phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
Heinz (66-70)
Verreist als Paarim September 2019für 3-5 Tage

Wohlfühlhotel mit herzlichen Gastgebern

6,0/6
Hier ist mit 2 Sätzen nicht alles gesagt, darum wird in den nachfolgenden Einzelrubriken
eine ausführlichere Beschreibung erfolgen.
Das Hotel wird aktuell um einen Anbau erweitert (Arbeiten haben nicht gestört)

Lage & Umgebung5,0
Hotel liegt ruhig und trotzdem zentral in Uderns im Zillertal. Wanderungen sind direkt ab Hotel möglich.
Für die höheren Regionen sind Aufstiegshilfen im nahe gelegenen Fügen vorhanden. Der Golfplatz liegt in unmittelbarer Nähe. Die Autobahn ist schnell zu erreichen, Ausflüge in andere Regionen von Tirol oder in nahe gelegenen Städte (Innsbruck, Salzburg) sind somit schnell möglich. Das gesamte Zillertal lässt sich vom Hotel ausgehend gut erkunden. Bus- und Zuganbindung sind vorhanden. Ausflüge ohne Autonutzung also möglich.
Parkplätze sind am Hotel vorhanden.

Zimmer5,0
Es gibt verschiedene Zimmerkategorien. Unser Zimmer war ausreichend gross und hell. Bad hatte ein Fenster.
Balkon war vorhanden. Betten (Matratzen) waren gut, Zimmerreinigung ohne Mängel. Bademantel und eine Wellnesstasche mit einer ausreichenden Anzahl von Handtüchern lagen im Zimmer bereit.

Service6,0
Das gesamte Wöscherhofteam ist nur zu loben. Das Hotel wird sehr gut geführt. Chef Andreas und seine Schwester Chefin Sabine sind sehr präsent und leben eine familiäre Herzlichkeit vor, die von den Mitarbeitern angenommen wird und den Gästen mit Herzlichkeit, Freundlichkeit und einem immer wiederkehrenden Lächeln weitergegeben wird. Man fühlt sich als ein ganz besonderen Gast und hat einfach Urlaub von der ersten bis zur letzten Minute. Gleich der Empfang bei der Ankunft ließ diese familiäre Atmosphäre spüren. Beim Check In wurde durch Martina gleich ein Glas Sekt oder ein Kaffee angeboten. Anschliessend wurden uns die einzelnen Bereiche im Hotel persönlich gezeigt. So wünscht man sich einen Empfang. Sämtliche Mitarbeiter in allen Bereichen des Hotels sind wirklich nur freundlich, kompetent und hilfsbereit.
Herzlichen Dank für diese Erfahrung!!

Gastronomie6,0
Hier kommen wir zum nächsten Highlight.
Die Küche war sehr gut und abwechslungsreich. Man spürte und schmeckte, das nur hochwertige
Produkte bei der Essensvorbereitung genutzt wurden. Gerne hätte man mehr probiert, aber es ging einfach nicht. Ob Frühstück, das Nachmittagsangebot oder das Abend-Wahlmenü, alles war ein kulinarischer Genuss.
Die Küche entpuppte sich einfach, auch von der Optik der angebotenen Speisen, als eine wahre Zauberwerkstatt.
Auch hierfür von uns ein "Herzliches DANKE".

Sport & Unterhaltung6,0
Zu den Wanderungen habe ich unter Punkt "Lage und Umgebung" bereits geschrieben.
Erwähnen muss ich nun hier die Wasserlandschaft. Der Innen- und Aussenpool haben eine angenehme Wärme und sind groß genug, um in Ruhe schwimmen zu können. Alles ist freundlich und hell, Liegen stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Die Saunalandschaft bietet mehrere ausreichend große Saunen.
Wasser, Tee, verschiedene Säfte und Knabbereien werden angeboten.
Einziger Makel für uns: Der Saunabereich wirkt etwas zu dunkel.
Den Fitnessbereich haben wir nicht genutzt.
Fahrradverleih ist vorhanden.

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:3-5 Tage im September 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Heinz
Alter:66-70
Bewertungen:23
NaNHilfreich