kennengelernt habe - überall in Asien hilfsbereit und freundlich.

    Bangkok hat uns auch sehr gut gefallen und die Preise waren sich in etwa ähnlich (Malaysia/Thailand).

    Vietnam war auch super toll. Wir waren im Süden in Mui Ne. Die Insel Phu Quoc soll auch wunderschön sein. Vietnam ist von den Nebenkosten her billiger als Thailand und Malaysia.

    Ja, wer die Wahl hat, hat die Qual.

    Das nächste Mal werden wir Malaysia (Borneo und die Ostküste) mit Indien verbinden.

     

    LG Ines

    02.08.-14.08.2012 Schottland - Isle of Mull, Killin,North Berwick, Edinburgh 14.08. - 17.08.12 Stockholm 23.09. - 30.09.12 Elsass : ) Hinzugekommen sind die Shetlandinseln, Wyk auf Föhr und jetzt gehts nach Sansibar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!