Mutter und Tochter gemeinsam mit einem Regenschirm.
© Getty Images / Halfpoint Images

Familienurlaub

Schlechtwetter-Tipps für Familien im Burgenland

Was verbindest Du mit einem Familienurlaub im Burgenland? Wohl in erster Linie die entspannte Atmosphäre und die vielfältigen Möglichkeiten, die Natur rund um den Neusiedler See zu genießen. Doch auch wenn die TouristikerInnen dieses österreichische Bundesland mit dem Slogan „Auf der Sonnenseite der Alpen“ bewerben, spielt das Wetter manchmal nicht ganz mit. Grämen muss sich deswegen aber niemand, denn wir zeigen Dir hier tolle Schlechtwetter-Tipps für die ganze Familie.

Folge unserem WhatsApp Kanal!Gutscheine, Gewinnspiele, relevante News & Updates zum Thema Reisen!Zum Kanal
1
Schloss Esterházy in Eisenstadt, Burgenland, Österreich
Schloss Esterházy in Eisenstadt, Burgenland, Österreich © Getty Images / eurotravel

Schloss Esterházy in Eisenstadt

Kindgerechte Führungen zum Mitmachen

Wenn es draußen stürmt, finden Du und Deine Familie mitten in der burgenländischen Landeshauptstadt Eisenstadt Zuflucht in einem prachtvollen Barockschloss. Erbaut im 13. Jahrhundert, wurde das Schloss im 17. Jahrhundert zur Residenz der einflussreichen ungarischen Adelsfamilie Esterházy. Du erfährst, wie glanzvoll das Leben hier einst war und warum der berühmte österreichische Komponist Joseph Haydn hier wirkte. Bei der Kinderführung erleben die Kleinen auch die Abenteuer von Leopoldine und Paul. Gemeinsam mit dem Schlosshund Trampel erkunden sie die faszinierendsten Räume des Schlosses und erleben dabei allerlei Spannendes.

2
Burg in Lockenhaus, Burgenland, Österreich
Burg in Lockenhaus, Burgenland, Österreich © Getty Images / Avatarmin

Burg in Lockenhaus

Gruseliges Mittelalterflair und Fledermäuse erleben

Auch bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Ausflug in die burgenländische Gemeinde Lockenhaus. Hier erleben Du und Deine Familie jede Menge Mittelalterflair. Die Räumlichkeiten der Burg aus dem zwölften Jahrhundert dienen nicht zufällig als Kulisse für die regelmäßig stattfindenden Dracula-Event-Theateraufführungen. Der schaurige Graf hat hier zwar nicht gelebt, dafür aber die Blutgräfin Elisabeth Báthory, die mit ihren geschätzten 650 Opfern laut Guinness-Buch der Rekorde die schrecklichste Serienmörderin aller Zeiten ist. Wem das zu gruselig ist, der besucht mit seinen Kindern die Ausstellung über die Lebensweise der Fledermäuse. Die Kleinen können sich ihren eigenen Fledermauspass abholen oder an einer Rätselrallye teilnehmen.

3
Eine Westernstadt wie Luckytown in Großpetersdorf, Burgenland, Österreich.
Eine Westernstadt wie Luckytown in Großpetersdorf, Burgenland, Österreich. © Getty Images / V

Westernstadt Luckytown in Großpetersdorf

Cowgirl oder Cowboy werden im Südburgenland

Auch wenn es heute für manche politisch nicht mehr korrekt ist: Als Kind hast Du sicher auch ab und zu davon geträumt, einmal Cowboy/Cowgirl und IndianerIn zu spielen. Im Lucky Town im südburgenländischen Großpetersdorf kannst Du Dir mit Deiner Familie diesen Kindheitstraum als tolle Schlechtwetter-Alternative erfüllen. Die kleinen Cowgirls und Cowboys können sich schminken lassen, die Hüpfburg erobern oder einen wilden Ritt auf dem Rodeo erleben, während Du den mit viel Liebe zum Detail und teilweise mit Originalgegenständen eingerichteten Saloon bestaunst. Die Westernstadt öffnet jedes Jahr im Juni, Juli und August ihre Tore.

4
Ein Landhaus ähnlich dem Dorfmuseum in Mönchhof, Burgenland, Österreich.
Im Dorfmuseum in Mönchhof, Burgenland, Österreich, kannst Du alte Häuser bewundern. © Getty Images / oleksagrzegorz

Dorfmuseum in Mönchhof

Zeitreise nach anno dazumal

In Mönchhof kannst Du mit Deiner Familie anhand einer Privatsammlung, die in den vergangenen drei Jahrzehnten zu einem einladenden Freilichtmuseum ausgebaut wurde, eine Zeitreise nach anno dazumal machen, bei der ein bisschen Nieselregen nicht schadet. Von ungefähr 1890 bis 1960 reicht die Spanne, aus der die gesammelten Objekte stammen. In 35 Gebäuden wird das dörfliche Leben von damals vor Deinen Augen wieder lebendig. So schaust Du den HandwerkerInnen in den noch voll funktionstüchtigen Werkstätten bei ihrer Arbeit über die Schulter, bestaunst die Kirche, die an die Bedeutung der Religion zu dieser Zeit erinnert, und stärkst Dich im Gasthaus von einst.

5
Ein Mädchen steht bei einem Alpaka.
Ein Mädchen steht bei einem Alpaka. © Getty Images / KiraVolkov

Salzgrotte und Alpakas im Wulkatal

Stressabbau und gute Laune für die ganze Familie

Eine wohltuende Schlechtwetter-Alternative für die ganze Familie ist die Salzgrotte Wulkatal in der burgenländischen Gemeinde Zemendorf-Stöttera. Schon Babys können die entspannende Wirkung des mit Salzbrocken, Salzziegeln und Salzkörnern ausgekleideten Raums bei einer Luftfeuchtigkeit von 45 bis 60 Prozent und Temperaturen zwischen 18 und 21 Grad Celsius genießen. Du tust etwas für die Gesundheit und steigerst die gute Laune. Perfekt für den Stressabbau sind auch die genügsamen Alpakas, die die BetreiberInnen am selben Standort zur Freude von kleinen und großen BesucherInnen züchten. Zum Areal gehört auch ein kleiner Hofladen.

6
Burg in Forchtenstein, Burgenland, Österreich
Burg in Forchtenstein, Burgenland, Österreich © Getty Images / Westend61

Reptilienzoo und Burg in Forchtenstein

Schauen, staunen und lernen

Im Reptilienzoo Forchtenstein kannst Du exotische und heimische Tiere hautnah erleben. Neben dem direkten Kontakt mit Reptilien, Amphibien und anderen wirbellosen Tieren steht hier vor allem die Bildung im Vordergrund. Bei einem Rundgang erhalten Du und Deine Familie nicht nur Einblicke in den Lebensraum und die Bedürfnisse der jeweiligen Tierart, sondern auch wertvolle Informationen über den Tier- und Artenschutz, der den BetreiberInnen des Zoos sehr wichtig ist. Der Reptilienzoo befindet sich direkt gegenüber der weithin sichtbaren Mittelalterburg Forchtenstein, die mit kindgerechten Führungen ebenfalls eine empfehlenswerte Schlechtwetter-Alternative für die ganze Familie im Burgenland ist.

7
Mehrere Schokoladenpralinen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Mehrere Schokoladenpralinen mit verschiedenen Geschmacksrichtungen. © Getty Images / TPROduction

Pralinenmanufaktur Spiegel in Bad Tatzmannsdorf

Paradies für Naschkatzen

Kennst Du jemanden, der keine Süßigkeiten mag? Wir auch nicht. Deshalb möchten wir Dir an dieser Stelle die Pralinenmanufaktur Spiegel als Schlechtwetter-Alternative für die ganze Familie empfehlen. Anders als der Firmenname vermuten lässt, werden in dem Betrieb im burgenländischen Bad Tatzmannsdorf nicht nur feine Pralinen, sondern auch Schokolade in fester und trinkbarer Form hergestellt. Natürlich werden vor Ort nicht alle Geheimnisse verraten, aber kleine und große Naschkatzen können bei einem Besuch Einblicke in die Produktion gewinnen – und die süßen Köstlichkeiten natürlich auch ausgiebig probieren.

8
Kinderfunpark © Thermenhotel Kurz
Kinderfunpark © Thermenhotel Kurz

Sporty Shorty Indoor Funpark in Lutzmannsburg

Spaß und Action für die ganze Familie

Auf die Plätze, fertig, los! Schon der erste Blick in das Indoor-Spieleparadies in Lutzmannsburg lässt Kinderaugen strahlen. Auf einer Fläche von 1.200 Quadratmetern können sich die Kleinen und Großen nach Herzenslust austoben. Sie machen das, worauf sie gerade Lust haben: Tennis, Tischtennis, Fußball, Volleyball, Handball oder doch lieber Basketball? Außerdem kannst Du mit Deiner Familie die Geschicklichkeit beim Hindernisparcours, Bobby Car, Bowling, Minigolf oder bei der Kinderolympiade trainieren. Im Softplay-Bereich gibt es außerdem eine Wellenrutsche, Kletterbereiche und andere koordinative Herausforderungen. MitarbeiterInnen animieren und betreuen Deine Kinder auf Wunsch. Der Indoor-Funpark gehört zum Thermenhotel Kurz. Für Hotelgäste ist der Eintritt inklusive.

9
Ein kleiner Junge kommt aus einer Wasserrutsche.
Ein kleiner Junge kommt aus einer Wasserrutsche. © Getty Images / Imgorthand

Sonnentherme Lutzmannsburg

Wassereffekte für Klein und Groß

Die Gemeinde Lutzmannsburg hat auch die Sonnentherme zu bieten. Egal wie das Wetter draußen ist, ob es heiß ist oder stürmt und regnet: Langeweile kommt in den Innen- und Außenbereichen der Anlage garantiert nicht auf. Schon die Kleinsten kommen in der Baby World auf ihre Kosten. Die Größeren toben sich dagegen in der Speed World mit den unterschiedlichsten Rutschen aus, darunter die längste Virtual-Reality-Wasserrutsche der Welt. Einzigartig ist auch das 5-D-Wasserkino, in dem Du mit Deiner Familie spannende Filme anschaust und dabei von zahlreichen Wassereffekten und sogar echtem fallendem Schnee nass gespritzt wirst.

Top Angebote im Burgenland

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen