Dünen bei Maspalomas auf Gran Canaria
© stock.adobe.com - Balate Dorin

Strandurlaub

Die 3 schönsten FKK Strände auf Gran Canaria

HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen

Du liebst es, Sonne, Meer und Wind ganz unmittelbar auf Deiner Haut zu spüren? Dann möchtest Du vielleicht bei Deinem Urlaub auf Gran Canaria auch mal einen FKK-Strand aufsuchen. Wo Du ganz legal die Hüllen fallen lassen und Dich ohne Badehose oder Bikini sonnen kannst, zeigt Dir unser Best of. Bitte achte darauf, dass Du wirklich nur in ausgewiesenen Strandbereichen textilfrei unterwegs bist. Ansonsten läufst Du Gefahr, Strafe zahlen zu müssen – und das kann teuer werden! 

1
Playa de Maspalomas, Gran Canaria, Spanien © Shutterstock - katatonia82
Playa de Maspalomas, Gran Canaria, Spanien © Shutterstock - katatonia82

Playa de Maspalomas, Maspalomas

Viel Platz, viel Sand, viel Vergnügen!

An der Südspitze der Insel findest Du einen der berühmtesten Strände der Insel – wobei es sich bei den Dünen von Maspalomas eher um eine faszinierende Landschaft handelt als „nur“ um einen Strand. Kilometerweit ziehen sich die Dünen an der Küste entlang und ins Landesinnere hinein. Hier findet jede:r sein privates Plätzchen, und an ausgewiesenen Abschnitten zwischen Maspalomas und der nördlich angrenzenden Playa del Ingles ist auch das Sonnen und Baden ohne Kleidung erlaubt. Der Bereich am Kiosk Nummer 4 ist eine beliebte Anlaufstelle für alle FKK-Fans – und wer möchte, kann bis zum Kiosk Nummer 8 unbekleidet am Strand entlang spazieren.

2
Der Playa del Confital in Las Palmas, Gran Canaria, Spanien – cropped
Der Playa del Confital in Las Palmas, Gran Canaria, Spanien © stock.adobe.com - skovalsky

Playa del Confital, Las Palmas

Urbane Bucht mit Blick auf Las Palmas

Auch in der Hauptstadt Las Palmas findet sich ein Strandabschnitt für alle, die sich am liebsten hüllenlos sonnen. Zwar ist das Nacktbaden am Hauptstrand, der Playa de las Canteras, nicht erlaubt. Doch nur ein wenig weiter nördlich gibt es einen Küstenabschnitt, der von kleineren Buchten geprägt ist und viel Privatheit bietet. Hier liegt auch die Playa del Confital mit der „Zona Naturista“, also einem ausgewiesenen Bereich für FKK. Der Strand besteht aus Sand und Felsen und ist bequem über Holzstege zu erreichen. Noch dazu gibt es einen schönen Blick auf die Stadt! 

3
Los Charcones de Bañaderos, Gran Canaria, Spanien © Turismo de Islas Canarias
Los Charcones de Bañaderos, Gran Canaria, Spanien © Turismo de Islas Canarias

Playa el Puertillo, El Puertillo

Entspannende Momente in natürlichen Badebecken

Nur wenige Autominuten von Las Palmas entfernt kannst Du an diesem Küstenabschnitt (auch) nackt baden und Deinen Tag am Strand textilfrei genießen. Die Bucht, auch Punta de Bañaderos genannt, ist vom typischen schwarzen Sand vulkanischen Ursprungs geprägt. Das Highlight: Die Natur hat hier viele sogenannte Charcos aus den Felsen geformt. Das sind natürliche Badebecken, die ein bisschen an kleine Whirlpools erinnern. Darin kannst Du es Dir gemütlich machen und Dich wie in einem großen, natürlichen Spa fühlen. 

Top Angebote auf Gran Canaria

Alle Anzeigen
Entdecke ähnliche Urlaubsthemen
Geschrieben von:HolidayCheckDeine ReiseexpertInnen