Archiviert
HeinzNovember 2011

Die Zimmer nur nach hinten!

5,1/6
Das moderne Hotel liegt direkt an der Panamericana mit 24 h Dauerverkehr auf dem Fortinhügel. Also wer kein Trucker ist und den Verkehrslärm gewohnt ist unbedingt ein Zimmer nach hinten raus geben lassen, auch wenn der Ausblick auf Oaxaca noch so verführerisch ist. Der Zocalo mit Cafes und Restaurants ca. 20 Gehminuten entfernt, kein Taxi in die Innenstadt notwendig. Abends ist in der gesamten Innenstadt sehr viel los, vor allem Mexikaner besuchen Oaxaca. Die Zimmer modern ausgestattet mit TV, Zimmersafe, kein Balkon. Der Pool machte mir nicht den saubersten Eindruck. Es war eh zu frisch zum Baden. Essen O.K. Frühstück vom Buffet. Schönes Open Air-Restaurant mit Blick auf die Stadt. Geld im Hotel wechseln. Am Zocalo gibt es nur eine Bank mit Schlangestehen bis um die Strassenecke ,haben aber keine Wechselstuben oder Geldautomaten gesehen.

Lage & Umgebung5,0
Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten6,0
Sonstige Feizeitmöglichkeiten4,0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung5,0
Restaurants & Bars in der Nähe5,0

Zimmer5,5
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)6,0
Größe des Badezimmers5,0
Sauberkeit & Wäschewechsel5,0
Größe des Zimmers6,0
Zimmertyp:Doppelzimmer
Ausblick:zum Innenhof

Service5,3
Rezeption, Check-in & Check-out6,0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals4,0
Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft6,0

Gastronomie5,0
Vielfalt der Speisen & Getränke5,0
Sauberkeit im Restaurant & am Tisch5,0
Atmosphäre & Einrichtung5,0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke5,0

Sport & Unterhaltung4,0
Zustand & Qualität des Pools4,0

Hotel5,5
Zustand des Hotels6,0
Allgemeine Sauberkeit5,0

Hotelsterne sind berechtigt
Preis-Leistungs-Verhältnis: Angemessen
Sauberkeit des Hotels
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1-3 Tage im November
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Heinz
Alter:41-45
Bewertungen:26