Oliver (46-50)
Verreist als PaarAugust 20172 Wochen Sonstige

Urlaub und Entspannung pur.

6,0 / 6
Ein schönes familiengeführtes Hotel mit einem besonderen Charme im Stil der Alm. Hier kann jeder etwas für sich finden, ob Wellness, Wandern, Schlemmen oder Relaxen.
Saubere, gemütliche Zimmer, auch mit Hund. Eine super nette Familie. Schöne Wanderungen auf der Alm, wer mag, auch in kleinen Gruppen mit Wanderbegleitung vom Hotel. Alles kann nichts muß.
Super Tipps für Wanderungen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung vom Chef und der Familie.
Wir kommen wieder.

Lage & Umgebung
6,0
Traumhafte Lage auf der Sonnigen Hochalm mi 6 Seen. Super Wandermöglichkeiten mit verschiedensten Schwierigkeitsgraden.
Wunderschöne Ausflugsziele rund um die Alm sowie auch mit kurzer Autofahrt in näherer Umgebung.

Zimmer
6,0
Große gemütliche Zimmer mit getrenntem Schlafbereich. Bad und Toilette separat und blitzblank. Tolles Panorama aus allen Zimmern.
W-LAN ist vorhanden aber nicht immer stabil. Jedoch fährt man ja nicht zum Internet-Surfen auf die Alm.

Service
6,0
Hier hat man das Gefühl nicht nur Gast zu sein.

Gastronomie
6,0
Umfangreiches, schmackhaftes Angebot. Frühstücksbüffet mit selbst gemachten, leckerer Marmeladen, Kaffeeautomat für Spezalitäten. Auch Rühr- oder Spiegelei. Abends Mehrgängemenü plus Salatbüffet.
Nachmittags auch leckere Kuchen, besonders lecker auch die Bauernkrapfen mit heißer Marillenmarmelda.


Sport & Unterhaltung
6,0
Wandern, klettern, Wellness aber auch baden in kristallklaren Bergseen.
Wer gut zu Fuß ist, kann die Natur auch auf wenig begangenen Wegen in fast völliger Ruhe genießen und die eine oder andere Gemse sehen.

Hotel
6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2017
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Oliver
Alter:46-50
Bewertungen:2