phone
Reisebüro Täglich von 08:00-23:00 UhrReisebüro Täglich 08:00-23:00 Uhr071 541 4000HolidayCheck ReisebüroTäglich von 08:00-23:00 Uhr
arrow-bottom
infoAktuelle Reisewarnung & Stornierungsmöglichkeitenarrow-right
Ulrich (56-60)
Verreist als Paarim März 2018für 2 Wochen

Bemwerkenswertes Personal In gutem, solidem Haus

6,0/6
Wir haben Mitte März 2018 dort unseren Urlaub verbracht. Es handelt sich bei diesem Hotel um ein gutes, solides, Haus, das voll im Rahmen der angebotenen Leistungen liegt. Herausragend ist die Freundlichkeit und der Service vom Personal.

Lage
Das Hotel befindet sich an einer langen Strandpromenade. Diese lädt zu einem abendlichen Spaziergang regelrecht ein. Immer nett zum Anschauen sind die arabischen Familien, die den Feierabend dort mit ihren Kindern auf dem Rasen verbringen. Ein großer Supermarkt bzw. Kaufhaus ist leicht zu Fuß erreichbar. Wer etwas weiter in die Innenstadt will, kann für wenig Geld ein Taxi an der Straße per Handzeichen anhalten.

Strand
Uns hat der hoteleigene Strand sehr gut gefallen. Schirme und Liegen sind vorhanden. Ein Hafen liegt in Sichtweite ca. 5 km gegenüber. Man hat durch den Hafen immer auch ein bisschen was zum Sehen, wenn die riesigen Schiffe ein- bzw. auslaufen. Wir sind mit dem Taxi auch dorthin gefahren. Die Fischhalle und die dahinter liegende Fischversteigerung sind wirklich sehenswert. Nebenan liegt die Halle für den Gemüsegroßmarkt.

Zimmer
Sehr schöne Zimmer, alles in Ordnung. Zimmerservice, Sauberkeit etc. Aussicht entweder aufs Meer oder auf die Stadtmitte mit dahinter liegenden Bergen: beides je nach Gusto reizvoll.

Restauration / Essen
Gebucht war nur Frühstück, das gab es dann am Büffet. Tee und Kaffee wurde vom Personal an den Tisch gebracht. Auswahl war gut: über das obligatorisch vor den Augen zubereitete gewünschte Omelett, Englisches Frühstück, Joghurt, Croissant…alles gut. Hier besonders positiv der F&B Manager. Ich habe mir leider seinen Namen nicht aufgeschrieben. Er kommt aus Puna(Indien) und war immer freundlich und zuvorkommend für uns da.

Gäste
Als wir dort unseren Urlaub verbracht haben, waren v.a. andere Gäste aus Russland und der Ukraine da. Kurz vor der Abreise kam auch eine österreichische Reisegruppe an. Wir kamen mit den anderen Gästen gut zurecht: waren alle nett. Englischkenntnisse sollten ansatzweise vorhanden sein. An der Rezeption funktioniert Englisch und Französisch. Ein Teil des Personals kommt aus Marokko (französisch) und ein anderer Teil aus Ägypten (englisch) und wer arabisch kann, hat gar keine Probleme :)

Personal
Wir sind schon in einigen Hotels, auch der oberen Preisklasse, unterwegs gewesen, aber Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft im Oceanic sind wirklich bemerkenswert. Mr. Noder, hat alles für uns möglich gemacht und was ganz selten ist: für uns mitgedacht. Sehr sympathisch auch Yassine, ein junger Marokkaner am Frontdesk. Auch der hat sich immer um uns gekümmert. Sehr positiv aufgefallen auch Hamad vom Servicepersonal und nicht zu vergessen, der Fahrer, der uns auf dem Rückweg zum Flughafen chauffiert hat.

Das Hotel hat schon mehrere (exzellente) Auszeichnungen für Resort & Spa erhalten.



Lage & Umgebung6,0

Zimmer6,0

Service6,0

Gastronomie5,0

Sport & Unterhaltung5,0

Hotel6,0

Preis-Leistungs-Verhältnis: Sehr gut
Infos zur Reise
Verreist als:Paar
Kinder:Keine Kinder
Dauer:2 Wochen im März 2018
Reisegrund:Strand
Infos zum Bewerter
Vorname:Ulrich
Alter:56-60
Bewertungen:1
NaNHilfreich