• chrisu73
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1397487449000

    Hallo zusammen!

    ich fahre demnächst erstmalig aus dem tiefen Bayern in den hohen Norden Deutschlands. War bis dato wie so üblich meistens Richtung Kroatien, Italien etc. unterwegs. Wollte aber nun endlich mal unser schönes Deutschland kennenlernen :-).

    Da es zeitlich etwas eng ist, wollte ich Eure Erfahrung zum Thema Ostfriesland oder Nordfriesland? Mein geplante Tour geht mit dem WOMO zuerst Richtung Greetsiel, dann weiter nach St. Peter-Ording und dann Richtung ROMO (Dänemark) oder Insel Fehmarn. Da der "Schlenker" nach Ostfriesland etwas km und Zeit beansprucht bin ich am Überlegen ob es sich lohnt? Ist die Landschaft, das Meer in Ostfriesland nicht ähnlich wie in Nordfriesland oder empfehlt ihr mir unbedingt beide Gegenden zu bereisen?

    DANKE!!

    Je schneller wir leben, umso stärker wird die Sehnsucht nach einem Standort, nach dem Ursprung, nach den eigenen Wurzeln.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12363
    geschrieben 1397490525000

    Ost-Friesland--Nord-Friesland

    Dann gibts noch Westfriesland :laughing:

    Aber dahin wird dich Rolf der "Leuchtturmwärter" nicht hin empfehlen.

    Da fahren die mit den gelben Kennzeichen und den Wohnwagen rum, welche die Autobahnen südlich von Bayern verstopfen. :D

    sorry frische Luft.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • chrisu73
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1397492246000

    zumindest seids ihr schonmal "gut drauf" :-)

    Ich muss zugeben, ich kann mir nicht soviel anschauen, auch wenn ich es bestimmt geren möchte. Diese kleine Tour soll ein erster Geschmack holen für den Norden werden. Ich bin leider nur 4 Tage ontour mit dem WOMO, länger geht vorerst leider nicht und ich muss sagen, dass fahren an sich macht mir nichts aus :-)

    Ich bin immer am liebäugeln mit der Insel Romo in Dänemark als Tagesetappe nach St. Peter-Ording. Dazu müsste ich aber Greetsiel saußen lassen. Jetzt bin ich eben in Zugzwang. Ist Ostfriesland nun den Umweg wert oder ist die Landschaft dort eh ähnlich wie in St. Peter? Ich schreib Euch mal meine 2 Alternativen, die genannten Orte sind dabei das Tagesziel...

    A:

    1) Greetsiel  

    2) St. Peter-Ording

    3) Insel Fehmarn

    B:

    1) St. Peter-Ording

    2) Romo DK

    3) Insel Fehmarn

    Je schneller wir leben, umso stärker wird die Sehnsucht nach einem Standort, nach dem Ursprung, nach den eigenen Wurzeln.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • maximoritz
    Dabei seit: 1162252800000
    Beiträge: 261
    geschrieben 1397493689000

    Vier Tage??? Ostfriesland, Nordfriesland und wenn mich nicht alles täuscht wolltest du auch noch nach Berlin. Das ganze von Bayern aus. Das nenne ich mal ein ambitioniertes Urlaubsprogramm.  :frowning:

    Thomas

  • chrisu73
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 89
    geschrieben 1397494080000

    Bitte nicht falsch verstehen, ich hab halt nur die 4 Tage. Hintergrund zum besseren Verständnis...Ich hatte letztes Jahr einen Runden :-( und da habe ich 4-Tage-WOMO-Tour geschenkt bekommen - Ziel darf ich mir aussuchen. Da ich aber mit der Familie (2 Kids) sowieso jedes Jahr aufgrund der Sonnengarantie und Nähe (550 km zur Adria) Richtung Süden fahre und mir die schönen Bilder oder Berichte aus dem hohen Norden immer schon gefallen haben, möchte ich eben dieses Geschenk gen Norden machen. Mir ist klar, dass ich viel im WOMO sitzen werde, möchte aber auch einen ersten Eindruck dafür gewinnen. Es soll nicht beleidigend für Euere Heimat sein nur hab ich diese Bilder des Endlosstrandes von St. Peter-Ording, was ich gerne mal sehen möchte. Auf der anderen Seite hat ja "Ostfriesland" einen gewissen Ruf bei uns im Süden :-) ...jetzt ist es halt fahrtechnisch etwas aufwendig von Richtung Greetsiel nach St. Peter-Ording, sodaß ich überlege ob es dass Wert ist. Was sagt ihr eigentlich zu dem Vorhaben ROMO...Fehmarn muss ich nicht unbedingt!

    Je schneller wir leben, umso stärker wird die Sehnsucht nach einem Standort, nach dem Ursprung, nach den eigenen Wurzeln.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1397497031000

    ...der Unterschied zwischen beiden Regionen ist so, wie der Unterschied zwischen Schwaben und Franken. :D

    Greetsiel samt Pendant Delfzijl sind in jedem Fall einen Besuch Wert. Gleichsam natürlich auch andere ostfriesische Orte wie z.B. Emden, Norden, Aurich, usw.

    Weiter in Richtung Osten sollte man dabei auch einmal Friesland mit Jever und Butjardinger Land mit Nordenham sich ansehen bevor man sich langsam Cuxhaven/Stade nähert um dann in Richtung Nordfriesland weiterzureisen... ;)

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7088
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1397497284000

    Hallo chrisu73,

    schau dir mal in STPO das Beach-Motel an. Es bietet auch Stellplätze an. Für größere Womo gibt es einen Campingplatz in der Nähe.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!