Blue Lagoon Ocean

85300 Psalidi Kos Griechenland
Recommendation Rate 94%
5,4 / 6
184 Bewertungen
Bewertung abgebenBilder hochladen
  • Hotelübersicht
  • Bewertungen
  • Bilder
  • Fragen
  • AngeboteAngebote
Florian (36-40)
Verreist als PaarAugust 20212 Wochen StrandVerreist während COVID-19

gutes Hotel, schöne Anlage mit Luft nach oben.

4,0 / 6
Niedliches, übersichtliches Hotel, mit tollen Mitarbeitern aber auch Luft nach oben im Angebot. Sauber und ordentlich und auch recht neu. An der Unterkunft und an den Menschen gibt es nix zu meckern! All Inklusive Leistungen, Getränkeangebot, Bars sind ausbaufähig.

Lage & Umgebung
3,0
Um das Hotel herum ist nicht viel. Kos Stadt ist mit dem Bus für 2 Eur in 15 Minuten zu erreichen. Der Strand mit Liegen für Hotelgäste ist nicht schön und wirkte auf uns lieblos und ungepflegt und meiner Meinung nach keinen Besuch wert! Aber die Insel hat wunderbare Strände- Auto leihen und ab zum Magic Beach- lohnt sich sehr und ist gut zu finden!

Zimmer
4,0
Die Zimmer sind nett / wir hatten in der ersten Nacht ein Zimmer mit Outdoor-Whirlpool, an der zweiten Nacht eins mit Balkon. Im letzteren Zimmer hatten wir dann über uns eins mit Whirpool/ ich sag Euch unsere Bude hat gewackelt, als die Gäste über uns Nachts den Whirlpool anschmissen. Ich empfehle auf jeden Fall ein Zimmer mit Whirlpool oder private/sharing-Pool.

Die Zimmer haben alles, was ein Zimmer braucht.
Auch eine Minibar, die aber leider nie gefüllt wird.

Service
6,0
Das Service-Personal aber auch Hausmeister, Security, Rezeption und Reinigungsteam, Bademeister usw. sind alle nett, aufmerksam und freundlich.

Am Pool wurden leere Gläser und Becher regelmäßig abgeräumt- leider wurden keine Getränke gebracht.

Gastronomie
4,0
Die Auswahl an Essen war groß- allerdings für meinen Geschmack nicht abwechslungsreich genug. Nach einigen Tagen hatte man alles mal probiert. Mir fehlten wirklich lokale Highlights.
Aber es gab viel- es sah stets gut aus und war vernünftig präsentiert.
Der Speisesaal hat allerdings keinerlei Atmosphäre, erinnert eher an Firmenkantine. Total schade und fast etwas ärgerlich fand ich, dass man außer im al a Carte-Restaurant, nicht draußen essen konnte.
Kritik:
Die Minibar enthielt bei Anreise zwei Wasser und wurde nicht gefüllt. Das geht besser-wir hätten dafür auch eine Aufpreis gezahlt.
Die Poolbar öffnet um 10:00 Uhr- Frühstück gibt's aber 07:30 - total ärgerlich ist, dass es in der Zwischenzeit nix zu trinken gibt, nicht einmal Kaffee. Auch das geht viel besser.
Am Strand gab es bis auf Wasser leider keinerlei Versorgung.


Sport & Unterhaltung
4,0
Airhockey, Tennis, Basketball- Billard - alles am Start. Spa gab es, habe ich auch gesehen allerdings nicht genutzt.
Einen kleinen Fitnessraum mit einem
Kurzhantel-Rack bis 15 Kg und ein paar Kombigeräten sowie Cardio gibt es auch- allerdings ginge hier auch wesentlich mehr. Das Hotel gegenüber hat zum Beispiel auch ein Outdoor-Gym.
Bei dem jungen Publikum, ich würde sagen es lang in unserem Zeitraum Ende August/Anfang September bei 34 Jahren, muss da mehr geboten werden.
Auch die Terminfindung für das Gym war ärgerlich - am Anreisetag sagte mir die Mitarbeiterin, dass alle von mir favorisierten Termine (morgens gegen 9) bereits vergeben wären- es hätten einige Gäste durchgehend gebucht. Aber viele würden ihre Termine kurzfristig stornieren oder einfach nicht kommen- das ist natürlich richtig scheisse! Gerade wenn man nur diesen kleinen Raum hat darf man Gästen keine Blockbuchung ermöglichen und so andere aussperren. Das muss anders gehen.
Animation am Pool oder Strand gibt es nicht- zum Glück!
Abends gab es Musiker am Pool/ eine Rockband war der Oberhammer- der Rest war einfach nur lahm und langweilig- und auch überhaupt nicht dem Alter des Publikum entsprechend. Hier wäre ein DJ oder ähnliches sicher besser angekommen. Oder eben jeden Tag die Rocker:-)

Hotel
4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im August 2021
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Florian
Alter:36-40
Bewertungen:2
Kommentar des Hoteliers
Sehr geehrter Herr Florian,

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Es freut uns, dass Sie im Großen und Ganzen zufrieden mit Ihrem Urlaub waren.

Wir bedanken uns für Ihre Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge und setzen alles daran, in Zukunft die Erwartungen unserer Gäste besser zu erfüllen.

Wir würden uns freuen, Sie in Zukunft erneut bei uns begrüβen zu dürfen.

Sonnige Grüβe von Kos,
Ihr Hotelmanagement