Janine (31-35)
Verreist als PaarNovember 20093-5 Tage Stadt

Tolles Stadthotel in günstiger Lage

5,5 / 6
Von außen eher ein unscheinbarer Ziegelklotz, wirkt das Hotel von innen, großzügig, modern und sympatisch - von der Lobby bis zu den Zimmern. Angeboten werden alle Annehmlichkeiten eines guten Stadt-Business-Hotels, die Gästestruktur ist gemischt, vorwiegend Geschäftsreisende und Städteurlauber.

Lage & Umgebung
5,0
In direkter Nachbarschaft zur Magnificent Mile gelegen, mit vielen Geschäften, Restaurants und weiteren Hotels in der Nachbarschaft. Die Gegend ist belebt, sicher und sauber. Zu Fuß ist der Navy Pier (10 min), der Loop (15 min) und der Millennium Park zu erreichen (15 min). Etwas ungünstiger ist die Anbindung an die U-Bahn: ca. 8 min zur Haltestelle "Grand" der Red Line.

Zimmer
6,0
Sehr hübsch eingerichtet, geräumig und (im 16. Stock) mit toller Aussicht und Fensterbank. Unser "normales" Doppelzimmer hatte 2 französische Betten, Minibar, Schreibtisch und Sessel sowie weiteres Kleinmobiliar. Alles sehr geschmackvoll eingerichtet und in sehr gutem Zustand.
Zimmertyp:Doppelzimmer
Zimmerkategorie:Standard

Service
6,0
Zum Empfang ein warmer hauseigener Cookie, freundliches Personal, hübsch gerichtete Zimmer, Coffeemaker und W-Lan (kostenlos in der Lobby, gegen Gebühr im Zimmer) - was will man mehr?

Gastronomie
Im Hotel befindet sich der Bagelshop "Einstein Bros." - mit super Frühstücksangeboten!

Sport & Unterhaltung
Der Außenpool war im November leider schon zu. Kostenlos kann man einen nahen Fitnessclub nutzen.

Hotel
5,0

Tipps & Empfehlung
Nett essen gehen in der Umgebung für: Buca di Beppo (itelienisch) Ecke Rush/Grand und Webergrill-Restaurant (amerikanisch) in der Statestreet. Beides zu annehmbaren Preisen. Frühstück im Einstein Bros. direkt im Hotel. Für zwischendurch hat der Supermarkt Dominick's gegenüber eine tolle Salat- und Warmtheke.

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gutHotel entspricht der KatalogbeschreibungHotelsterne sind berechtigt
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im November 2009
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Janine
Alter:31-35
Bewertungen:6