• KiaUSA
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1216662026000

    einen schönen guten Abend,

    ich hätte da auch ein paar Fragen zu einem Transatlantikflug mit UA.

    Und zwar fliege ich am 11.08 mit UA von FRA via Washington Dulles nach Newark. (der Flug wurde für mich gebucht, sonst hätte ich sicherlich einen Nonstop-Flug genommen ;) )

    1. Ich habe eine Umstiegszeit von 2 Stunden, reicht das aus?

    2. Welche Sitzplätze sind zu empfehlen? Die Maschine nach Washington ist eine Boeing 747-400 und die Flugnr. UA917

    3. Es gibt kein In-Seat Entertainment oder?

    4. Wer hat Erfahrung mit dem vegetarischen Essen gemacht, schmeckt es?

    Dankeschön schonmal im Vorraus :p

    LG Saskia

  • Onur
    Dabei seit: 1193616000000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1216663089000

    Zu 2:

    Falls du Economy fliegst sind folgende Sitze zu empfehlen:

    Fensterplätze:

    59B,59J,60B,60J - Super plätze weil in diesem Bereich (hinten) nur noch 2 Sitze pro Fensterreihe installiert sind, du hast mehr Arm und Beinfreiheit, kannst dich beim Schlafen aber nicht an die Seitenwand anlehnen, weil sie zu weit weg ist.

    46A,B,J,K

    Am Notausgang.

    Gang bzw. Innenplätze:

    50D,E,F,G

    Sehr viel Beinfreiheit, da die Galley vor dir ist. Der einzige Kritikpunkt, der Tisch ist in der Armlehne, sollte aber keine Probleme machen.

    ---

    Hoffe hat geholfen.

  • KiaUSA
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1216663723000

    Super! Dankeschön :)

    Da ich sehr gerne am Fenster sitze, werde ich versuchen einen der von Dir genannten Plätze zu erwischen.

    Ich bin auch nicht gerade klein (1,79) da bin ich für etwas mehr Beinfreiheit wirklich dankbar!

    Kann ich meinen Sitzplatz eigentlich schon vorher reservieren?

    LG Saskia

  • Onur
    Dabei seit: 1193616000000
    Beiträge: 422
    geschrieben 1216664012000

    Achso was ich vergessen habe, du kannst hier nochmal nachgucken, da steht eine ausführliche Beschreibung zu den jeweiligen Plätzen :

    ------------>

    http://www.seatexpert.com/_UA_747.html

  • KiaUSA
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1216763759000

    Gibt es hier noch jemanden, der mir die restlichen Fragen beantworten kann? Ich wäre wirklich dankbar :)

  • Langenbach
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1216832768000

    Hallo Kia,

    InSeat-Entertainment gibt es in der 747 bei UAL nicht.

    2 Stunden Umsteigezeit müßte klappen, wenn Ihr pünktlich seit

    und nicht zuviel Internationale Flüge zur selben Zeit in IAD ankommen.

    Vielleicht beim Gang zur Immigration Hall etwas beeilen zumal Ihr ja

    Plätze hinten im Flieger habt.

    Grüße

    Schieri :p

  • KiaUSA
    Dabei seit: 1216598400000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1217334284000

    Ich habe noch eine andere Frage zum Umsteigen, und zwar wie läuft das genau ab?

    Ich bin noch nie irgendwo umgestiegen, solltet ihr vielleicht dazu wissen :laughing:

    LG saskia

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1217335733000

    Hallo Saskia,

    vorneweg: in Washington bin ich noch nie umgestiegen, aber das Prozedere ist auf allen US-Flughäfen dasselbe.

    Wenn Deine Maschine pünktlich landet, dann reichen die 2 Stunden bestimmt aus, allerdings weiß man nie genau, wielange die Einreiseformalitäten dauern - manchmal stehen nur wenige Leute vor einem, manchmal ist die Schlange endlos. Die Amerikaner organisieren das aber normalerweise immer gut, so daß man von einem reibungslosen Ablauf ausgehen kann. Außerdem findet man an amerikanischen Flughäfen in der Regel überall freiwillige Mitarbeiter (meist Pensionäre, die dies unentgeltlich machen), die den Leuten Auskünfte geben oder einem helfen, den richtigen Weg zu finden.

    Du mußt im Flugzeug 2 Formulare ausfüllen, ein grünes, wenn Du ohne Visum einreist und ein weiteres für den Zoll. Bitte auf exakte Ausfüllung achten, d.h. v.a. die Zahlen sollten in US-Schreibweise geschrieben werden (die 1 nur als Strich, die 7 ohne den mittleren Querstrich).

    Wenn Du ankommst, mußt Du Dich dann erst bei den Beamten der Grenzpolizei anstellen, einige Fragen beantworten, Finger werden gescannt und ein Foto gemacht. Ein Teil des grünen Einreisezettels wird in den Paß geheftet oder nur eingelegt und darf auf keinen Fall verlorengehen! Bei der Ausreise nimmt man Dir diesen wieder ab.

    Dahinter sind dann die Gepäckbänder und mit den Koffern gehst Du dann durch den Zoll, wenn Du Glück hast, ohne weitere Kontrolle, denn das kostet natürlich auch Zeit. V.a. wird darauf geachtet, daß Du keine frischen Lebensmittel im Gepäck hast.

    Direkt danach kann man dann üblicherweise den Koffer wieder abgeben (muß nicht neu eingecheckt werden) für den Anschlußflug.

    Dann mußt Du nach den Weiterfluggate Ausschau halten, das war's.

    Schon während des Transatlantikfluges werden diese Weiterfluggates oft schon mitgeteilt, in der Infobroschüre im Flugzeug kannst Du Dich dann schon vorab informieren, an welchem Gate Du ankommst und wo sich das andere Gate befindet.

    An Deinem Zielflughafen finden dann keine weiteren Kontrollen mehr statt.

  • veronikah
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1219156482000

    @chrisk75 sagte:

    Hallo, vielleicht kann mir hier ja mal jemand weiterhelfen. Folgendes: Ich würde gerne für einen Oktober-Flug nach San Francisco die Eco Plus von United über die Economy Plus Access Karte buchen.

    Nun habe ich bereits den Flug über Meier's Weltreisen gebucht und würde das gerne nachträglich sicherstellen. Meier's sagt, sie verkaufen nur Eco oder Business und da können sie mir nicht weiterhelfen, Eco Plus gäbe es nur bei United.

    United sagt: Hinterlegen Sie Ihre Mileage Plus Nummern bei der Buchung bei Meier's, dann tauchen die Flüge in Ihrem Meilenkonto auf und Sie können die Eco Plus Access Karte kaufen und haben dann Ihre Eco Plus Sitze.

    Nun habe ich über Meier's die Mileage Plus Nummern hinterlegen lassen hinter unsere Buchungen, aber die Flüge tauchen im United Mileage Konto doch nicht auf.

    Bin derzeit ratlos, denn auf Verdacht gebe ich die $349 nicht aus und stehe dann beimCheckin dumm da. Leider spielen sich Reisebüro, Meier's und United aber gegenseitig die Bälle zu.

    Aber das muss doch alles 5 Monate vor Abreise zu regeln sein. Vielleicht weiß jemand Rat oder hatte eine ähnliche Situation?

    Vielleicht kann ich Dir meine Erfahrung schildern, ich hatte eine ähnliche Situation mit Berge und Meer:

    Ich habe mir von Berge und Meer eine Buchungsnummer geben lassen und habe dann telefonisch mit UA geklärt, ob es noch freie Plus-Sitze gibt. Dann bin ich Mitglied geworden und habe telefonisch direkt bei UA in Frankfurt die Sitze gebucht. Achtung: es dauert einige Tage, bis die Mitgliedschaft in Eco-Access bestätigt ist, also nicht zu lange warten.

    Tipp: Wenn möglich eine ADAC-Gold-Kreditkarte besorgen. Darin ist die Reiserücktrittversicherung und die Erstattung für die Platzreservierung einschl. der Access-Mitgliedschaft enthalten.

    Reisen kann ein Vergnügen sein, muss es aber nicht 😄.
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2369
    geschrieben 1219316615000

    @KiaUSA sagte:

    Und zwar fliege ich am 11.08 mit UA von FRA via Washington Dulles nach Newark. (der Flug wurde für mich gebucht, sonst hätte ich sicherlich einen Nonstop-Flug genommen ;) )

    4. Wer hat Erfahrung mit dem vegetarischen Essen gemacht, schmeckt es?

    Glück gehabt... :D

    Ab 01.Oktober 2008 wird UNITED auf den Washington-Strecken von/nach Europa das Essen komplett abschaffen (ausser in der Business Class). Essen wird dann nur noch gegen Ca$h angeboten... :shock1:

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!