phone
Reisebüro Täglich von 09:00-19:00 UhrReisebüro Täglich 09:00-19:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 09:00-19:00 Uhr
arrow-bottom
infoHier geht es zu aktuellen Fragen, Reisehinweisen und Stornierungsmöglichkeiten rund um Corona arrow-right
Brigitte (61-65)
Alleinreisendim Dezember 2019für 1 Woche

Bei 5 Sternen erwartet man etwas anderes.

3,0/6
Bei 5 Sternen erwartet man etwas anderes. Ich war auf meiner Rundreise 3 mal in diesem Hotel und habe insgesamt 4 Zimmer getestet. Ein sehr großes Hotel mit insgesamt 20 Stockwerken. Im Hotel gibt es kostenlos WLAN. Die Cocktails in den Bars sind genießbar und hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis.

Lage & Umgebung5,0
Das Hotel liegt etwas außerhalb der Innenstadt direkt am Malecon. Direkt vor dem Hotel hält der Hop on-off Bus, so dass man überall für 10 CUC hinkommt. Täglich fährt ein Hotelshuttle in die Altstadt. Das muss morgens angemeldet werden.

Zimmer3,0
Im ersten Zimmer (1701) war es eiskalt, trotz ausgeschalter Klimaanlage. Außerdem war das Zimmer feucht. Das Wasser lief die Scheiben runter. Im zweiten Zimmer (1911) war es ebenso kalt und feucht, aber leiser, da es nach hinten raus war. Die Zimmertür klemmte und ließ sich nur mit Anlauf schließen. Im dritten Zimmer (10. Stock) war das Badezimmer übel. Die Badewanne war weiß angestrichen, der Abfluß und Überlauf gleich mit. Es sah alles sehr ungepflegt aus. Im vierten Zimmer (6. Stock) war der Toilettendeckel nur aufgelegt. Die Badezimmertür ließ sich nicht schließen.

Service4,0
Alle waren sehr bemüht, auch wenn manchmal die Privatgespräche Vorang hatten.

Gastronomie4,0
Für kubanische Verhältnisse ein gutes Frühstücksbufett. Eierspeisen wurden frisch zubereitet.

Sport & Unterhaltung4,0
Im ersten Stock ist ein Außenpool mit Sonnenterrasse.

Hotel3,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Eher schlecht
Infos zur Reise
Verreist als:Alleinreisend
Kinder:Keine Kinder
Dauer:1 Woche im Dezember 2019
Reisegrund:Sonstige
Infos zum Bewerter
Vorname:Brigitte
Alter:61-65
Bewertungen:216
Kommentar des Hoteliers
Dear Brigitte,

First of all we would like to thank you for choosing our Hotel for your stay in Havana, at the same time it is a shame to read your comment on such an important network of travelers as HolidayCheck is after you have left our facilities.

Know that we have analyzed your comments and we will take the necessary measures, what happened allows us to evolve more and more in the process of our continuous improvement to offer our guests the service of excellence they deserve. But if you had given us the opportunity to know about these incidents during your stay, we would have been able to solve many of them immediately and take care of your stay even more so that your opinion would be different now.

We offer our sincerest apologies for the eventualities you mentioned in our Hotel during your stay.

On the other hand let me tell you that it has been very nice to know that you enjoyed our location, the rides in the free shuttle of the Hotel, our gastronomy, especially the delicious and abundant breakfast buffet and our pool.

With our best wishes to have a new opportunity to receive you and that allows us to show you that we are a team focused on making our customers have a luxurious experience in our facilities, we send our warmest regards.

Sincerely,

Oscar Frederik Andersen Stahal,
Managing Director
NaNHilfreich