Andrea (56-60)
Verreist als PaarMärz 20183-5 Tage Stadt

Tolles Hotel- aber Pech mit dem Zimmer

4,0 / 6
Feines Stadthotel mit gutem Service, bestens geeignet für die fußläufige Erkundung Barcelonas. Die Dachterrasse bietet einen tollen Ausblick auf die Sehenswürdigkeiten und die nebenan gelegene Kathedrale.

Lage & Umgebung
6,0
Am besten gleich ein Taxi zum Hotel nehmen, vom Flughafen ca 18 km entfernt. Die öffentlichen Verkehrsmittel sind neben dem Hotel in 1`zu erreichen. Zu den Ramblas läuft man in gut 5`, das gotische Viertel bietet wunderbare Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten.

Zimmer
2,0
Mit dem Zimmer hatten wir Pech, wir hatten ein Zimmer zum Hinterhof. Es war sehr verwinkelt, die Aussicht entsprechend. Geschlafen haben wir trotzdem gut, auch tagsüber war es immer dunkel. Eine Schranktür stand neben dem selbigen, wurde sofort repariert. Wir waren nur kurz in Barcelona und haben uns deshalb nicht beschwert. Dieses Zimmer entspricht nicht dem Preis- Leistungsverhältnis.

Service
6,0
Sehr aufmerksames Personal, es gab nichts zu beanstanden.

Gastronomie
6,0
Das Frühstück gab es im Keller, tolles Wohlfühlambiente. Sehr feines Angebot mit frisch gepresstem Saft und Croissants, sehr lecker.

Hotel
4,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im März 2018
Reisegrund:Stadt
Infos zum Bewerter
Vorname:Andrea
Alter:56-60
Bewertungen:5