Archiviert
Matthias (61-65)
Verreist als Paarim Dezember 2018für 1 Woche

Strandhotel an einem der weltweit besten Strände

5,0/6
Bungalow Anlage direkt am Traumstrand. Sehr gut nach Hurrican IRMA wieder hergestellt. Einfache Innenausstattung aber Top Lage. Mietauto erforderlich, um mal woanders Essen zu gehen.

Lage & Umgebung6,0
Meer vom Bett aus zu sehen, nur Schritte von der Veranda direkt ins Wasser. Kein Pool vorhanden. Gute Lage um auch die anderen Strände der Insel in wenigen Minuten mit dem Mietauto zu erkunden.

Zimmer4,0
Einfache Einrichtung wie in einem 3 Sterne US Ressort. Doppelbett groß und hart. Aus der Dusche kam nicht viel Wasser. Möbel Tresor ließ sich nicht öffnen, wurde aber von Familie Gumbs (Besitzer) sofort ausgetauscht.

Service4,0
Bis auf die Familie Gumbs ist das Personal weniger professionell aber sehr bemüht und freundlich. Alles geht etwas langsam.

Gastronomie5,0
Wir haben jeden Tag das In-house Frühstück im Restaurant “The Place” am Strand eingenommen . Das sind 5 Minuten Fußweg am Traumstrand entlang. Freitag spielte eine Band zum Nachmittag. Das Essen war einwandfrei. Die tropischen Cocktails ebenfalls teuer aber voll in Ordnung.

Sport & Unterhaltung6,0
Schwimmen, schwimmen, schwimmem in Weltklasse Umgebung. Bei den hohen Temperaturen könnte man nicht joggen.

Hotel5,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Matthias
Alter:61-65
Bewertungen:137
NaNHilfreich