• palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22755
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1340695594000

    Seh ich genauso wie Nicki - mein Bali-Urlaub war definitiv teurer als die ganzen Urlaube in LOS.....vom Flug bis zum Hotel.....Essens teils bißchen günstiger, aber kommt natürlich auch drauf an, wohin man geht und was man ißt.....

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6406
    geschrieben 1340697607000

    Das mit dem Essen ist richtig, wie man möchte. Wir haben mehr ausgegeben als in Thailand, da die schönen Restaurants schon sehr verlockend sind.

    Ich würde mal sagen, früher waren die Nebenkosten deutlich günstiger als in Thailand, inzwischen hat sich das relativiert.

    Mai18 Singapur & Philippinen
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1340717066000

    Die Nebenkosten auf Bali sind mit denen Thailands vergleichbar, die Hotels und (in der Regel) der Flug teurer. Also muss man für Bali schon mehr Kosten planen als für Thailand.

  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1340722489000

    Melanie_87:

    Hallo,

    ich kram diesen Thread nochmal hervor.

    Wie sind denn Bali und Malaysia preislich zu vergleichen? Ist Bali viel teurer?

    Danke schon mal :)

     

    @nicki+ronja+palme

    ich habe auf die Frage von Melanie_87 geantwortet und die betrifft den Unterschied zwischen Bali und Malaysia und ob Bali viel teurer ist als Malaysia - nicht den Unterschied zwischen Bali und Thailand... ;) , danach brachte sie erst Khao Lak mit 1300 Euronen ins Spiel, und die bekomme ich im Mai/Juni allemale auf Bali hin.

    siehe obiges Zitat....aber es ist schon irgendwie ganz blöd vermischt, da habt ihr recht und/oder ich habe die Frage falsch interpretiert.

    Nichts desto trotz - ich finde z.B. für den Monat September Flüge nach Bali für knapp unter 800 Euro und bei Booking Unterkünfte für 14 Tage Gesamtsumme ab 105 Euro für ganz einfache Zimmer bis hin zu open End. Und ich denke, September ist noch ein anständiger Reisemonat für Bali.

    Aber "mein Gefühl" sagt mir auch, Thailand gibt mir in Allem mehr..... :D

     

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6406
    geschrieben 1340749059000

    Also in "allem mehr" trifft für mich nicht zu. Ich sprach einzig alleine von den Hotels. Aber - wie alles - Geschmackssache und das ist gut so.

    Mai18 Singapur & Philippinen
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1340796011000

    ....ich fahre eben nicht wegen den Hotels nach Asien ;) .....

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6406
    geschrieben 1340799412000

    Wieso, wer tut das?  ;)

    Ich meinte lediglich,dass man in Thailand "mehr Hotel fürs Geld" bekommt. Bedeutet im Umkehrschluss, dass man für Bali im Gegensatz zu Thailand im Verhältnis mehr ausgeben muss. Ganz egal, ob 2 oder 5 Sterne.

    Mai18 Singapur & Philippinen
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22393
    geschrieben 1340806900000

    3Nicki: ... und die Einreisesteuer kommt auch noch dazu.

    Wie viel ist das aktuell? 25 US$ und nochmal 10US$ Airporttax?! Also absolut vernachlässigbar.

    3Nicki: Ich meinte lediglich,dass man in Thailand "mehr Hotel fürs Geld" bekommt. Bedeutet im Umkehrschluss, dass man für Bali im Gegensatz zu Thailand im Verhältnis mehr ausgeben muss.

    Nein, MUSS man nicht. Wenn einen das Reiseland interessiert, und man nicht so viel Geld ausgeben will, dann kann man sich die Anantaras und Hyatt's auch mal verkneifen und 1 - 2 Sterne weniger buchen. Und ich denke, genau so hat's Helmut&Ulla gemeint.

    Würde ich nach dem Preis- / Leistungsverhältnis der Hotels gehen, würd ich wahrscheinlich jedes Jahr 4 Wochen in Pattaya hocken. ;)

    The adventures of an ordinary man at war with the everyday world.
  • Truschel
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 2088
    geschrieben 1340808258000

    Werbemail von Travelzoo

    Anbieter: ab-in-den urlaub :

    2 Wo. Bali 3,5 * Sanur Hotel mit Transfer und Frühst. , Qatar-Airways ab MUC für € 1.195.-- p.P. Sept. u. Okt. 2012

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1340808714000

    @ H&U: haben wir falsch verstanden, stimmt, es geht um den Vergleich Malaysia/Bali, nicht Thailand/Bali.

    Pattaya hat auch neben den günstigen Hotels seine "Schönheiten" zu bieten nur ob man das will ;) .

    Wir machen es meist so, dass wir uns ein Ziel aussuchen, dann ein Preislimit für den Urlaub setzten, in diesem Rahmen werden dann, Flug, Unterkunft, etwaige Nebenkosten kalkuliert.

    Im Urlaub variieren die Unterkünfte, auch länderunabhängig, von 0 - 5 Sterne. Viele interessante und touristisch nicht so erschlossene Gebiete bieten gar keine Luxusunterkünfte, dafür schöne z.B. Natur, ect.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!